HP nx6325, nx6310 oder nx7300?

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Sebastian145, 29.01.2007.

  1. #1 Sebastian145, 29.01.2007
    Sebastian145

    Sebastian145 Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    da ich im Moment davor stehe mir ein Notebook zu kaufen, stehe ich vor der Frage welches?

    Es soll ein HP sein, soweit bin ich schon mal. Allerdings kann ich mich nicht entscheiden für welches. Es soll nur für Office-Anwendungen sein und ab uns zu mal Bildbearbeitung sowie I-Net.

    Deshalb brauche ich keinen Core Duo. Es geht hier immer um die Ausführungen mit einem Sempron oder Celeron Prozessor. Das nx6325 wird ja überall hoch gelobt. Allerdings ärgert es mich, das bei diesem kein Win XP mit dabei ist. Auf jeden Fall nicht in der vorgenommenen Preisklasse von 600€ mehe soll es nicht sein.

    Das nx6310 und nx7300 habe ich schon für unter 600€ mit WinXP gefunden. Gibt es da große Unterschiede? Also auf einen Cardreader kommt es mir nicht besonders an. auch der Fingerabrucksensor muss nicht unbedingt sein.

    Was würdet ihr mir raten? Der Rest müsste ja bei allen ungefähr gleich sein oder. Die Qualität des Displays in der nx Klasse dürfte sich doch nicht start ändern von Modell zu Modell oder??

    Das nx6325 hat da ja gute Punkte bekommen in dieser Preisklasse.

    Danke im voraus für Antworten und eure Hilfe.

    Gruß
    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bluestyler, 29.01.2007
    bluestyler

    bluestyler Forum Freak

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Compaq nx6325
    Hi, ich würde ganz klar zum HP nx 6325 mit Sempron 3500+ greifen.

    Vorteile des 6325:

    - 64bit Mobile Sempron mit 512kbyte L2-Cache
    - Stromsparfeature Cool & Quite
    - recht flott (Sempron klingt abschreckend, ist aber eigentlich ein mobile Athlon64, der Sempron 3500+ hat mit den restlichen Semprons nichts gemein, außer dem Namen)

    Der Sempron (1,8Ghz) sollte eigentlich in allen Belangen schneller sein als der 1,73Ghz Celeron im HP 7300. Viel schneller als der 1,46Ghz Celeron im HP 6310 ist er auf jeden Fall.

    Wahrscheinlich kommst du etwas spät, das HP nx 6325 ist mit 512MB RAM und Win XP Home momentan leider erst ab 622€ lieferbar. Ich habe Ende August 2006 noch 550€ für das Bundle bezahlt. Weitere 512MB Ram (ca. 40€) musst du eigentlich auch noch dazurechnen, läuft dann irgendwie runder.

    Alternative:
    http://geizhals.at/deutschland/a230296.html leider nur ein Acer, und könnte sein, dass der Sempron 3400+ nur 256 kByte L2-Cache hat

    Das hier wäre noch nett:
    http://geizhals.at/deutschland/a232951.html

    Ansonsten kann ich leider nichts empfehlen. Entweder du kaufst jetzt, oder du wartest obs vielleicht nochmal billiger wird. Oder du legst noch Geld drauf.

    Gruß,

    bluestyler
     
  4. #3 finepixler, 29.01.2007
    finepixler

    finepixler Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Exakt für diese Anwendungen habe ich mir vor knapp zwei Monaten das HP NX6310 RH322EA gekauft (1,73GHz Celeron M 430, 512MB DDR2-RAM 667MHz, 60GB-SATA Festplatte, Intel 945GM Chipsatz). Insgesamt 499 Euro. Inzwischen habe ich das Notebook mit einem Intel 3945abg WLAN-Modul (MiniPCI) und weiteren 512MB Arbeitsspeicher aufgerüstet. Das hat insgesamt ca. 80 Euro gekostet. Ich bin mit diesem Notebook äußerst zufrieden. Für Office, Internet und Bildbearbeitung (Adobe PS Ele. 2.0, DPP 2.2) optimal geeignet.

    Mein Tipp. Kaufe Dir das billigste NX6310 ohne OS und bestelle Dir Windows Vista Home Premium als SB (SystemBuilder Version) für ca. 90 Euro dazu und weitere 512MB RAM für ca. 50 Euro dazu. Dann hast Du ein rundes System.
     
  5. #4 Sebastian145, 29.01.2007
    Sebastian145

    Sebastian145 Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke schon mal für die Antworten. Das 7300 ist auch weg von meiner Auswahl.

    Habe das NX6310 jetzt auch mit intigrietem Wlan gefunden. Dürfte dann wohl das etwas neuere Modell sein.

    Ja werde mich dann mal entscheiden müssen. 6310 oder 6325 von der Ausstatung würde ich klar das 6325 nehmen,. Aber breuche ich wirklich einen 7-1 Kartenleser und einen Fingerabdrucksensor. Denke eher nicht.

    Sonst sind die ja wirklich fast gleich. Gut der Prozessor. Das ist halt das einzige was mich noch am 6325 hält. Vielleicht komme ich darüber auch noch hinweg.

    Das 6310 habe ich jetzt sogar mit 1024 MB Ram und WIN XP für unter 600€ gesehen.

    Display dürften ja beide das selbe haben.
     
  6. #5 bluestyler, 29.01.2007
    bluestyler

    bluestyler Forum Freak

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Compaq nx6325
    Die ATI Radeon X1150 ist um Klassen besser/schneller als der GMA950.
     
  7. #6 finepixler, 29.01.2007
    finepixler

    finepixler Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Die Leistung eines Grafikchips muß auf die Anforderungen des Anwenders abgestimmt sein. Sofern er nicht spielt, reicht die Leistung des Intel 950 völlig aus. Auch für Aero reicht die Leistung des Intel Grafikchips.
     
  8. #7 bluestyler, 29.01.2007
    bluestyler

    bluestyler Forum Freak

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Compaq nx6325
    aber wer doch mal ein Spielchen starten will, ist für jedes frame dankbar
     
  9. #8 Sebastian145, 30.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2007
    Sebastian145

    Sebastian145 Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja also auf die Grafik kommt es bei mir wirklich nicht an.

    Es wird immer nur Office oder das I-Net gebraucht. Ab und zu mal etwas Phozoshop oder Dreamweaver. Das wars aber auch schon.

    Zum spielen ist ein normaler PC vorhanden. Deshalb ist das nicht das Kriterium für mich bzw. meine Frau. Was mich im Moment einfach nur noch schwanken läßt, ist der Prozessor. Auch wenn der AMD etwas Energiehungrieger ist, denke ich das er auf jeden Fall vor einem Celeron rangiert. Auch wenn dieser 1024kb Cache hat.

    Das ist die einzige Sache wo ich halt noch nicht direkt sagen kann jetzt der 6310. Den bei Excel Anwendungen mit größeren Berechnungen und auch Homepagebau ist natürlich jede Leistung gewünscht.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 nexus404, 30.01.2007
    nexus404

    nexus404 Forum Freak

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook 2,4Ghz, 250HDD
    Sinnvoll wäre es auch etwas mehr in richtung Zukunft zu denken.

    Bei dem nx6310 kann man max. einen Intel Core2Duo T7600 nachrüsten.
    Bei dem nx6325 kann man max. einen AMD Turion X² TL-60 nachrüsten.

    Und nun vergleicht doch mal diese beiden CPU. AMD hat hier längst den Kampf verloren. Ich habe vor dem nx6310 ein Notebook mit Sempron CPU gehabt. Absolute sche... Der Lüfter lief permanent und man konnte nicht in ruhe arbeiten.

    Ich denke das man in Zukunft mit einem Core2Duo besser bestückt ist als mit einem Turion 64 X². Diese verbrauchen einfach zuviel Strom und produzieren zuviel abwärme.

    So das wollte ich nur mal hinzufügen....:D

    Gruß Nexus404
     
  12. #10 Sebastian145, 30.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2007
    Sebastian145

    Sebastian145 Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hmm.

    Das ist natürlich eine Sichtweise die ich noch nicht hatte. Da auch alle anderen Leute mit dem Sempron im nx6325 zufrieden waren und es auch sehr leise arbeiten sollte.

    Du hast da ja wohl andere Erfahrungen gesammelt. Tendiere auch immer mehr zum 6310, jetzt ist halt die Frage ob mir das Windows mehr wert ist als einige Schnittstellen und Ausstatung beim nx6325. Nur 2 USB ist natürlich schon recht wenig. Dafür ist es meistens 50-70€ günstiger.

    Was natürlich ein wenig blöd ist, dass es keinen S-Video Ausgang gibt, um es an einen Fernseher anzuschließen. Das hätte das nx6325 natürlich.

    Bist du den voll mit dem Note zufrieden oder würdest du sagen, es fehtl die ein oder andere kleine Geschichte. Da sich keiner zum 7300 geäußert hat, denke ich wird das wohl nicht ganu so oft verkauft. Oder hat seine tücken.
     
Thema: HP nx6325, nx6310 oder nx7300?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nx 6310 mit celeron 550 statt m 430

Die Seite wird geladen...

HP nx6325, nx6310 oder nx7300? - Ähnliche Themen

  1. HP nx6325, nx6310 oder nx7300?

    HP nx6325, nx6310 oder nx7300?: Sooryyy. Der Post ist aus versehen in das falsche Forum geladet. Hier also in das richtige. Hallo Leute, da ich im Moment davor stehe mir...
  2. HP nx6310 oder nx6325

    HP nx6310 oder nx6325: Hi! Ich bin momentan noch am überlegen ob ich ein HP NX6310 (EY367ET) nehme (mit Intel Celeron-M 410 mit WLAN aber mit FreeDOS) für 499,- EUR....
  3. hp nx6310 mit intel core solo t1300 oder hp nx6325 amd mobile sempron 3500+

    hp nx6310 mit intel core solo t1300 oder hp nx6325 amd mobile sempron 3500+: Hallo, weiß einfach nicht,welches von den beiden ich nehmen soll hp nx 6310 mit intel core solo t1300...
  4. IBM z60m??? HPnx6325?? Hpnx6310???

    IBM z60m??? HPnx6325?? Hpnx6310???: Hallo... Bin kurz vor einem Notebookkauf, weiß nun aber nicht genau welches meine Bedürfnisse wirklich decken kann.... IBMz60m? HPnx6325...
  5. nx6325, nx6310 Prozessor und Grafik

    nx6325, nx6310 Prozessor und Grafik: Hallo zusammen, neulich hat mich ein Bekannter angesprochen ob ich ihm nicht helfen will ein NB zu kaufen. Er braucht eins für die Schule....