graka vs. cpu -> was bringt mir mehr?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Daywalker212, 07.03.2006.

  1. #1 Daywalker212, 07.03.2006
    Daywalker212

    Daywalker212 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hi leute!

    konkrete situation: notebookkauf, preisliche schmerzgrenze liegt bei 1.300,00

    ich schwanke zwischen folgenden geräten (ihr dürft aber gern was ganz anderes empfehlen, soferns bei 1300 € liegt).

    FSC Amilo Pi1536

    bzw.

    Acer Aspire 5672WLMi


    oder dem

    Samsung R50 WVM 1730 III

    ich denk (!) mal der unterschied liegt hierbei:

    core-duo aber dafür nur X1400 (simmt schon dass die langsamer is, oder?)
    vs.
    pentium m dafür X700


    wie gesagt: stimmt es dass die x700 besser einzuschätzen ist? was könnt ihr zu den genannten notebooks generell sagen?

    vlt. noch allgemein:

    ich brauch nicht das absolute grafikmonster. ich zock nur gern mal zwischendurch. ich brauch auch keine max.details. es geht mir nur darum in zukunft so lange wie möglich mithalten zu können.

    wichtiger sind mir da schon die lautstärke, akkulaufzeit, display.

    danke schon mal!

    lg, DW
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 07.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    tja, hättest du 1400€ gesagt wäre das problem gelöst.

    zu dem preis bekommst du duo UND 7600go/x1600

    in deinem fall würde ich es daran festmachen was du spielst und wie wichtig dir sachen wie bild/videobearbeitung sind oder halt andere sachen die beim duo vorteile bringen.
     
  4. #3 Realsmasher, 07.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    edit : sorry für doppelpost, hab nur einmal gedrückt...
     
  5. #4 ThomasN, 07.03.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    die X700 ist stärker als die X1400
     
  6. #5 Daywalker212, 07.03.2006
    Daywalker212

    Daywalker212 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal!

    mir ist schon klar dass die 700er besser als de x1400 ist.

    es geht halt darum was vorzuziehen ist:

    der duo mit schlechterer grak oder der P M mit besserer graka.

    ich denk momentan ists noch relativ eindeutig, da ist de M mit x700 vorzuziehen, dual core wird eh noch nicht richtig genutzt.

    die frage ist halt, womit ich in zukunft besser fahren werde, bzw. ob irgendwelche sonstigen aspekte für oder gegen eins der o.g. notebooks spricht.

    oder ob es für 1300 € DAS referenznotebook gibt, das ich bloß noch nicht gefunden habe.


    @realsmasher:
    rein interessehalber: für 1.400 -> was würdest du mir empfehlen?
    lg
     
  7. #6 Realsmasher, 07.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    >> die frage ist halt, womit ich in zukunft besser fahren werde, bzw. ob irgendwelche sonstigen aspekte für oder gegen eins der o.g. notebooks spricht.

    das kommt ganz allein auf deine nutzungsgewohnheiten an.

    >> @realsmasher:
    rein interessehalber: für 1.400 -> was würdest du mir empfehlen?

    das hier

    http://www.notebooksbilliger.de/pro...cer_aspire_5652wlmi_centrino_duo_nvidia_256mb

    oder besser das :

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/asus/a6_ja_serie/asus_a6jaq001h

    möglich das es die auch noch günstiger gibt.
     
  8. #7 Daywalker212, 07.03.2006
    Daywalker212

    Daywalker212 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    naja, primär sicherlich office & internet. und das ganze so mobil wie möglich = gute akkulaufzeit
    zum zocken muss er nur gelegentlich herhalten.

    ich denk halt für office & co braucht man duo-core cpus noch weniger als fürs zocken. von daher macht duo + x1400 irgendwie wenig sinn, oder?

    was außerdem noch relativ anspruchsvolle software sein wird: ich plane den laptop gelegentlich zum mobilen recording zu verwenden (Cubase SX 2). aber auch da profitiere ich von der dualcore cpu wohl wenig, da die software ja nicht dafür ausgelegt ist, oder?
     
  9. #8 Daywalker212, 07.03.2006
    Daywalker212

    Daywalker212 Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    ok ..... jetzt reizt es mich doch ;)

    hast du persönliche erfahrungswerte zu einem der geräte?

    v.a. lautstärke und akkulaufzeit (bibliothekseinsatz für studium) interessieren mich am meisten.

    wenn dann wäre das Acer interessant.
    kann man die 7.600Go mit der X1600 vergleichen? (sonst hättest es wohl kaum vorgeschlagen).

    welcher chip hat da die nase vorne?

    danke nochmal
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 rs4schoko, 07.03.2006
    rs4schoko

    rs4schoko Forum Freak

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    DELL XPS M170
    Also beide Chips liegen genau gleich auf.
    Der eine halt hier mal 1-2FPS und der andere mal hier 2-3 punkte vorne.
    Beide Grafikkarten sind aufjedefall sehr gut.
    Eine X700 würde ich schon garnicht mehr emfehlen da dort noch kein HDR/SM3 vorhanden ist.
     
  12. #10 Realsmasher, 07.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    >> Eine X700 würde ich schon garnicht mehr emfehlen da dort noch kein HDR/SM3 vorhanden ist.

    na super, das kannst du auch bei einer x1600 nicht einschalten weils dann zu langsam ist, also wozu haben, wenn eh nie im einsatz ?

    >> wenn dann wäre das Acer interessant.

    warum gerade das acer ?

    >> v.a. lautstärke und akkulaufzeit (bibliothekseinsatz für studium) interessieren mich am meisten.

    das hält sich im rahmen wenn du es vernünftig einrichtest. Auf jedenfall nicht zu laut für die bibo ;)
     
Thema:

graka vs. cpu -> was bringt mir mehr?

Die Seite wird geladen...

graka vs. cpu -> was bringt mir mehr? - Ähnliche Themen

  1. Videoschnitt Computer gesucht! (Notebook oder Tower) SSD? Graka? CPU?

    Videoschnitt Computer gesucht! (Notebook oder Tower) SSD? Graka? CPU?: Hallo Jungs, Ich suche ein gutes Notebook oder eventuell einen guten Tower. Ich muss beruflich nun öfters Videos bearbeiten. Mir ist bisher...
  2. Nvidia GraKa lässt sich nicht mehr benutzen und es bleibt bei der onboardGraka

    Nvidia GraKa lässt sich nicht mehr benutzen und es bleibt bei der onboardGraka: Ich habe bei meinem Asus X93SV letztes Jahr irgendwas deaktiviert, was ich als nicht nützlich und vielleicht sogar schädlich angesehen habe....
  3. Lenovo G550 Graka austauschen

    Lenovo G550 Graka austauschen: Hallo zusammen. Ich habe oft beim zocken große Probleme mit meinem Lenovo G550, i5 und on board grafikkarte´. Es ruckelt und man merkt, dass...
  4. Aspire 8920G, defekte Graka 9500M GS

    Aspire 8920G, defekte Graka 9500M GS: Hallo Leute, ich habe ein Aspire 8920G mit einer NVIDIA GeForce 9500 M GS. Die Graka ist defekt, hatte Bildausfall (verzerrte Grafig) Notebook...
  5. Bessere Grafikkarte oder mehr Grakaspeicher?

    Bessere Grafikkarte oder mehr Grakaspeicher?: Hallo, ich habe zwei Notebooks gefunden. Das 1. hat eine Nvidia Geforce GT750M mit 4096 MB und das Andere eine Nvidia GeForce GTX760M mit 2048...