Intel Pentium T4400 2,2GHz vs. AMD Athlon X2 II M 320 2,1 GHz

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von wessi, 21.06.2010.

  1. wessi

    wessi Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey Leute,

    Ich brauche dringend Hilfe. Ich stehe vor dem Notebookkauf und habe in der Endauswahl 2 Geräte mit unterschiedlichen Prozessoren. Meine Frage ist nun welche der beiden Prozessoren der bessere ist: Intel Pentium T4400 2,2GHz ODER AMD Athlon X2 II M 320 (2,1 GHz).

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 21.06.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Gar keiner!
    Der Intel ist min. schon 2 Jahre auf dem Markt und leidet unter Hitzeproblemen.
    Nimm nen C2D der Intel P-serie, zwar auch schon älter aber wird nicht so warm.
    Mittlerweile sind wir bei Intel schon bei den I-Cpu´s.
    Und ich würd pauschal die Finger von AMD cpu´s lassen.
    Aber erzähl doch mal wie hoch dein Budget ist und was du für ein Gerät suchst bzw. was du damit machen möchtest.
     
  4. wessi

    wessi Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok danke schon mal für deine Antwort.
    Ich vermute jedoch, dass neuere Prozessoren natürlich auch dementsprechend mehr Geld kosten...naja
    Aber nun, um auf deine Frage zurückzukommen: Mein Budget liegt zwischen 400 und maximal 500€. Das Notebook sollte ein Allrounder sein, das gut für W-LAN geeignet ist. Außerdem wird es für Office Arbeiten genutzt werden und es sollte gut möglich sein ab und zu mal einen Film anschauen zu können. Es werden jedoch keinerlei Spiele darauf gespielt.

    Danke schon mal :)
     
  5. #4 singapore, 21.06.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  6. #5 Mad-Dan, 21.06.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ich meinte eigentlich den Höheren TDP den der/die T-Cpu gegenüber der P-Cpu hat.
     
  7. #6 singapore, 21.06.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Die T CPUs haben eine höhere TDP, aber Wärmeprobleme sind mir in diesem Zusammenhang nicht bekannt.
     
  8. #7 Mad-Dan, 21.06.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ich meine das es da bei einigen DELL´s Dxxx und Samsungs Probleme gab.
    Ich muss mal gucken ob ich die seite noch wiederfinde.
    Aber is ja auch latte - der P is definitiv kälter als der T.
     
  9. #8 singapore, 21.06.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Aber leider in den Budgetnotebooks bis 500 Euro nicht zu finden.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 21.06.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Was vernüftiges hab ich auch noch nicht gefunden.
     
  12. wessi

    wessi Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
Thema:

Intel Pentium T4400 2,2GHz vs. AMD Athlon X2 II M 320 2,1 GHz

Die Seite wird geladen...

Intel Pentium T4400 2,2GHz vs. AMD Athlon X2 II M 320 2,1 GHz - Ähnliche Themen

  1. AMD-Athlon X2 Prozessor oder Intel Pentium T4300???

    AMD-Athlon X2 Prozessor oder Intel Pentium T4300???: Hallo, ich möchte mir gern ein neues Notebook zulegen. Im Auge hab ich ein Acer Aspire 7736ZG-434G32MN. Angeboten wird es mit einem...
  2. Prozessor Upgrade..Intel(R) Pentium(R) M processor 1.73GHz

    Prozessor Upgrade..Intel(R) Pentium(R) M processor 1.73GHz: Hallo Leute =) Also ich hab da ne frage ich wollte mir ein neuen Processor ein bauen.. Aber kann ich dort jeden reinsetzen oder nur ein...
  3. Notebook, Acer, »Aspire 7730ZG-424G32MN«, Intel® Pentium Dual Core T4200

    Notebook, Acer, »Aspire 7730ZG-424G32MN«, Intel® Pentium Dual Core T4200: hey, ich bin neu hier... Ich wollte mir auch mal ein Notebook zulegen und habe auch schon eins gefunden... Nur wollte ich erst ma fragen wie...
  4. Intel Pentium Dual-Core T4200 Prozessor

    Intel Pentium Dual-Core T4200 Prozessor: Hallo Leute ;) Da ich momentan damit liebäugle, mir den Pavilion DV 7-1250eg von HP *klick* zuzulegen (gibts bei Saturn grad um 799,- Euronen)...
  5. Intel Pentium M 770 Dothan. Wo bekommt man den noch?

    Intel Pentium M 770 Dothan. Wo bekommt man den noch?: Hallo, würde ja im Marktplatz nachfragen, habe aber nicht genug Beiträge... Ich suche einen Intel Pentium M 770 (2.13 GHz) Dothan Prozessor,...