Hp g6-1000eg

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von josy1982, 12.08.2011.

  1. #1 josy1982, 12.08.2011
    josy1982

    josy1982 Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Ich habe mir für rund 500 euro vor ein paar tagen ein neues Notebook von HP gekauft und zwar das G6-1000EG. Vorinstalliert kam das Notebook mit Windows 7 64 bit.

    Hier mal grob die Fakten:

    AMD Phenom II X2 N660 Dual-Core, 3.0 GHz, L2 - 2 MB
    AMD Radeon HD 6470M 1024 MB
    4 GB DDR3
    500 GB HDD SATA3


    Mein Problem ist das das Notebook ab werk bei mir sehr langsam läuft. Nur ein Beisspiel zu nennen also der Internet Explorer braucht 1:30 min bis der sich mal öffnet so wie alle anderen programme auch. Ich kann mit dem Notebook kaum arbeiten. ich habe schon das windows 7 neu installiert aber brachte zu keinem besseren Ergebnis. Ich habe dann mal in den Taskmanager nach den Systemresourcen geschaut da ist aber alles im grünen bereich von cpu auslastung und arbeitsspeicher. Also ich frag mich natürlich schon die ganze zeit was das sein könnte. ich habe im bios auch den ausführlichen festplatten check gemacht auch hier keinerlei fehler. Also ich halte es für nicht normal das das ding so langsam ist ab werk. Vielleicht hat ja jemand einen tipp für mich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 12.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 josy1982, 12.08.2011
    josy1982

    josy1982 Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja das kann ich machen was für ein Bild soll ich denn dann genau posten den benchmark oder den error scan?
     
  5. #4 2k5.lexi, 12.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    den benchmark bitte. Mich interessieren die Datenwerte und die Performance grafik.
     
  6. #5 josy1982, 12.08.2011
    josy1982

    josy1982 Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  7. #6 2k5.lexi, 12.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Okay, die Festplatte ist nicht die Ursache. Das sieht soweit recht normal aus.

    Hast du mal geschaut ob die Indizierung der FEstplatte aktiv ist?
     
  8. #7 josy1982, 12.08.2011
    josy1982

    josy1982 Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Indizierung ist glaube ich aktiv. Aber wie du schon sagtest ich glaube auch nicht das es an der festplatte liegt. Alleine wenn ich schon ins bios gehe und die systemdiagnose tools von hp aufrufe ruckelt und hackelt es schon sehr doll das hat nix mit windows zu tun da wenn ich ja im bios bin noch gar kein betriebssystem geladen ist. wollte ich nur mal so anmerken.
     
  9. #8 2k5.lexi, 12.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    dann sofort zum händler und austauschen. Das hört sich schwer nach einem HArdwarefehler an, da würde ich auf garkeinen fall weiter basteln.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 josy1982, 12.08.2011
    josy1982

    josy1982 Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also vermutest du auch so wie ich das da was nicht stimmt? Ich habe ja bestimmt noch garantie auf das teil da es ja erst 4 tage alt ist. Umtauschen so einfach kann ich es nicht da ich es über ein versandhaus bestellt habe.
     
  12. #10 2k5.lexi, 12.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du hast nach Fernabsatzgesetz 14 Tage Rückgaberecht ab erhalten der Ware bei Versandkäufen.
     
Thema:

Hp g6-1000eg