Vaio FE Helligkeitsregelung über FN-Tasten (FE28H-Serie)

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von LadyMustang, 22.09.2008.

  1. #1 LadyMustang, 22.09.2008
    LadyMustang

    LadyMustang Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Mein Notebook:
    Sony VGN-FE28H
    Hallo zusammen,

    ich hab hier im Forum schon ein wenig gestöbert, und über andere Vaio-Modelle die entsprechenden Infos für die Helligkeitsregelung gefunden. Doch für meine FE28H- Serie nicht. Leider...ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Gestern ist mir aufgefallen, dass die Regelung über die FN-Tasten nicht funktioniert. Die Taste FN selber funktioniert, wenn ich zum Beispiel FN+Enter drücke. Nur die Helligkeitsregelung geht nicht. Hab bei der Hotline angerufen und der Sachbearbeiter meinte nur, dass ich mein System komplett neu aufsetzen soll. Das kanns doch nicht wirklich sein. :confused:

    Kann ich das Utility Package was auf der HP von Sony ist runterladen und "drüber installieren" oder muss ich das erst komplett deinstallieren? Sind meine Daten dann komplett weg? Angenommen ich komme um eine Formation nicht rum, kann ich meine Daten dann von C: auf die 2. Festplatte D: ziehen und C: formatieren? Normal doch schon? Oder muss ich was beachten?
    Oder sind gar alle Daten weg auch wenn ich auf D: ziehe?

    Hoffentlich komm ich um eine Formation rum...und danke Euch für Tipps. :)

    MFG
    LadyMustang
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pumbafrecher, 23.09.2008
    Pumbafrecher

    Pumbafrecher Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
     
  4. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    toller beitrag ^^ 5% selbst geschrieben und 95% (auch noch undeutlich) gequotet...
    bin mir jetzt auch nicht sicher, ob der threadsteller deine antowort verstanden hat.
     
  5. #4 LadyMustang, 23.09.2008
    LadyMustang

    LadyMustang Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Mein Notebook:
    Sony VGN-FE28H
    Hallo Mexa,

    ich muss dir Recht geben...ich versteh von dem Beitrag von Pumba nur Bahnhof :D

    Mfg
    LadyMustang
     
  6. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    hast du denn mal was bei dir verstellt, oder selbst ein betriebssystem installiert (xp oder vista ist egal), das nicht von sony ist?
    es ist eine bestimmte reihenfolge der vaio-treiber nötig, damit diese fn-taste funktioniert. ich bin immer noch nicht sicher, ob man durch einfaches deinstallieren und wieder installierden der treiber dieses problem beheben kann...

    er meinte wohl, dass wenn es wirklich nicht mehr klappen sollte, dann sollst du deine wichtigen daten auf der festplatte D:\ sichern, die recovery-dvd einlegen (die solltest du beim ersten einrichten deines notebooks erstellt haben) und so eine systemwiederherstellung durchführen.

    falls du diese dvds nicht haben solltest, kannst du auch beim start der notebooks die taste "F10" drücken, und gelangst somit ins recovery-menü, wo du auch die wiederherstellung machen kannst.
     
  7. #6 LadyMustang, 23.09.2008
    LadyMustang

    LadyMustang Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Mein Notebook:
    Sony VGN-FE28H
    nein verstellt habe ich nichts, mir ist es nur letztens durch Zufall aufgefallen als ich die Helligkeit regulieren wollte. hab auch kein anderes Betriebsystem drauf oder so. bin selber verwundert. naja und wenn ich die originaltreiber (also das utility package) drüber installiere? geht das auch oder is das sinnlos?

    auf D:/ ziehen hast ja im Grunde nur von C:/ auf D:/ rüberziehen oder?
     
  8. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    ne drüber installieren bringt nichts. wie gesagt ich bin halt unsicher, ob das bei ausfall oder einer falschinstallation des treibers irreversibel bis zur nächsten wiederherstellung ist...
    ja wenn du die daten sichern willst, musst du die einfach nur rüber ziehen. bei der wiederherstellungen wird nur c:\ komplett platt gemacht und dann xp wieder installiert.
     
  9. #8 Brunolp12, 23.09.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wenn Du noch weisst, wann es mal ging, dann kannst Du evtl. auch auf nen Systemwiederherstellungspunlkt zurückgehen. Dann gehen zwar Änderungen am System verloren, die seitdem gemacht wurden, aber wenigstens keine Daten.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 mexa, 23.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2008
    mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    ........................................
     
  12. #10 LadyMustang, 24.09.2008
    LadyMustang

    LadyMustang Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Mein Notebook:
    Sony VGN-FE28H
    Ich werde mal im Laufe der Tage die Wiederherstellung durchführen und meine Daten auf D:/ sichern. Kann es denn auch materiell ein Defekt sein? Denn sollte dies der Fall sein, müsste ich ja noch innerhalb der Garantie die Meldung machen.

    Ist nicht wenn ich in DOS format C:/ eingebe, dass selbe wie wenn ich die Recovery durchführe?

    Ebenso hab ich gleich noch die Frage was ihr von der Garantieerweiterung haltet. Vaio bietet ja nach der Hauptgarantie von 2 Jahren die Garantieerweiterung über 2 weitere Jahre anbietet. Ist dies sinnvoll?

    Außerdem sind an den Funktionstasten oben (Lautstärke, Lautlos-knopf-sowie S1 und S2) die Farbe abgeblättert die anscheinend nur aufgesprüht ist. Dies wird wahrscheinlich als Verschleiß gelten oder?
     
Thema:

Helligkeitsregelung über FN-Tasten (FE28H-Serie)

Die Seite wird geladen...

Helligkeitsregelung über FN-Tasten (FE28H-Serie) - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z Sony Vaio VGN-Z11VN - Helligkeitsregelung

    Sony Vaio VGN-Z11VN - Helligkeitsregelung: Hallo zusammen, habe vergangenes Wochenende auf meinem Sony Vaio Z11VN nach einem Festplattencrash den Rechner neu aufsetzen müssen inkl. neuer...
  2. Vaio (diverse) Helligkeitsregelung bei VGN-A317M

    Helligkeitsregelung bei VGN-A317M: Moin die Damen und Herren, seit langer Zeit leistet mir ein Sony VAIO VGN-A317M sehr gute Dienste. Da es aber schon sehr alt ist, habe ich es...
  3. HP 6830s NA843ET Probleme Helligkeitsregelung

    HP 6830s NA843ET Probleme Helligkeitsregelung: Hallo. Habe ein HP 6830s NA843ET Notebook. Mußte es auf XP Pro installieren. Habe die XP Treiber von HP geholt. Läuft alles ohne Probleme nur...
  4. Vaio SZ Helligkeitsregelung nach Standby

    Helligkeitsregelung nach Standby: hi, bin vor paar tagen glücklicher besitzer eines SZ6AWN geworden. hatte davor sz4mn. das problem ist, dass manchmal nach einem standbyzustand die...
  5. Helligkeitsregelung nach Standbymodus geht nicht - Sony SZ61MN

    Helligkeitsregelung nach Standbymodus geht nicht - Sony SZ61MN: Hallo! Wenn ich mein Sony SZ61MN in den STandbymodus versetzte (mittels Deckel zu - Deckel auf), funktioniert häufig die Helligkeitsregelung...