Gericom Blockbuster Excellent 1780

Dieses Thema im Forum "Alle anderen Hersteller" wurde erstellt von chris3751, 23.03.2005.

  1. #1 chris3751, 23.03.2005
    chris3751

    chris3751 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    1747

    habe ein gericom blockbuster excellent 1780 notebook mit intel centrino cpu.
    im normalbetrieb läuft die cpu mit 600 Mhz. beim herstellen einer modem internetverbingung läuft die cpu dann ständig auf volle leistung (1700Mhz).

    laut eines gericom technikers soll dies normal sein was ich aber nicht glaube.
    hat jemand dieses notebook und verwendet eine modem internetverbindung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Den

    Den Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    1863

    Beim Modembetrieb? Das kann eigentlich nicht sein. Mein 1st Supersonic taktet sich auch bei WLan nicht hoch, was denke ich mal noch etwas mehr Rechenleistung benötigt.

    Hast du mal nach einem BIOS-Update ausschau gehalten? Ansonsten: hast du mal in den Energieeinstellungen das Energieschema auf minimaler Energieverbrauch gestellt? Da bleibt die CPU bei mir dauerhaft auf 800 MHz (die Sonoma-CPUs takten sich nur auf 800 runter statt auf 600 der älteren Pentium M Prozessoren).

    editiert von: Den, 26.03.2005, 15:23 Uhr
     
  4. #3 rs4schoko, 27.03.2005
    rs4schoko

    rs4schoko Forum Freak

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    DELL XPS M170
    1881

    Laß mal einen vieren scanner drüber laufen.
    Habe das problem bei meiner mutter auch gehabt das ein programm nach dem online gehen für 98% prozessorauslastung gesorgt hat.
    Am noti selber liegts nicht.
     
  5. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    1905

    auf jeden fall einmal mit einem aktuellen virenscanner prüfen und eventuell mit spybot sd scannen.
    wennst den prozessortakt regeln willst, dann saug dir das tool speedswitch xp

    editiert von: Gott, 27.03.2005, 20:08 Uhr
     
  6. #5 ThomasN, 29.03.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    1973

    Es stimmt, normal ist das nicht. Es könnte auch sein (was ich nicht glaube) das dein Notebook ein Softmodem verwendet. D.h. es ist kein Modem in Hardware vorhanden, sondern es wird nur emuliert.
     
  7. #6 chris3751, 08.04.2005
    chris3751

    chris3751 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    2368

    habe schon mit speedswitch probiert und wenn ich auf max. battery einstell und dann eine internet verbindung aufbaue läuft das notebook wieder mit 1700Mhz. wenn die verbindung hergestellt ist und ich dann wieder auf max. battery klich dann läuft es mit 600Mhz! nach dem trennen der verbindung springt es wieder auf 1700Mhz.

    die prozessorauslastung ist auf 0%

    editiert von: chris3751, 08.04.2005, 21:29 Uhr
     
  8. #7 ThomasN, 16.04.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    2772

    wie schauts aus chris?
    Viren?
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 chris3751, 16.04.2005
    chris3751

    chris3751 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    2782

    nein, keine viren.
    hab auch schon mal alles neu installiert. bringt auch nix.
     
  11. #9 rs4schoko, 16.04.2005
    rs4schoko

    rs4schoko Forum Freak

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    DELL XPS M170
    2788

    Oh immer noch nicht behoben?
    System schonmal neu gemacht?

    Vieleicht schaust mal hier ins Forum da haben viele Blockbuster www.notebook-forum.info
     
Thema: Gericom Blockbuster Excellent 1780
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gericom blockbuster excellent 1780

Die Seite wird geladen...

Gericom Blockbuster Excellent 1780 - Ähnliche Themen

  1. Grafikprobleme beim Gericom Blockbuster Advance 2460xl+

    Grafikprobleme beim Gericom Blockbuster Advance 2460xl+: Hallo erst mal zusammen, ich habe folgendes nitebook: Gericom Blockbuster Advance 2460xl+ und habe folgendes problem damit. Wenn ich ein...
  2. Gericom Blockbuster (Baustelle)

    Gericom Blockbuster (Baustelle): Ich habe einen Gericom Blockbuster bekommen. er schaut aus wie eine Großbaustelle. mir fehlt ein Laufwerk an der Seite, da wollte ich fragen...
  3. Problem mit Gericom Blockbuster 2440

    Problem mit Gericom Blockbuster 2440: ich schildere mal... ich habe es vor ein paar jahren geerbt bekommen. eines tages ging es nicht mehr an und es lag 1 jahr im schrank. ( hatte...
  4. Gericom Blockbuster 2640 geht nicht mehr an

    Gericom Blockbuster 2640 geht nicht mehr an: Hallo, habe ein Problem mit meinem Gericom Blockbuster 2640 Notebook. Es lief bis eben noch einwandfrei, aber als ich eine PCMCIA Karte in den...
  5. Gericom Blockbuster Excellent Probleme Prozessortaktung

    Gericom Blockbuster Excellent Probleme Prozessortaktung: Hallo Leute, ich bin einigermaßen vezweifelt... Ich besitze seit 4,5 Jahren ein Gericom Notebook (Blockbuster Excellent 7000) und allen...