hardwarebeschleunigung bei adobe flash player ein oder ausschalten?

Dieses Thema im Forum "Netbook und Ultrabook Forum" wurde erstellt von unheilverkünder, 08.08.2012.

  1. #1 unheilverkünder, 08.08.2012
    unheilverkünder

    unheilverkünder Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo und guten tag an alle forenmitglieder,
    ich habe eher eine spezielle frage, die ich nicht beantworten kann.
    und zwar habe ich ein netbook von packard bell (packard bell dot-s)
    die genauen angaben lauten:
    Intel Atom N2600 (1,6 GHZ), Intel Graphic Media Accelerator 3600 (GMA 3600), 1 GB RAM, 300GB Festplatte.
    als betriebssystem habe ich windows 7 home premium installiert.

    bei flash-werbungen auf verschiedenen seiten hängt sich die seite manchmal komplett oder ruckelt sehr stark, so dass man wirklich geduldig warten muss und gelegentlich kann man manche seiten mit flash-werbung nicht runterscrollen, da das gerät nicht reagiert. es kommt immer auf die flashwerbung drauf an. bei manchen kein problem und bei anderen riesenprobleme.

    was wäre wenn man die hardwarebeschleunigung bei adobe flash player deaktivieren würde? was ist das und ist das gut oder schlecht für ein netbook mit dieser leistung? was ist das? würdet ihr diese funktion ein oder ausschalten?

    ich würde einfach eure meinung dazu wissen, bei solchen speziellen dingen bin ich eher ratlos..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 08.08.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hardwarebeschleunigung ein. Wobei das keine Garantie ist, der Atom - selbst die neueste Version ist eine Krücke, weshalb bei den Netbooks AMD immer mehr und mehr E350er und E450er verkauft.
     
Thema:

hardwarebeschleunigung bei adobe flash player ein oder ausschalten?

Die Seite wird geladen...

hardwarebeschleunigung bei adobe flash player ein oder ausschalten? - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z Adobe RGB Farbraum beim Sony Vaio VPC-Z21 (FullHD vs. HD+)

    Adobe RGB Farbraum beim Sony Vaio VPC-Z21 (FullHD vs. HD+): Hallo zusammen, ich besitze derzeit ein Sony Vaio VPC-Z21 Notebook mit Full-HD Display und als Fotograf ist mir die hohe Adobe RGB...
  2. Laptop für Adobe Anwendungen

    Laptop für Adobe Anwendungen: Liebe Fories, ich habe nun auch mal wieder ein Anliegen. Und zwar macht mein Sony Vaio FE28h sooooo langsam die Biege. Es leistet noch treue...
  3. Adobe Flashplayer - bessere Wiedergabequalität möglich?

    Adobe Flashplayer - bessere Wiedergabequalität möglich?: Hallo erstmal, Ich schaue im Internet die Spiele der Fußball-EM an (Live-Stream:Klick! ), und dabei stört mich, dass das Bild relativ unscharf...
  4. Unterstützen Radeon-Grafikkarten auch Adobe-Produkte?

    Unterstützen Radeon-Grafikkarten auch Adobe-Produkte?: Hallo Expertenwelt, ich schwanke momentan zwischen zwei Laptops: Acer Aspire 5750G-52458G75Mnkk Acer Aspire 5750G-52458G75Mnkk bei...
  5. HP 6910p & Win7 & Adobe Premiere CS4 -> nogo!

    HP 6910p & Win7 & Adobe Premiere CS4 -> nogo!: Hi! Ich habe habe mich endlich auch unter die Win7/64 prof. user gesellt....... Unter XP hat Premiere CS4 einwandfrei funktioniert, aber...