Kaufberatung - Allrounder-Notebook?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Fanatic, 05.04.2009.

  1. #1 Fanatic, 05.04.2009
    Fanatic

    Fanatic Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Foren-Gemeinde,

    nachdem ich einige Threads hier studiert habe und doch noch nicht das Wahre gefunden habe, eröffne ich hier doch mal ein neues Thema.

    Ich möchte mir in absehbarer Zeit (etwa bis August) ein Notebook zulegen. Mein Budget ist dabei etwa 800€, falls meine Ansprüche da aber gar nicht reinpassen ist es für mich auch kein großes Problem in den Sommerferien noch ein bisschen zu jobben und auf 1000€ zu gehen, aber 800€ erstmal als Anhaltspunkt. Zu erwähnen wäre wohl noch, dass ich als Schüler eventuell auch Rabatte in Anspruch nehmen kann.

    Einer der Hauptgründe für meine Entscheidung, mir ein Notebook zuzulegen, war, dass ich als DJ oft unterwegs bin und keine Lust habe, jedes mal meinen ganzen Desktop PC mit zu schleppen. Allerdings möchte ich keine Abstriche an Leistung auf Grund von Gewichteinsparung oder so einem Firlefanz machen. Gewicht ist also kein Entscheidungsgrund für mich. Viel mehr erwarte ich für meine DJ-Tätigkeiten ein sehr stabil laufendes Notebook, Abstürze wären da wirklich sehr unschön.

    Ein weiterer Grund für mich, mir ein Notebook zu kaufen, war die Überlegung, dass ich nächstes Jahr auf die Oberstufe wechsele und mich nicht auf irgendwelche heruntergekommenen Schul-PCs mit veralteter Software etc. verlassen will. Ein Office Paket mit Word, Power Point oder adäquaten Programmen wäre also wünschenswert, Anschluss für einen Beamer, nach Möglichkeit eben alles sehr simpel und logisch. (Ich wüsste zwar im Moment nicht, was daran unlogisch sein könnte, aber ihr versteht denke ich, worauf ich hinaus will, "Plug&Play" sozusagen).

    Darüber hinaus würde ich den Schlepptop gern hin und wieder mal auf eine LAN-Party mitnehmen, außerdem spiele ich in meiner Freizeit manchmal auch ganz gern; wie ich den gepinnten Kaufberatungsthemen entnommen habe, wäre also eine Highend Grafikkarte, eine schnelle CPU, sowie viel Arbeitsspeicher gut. Bei Grafikkarten kenne ich mich wenig aus, der Markt quillt ja permanent vor neuen Produkten über, 4GB Arbeitsspeicher hätte ich allerdings schon gern, dementsprechend nach Möglichkeit auch ein 64-Bit Betriebssystem.

    Bei der Displaygröße bin ich noch nicht sehr festgelegt, allerdings gefällt mir 17" am ehesten. Das ist aber auch kein Kriterium, das für mich ausschlaggebend ist.

    Ob ich das Notebook wirklich mehrmals die Woche mobil benutzen will, weiß ich nicht. Am Wochenende könnte es schon passieren, dass ich es mehrmals an verschiedenen Orten brauche, unter der Woche eher selten.

    Die Akkulaufzeit sollte natürlich in einem gewissen Rahmen "so hoch wie möglich" sein. Allerdings ist das widerrum auch kein Kriterium, für das ich unbedint noch mal mehr Geld ausgeben will, lieber noch einen zweiten Akku zum Austauschen kaufen. Grob wäre eine Akkulaufzeit von etwa zwei Stunden schön, damit man wenigstens mal Unterwegs einen Film gucken kann. ;)

    So, ich hoffe ich habe weder zu viel noch zu wenig Informationen gegeben und man kann heute eine Empfehlung machen, die in der Zeit bis zum Sommer nicht schon wieder total veraltet ist.

    Schonmal im Voraus vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

    Fanatic
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 05.04.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Bis August ist es noch zu lange hin, um jetzt eine sinnvolle Empfehlung abzugeben.
     
  4. #3 Fanatic, 05.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2009
    Fanatic

    Fanatic Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für die Antwort.

    Ich habe nicht erwartet, dass ich jetzt mit Kaufempfehlungen überhäuft werde, ich suche viel mehr nach Anhaltspunkten für eine Kaufentscheidung.

    Wenn ich ein Notebook sehe kann ich es anhand von Preis, Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte und Festplattenspeicher grob einschätzen, danach hört es allerdings auch schon wieder auf. :eek:

    Vielleicht kann mir da jemand helfen?

    MfG Fanatic
     
  5. #4 singapore, 05.04.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Um dies festzustellen muß man selbst testen und Tests lesen:
    Notebookcheck: Externe Tests
    Notebooks Tests, Tipps und News rund um Laptops auf notebookjournal.de
    Notebook and Laptop Reviews
    Laptop Reviews - Budget Laptops, All-Purpose Laptops, Multimedia Laptops and more - LAPTOP Magazine

    Aktuelle Empfehlungen siehe meine Signatur.
     
  6. #5 Fanatic, 11.04.2009
    Fanatic

    Fanatic Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe mich jetzt mal ein bisschen umgeschaut und gelesen und werde die preisliche Entwicklung des MSI GT627-8647 und des GT725-9547 verfolgen und die beiden mal "anfassen" gehen.
    Vielen Dank für die Tipps bezüglich der Seiten. ;)

    MfG
     
  7. #6 Fanatic, 27.07.2009
    Fanatic

    Fanatic Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    inzwischen ist es mehr oder weniger so weit, ich habe 900€ zusammen gekratzt und bin immer noch auf der Suche nach einem Laptop. Meine Ansprüche haben sich ein wenig verändert, ich möchte sie noch einmal zusammenfassen:

    - Wie ist dein Budget?
    900-1000€. Ich kann als Schüler Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen.

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Zwischen 13,3" und 16,4" ist für mich alles möglich, nach einer Empfehlung geht es sowieso nochmal antesten, dabei ist die Displaygröße aber kein ausschlaggebendes Kriterium. Wichtiger wäre mir ein möglichst entspiegeltes, kontrastreiches und helles Display.

    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    Am meisten Verwendung soll mein Notebook im DJing finden. Ich benutze Traktor 3 und bin mit dem Notebook auch öfter mal unterwegs um aufzulegen, eine stabile Performance und ein festes Gehäuse, das auch mal eine holprige Busfahrt überlebt, sind mir wichtig.
    Außerdem möchte ich das Notebook auch hin und wieder mal für eine Präsentation oder dergleichen in der Schule nutzen. Dabei kann ich aber mit Open Office arbeiten.
    Hin und wieder mal einen Film zu gucken ist inzwischen wohl für die meisten Notebooks kein Problem mehr, ich brauche deswegen kein Blu-Ray oder super tolles HD Display, wie schon gesagt sollte das Display hell genug für dunkle Clubs sein, für Kino-Feeling gehe ich dann aber doch lieber ins Kino.

    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?
    Zum Spielen habe ich immer noch meinen Desktop-PC, "kleinere" Spiele wie WC3 sollten aber schon darauf laufen, um auf der ein oder anderen LAN-Party mal gespielt werden zu können.

    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    Wie oben schon erwähnt, wird das Notebook wohl mehrmals die Woche unterwegs sein.

    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Die Akkulaufzeit ist für mich auch kein ausschlaggebendes Kriterium, das Notebook wird die meiste Zeit über die Steckdose mit Strom versorgt.

    Ich hoffe, dass mir jemand einen Tipp oder einen Hinweis geben kann, in Betracht gezogen habe ich schon diese drei Kandidaten:
    ASUS X57VN-AP078C
    Dell Studio 1555
    Sony VAIO VGN FW45 V mit Intel Core 2 Duo 2,8GHz, 320GB S-ATA, 4GB RAM und Vista Home Premium 64 bit. Falls ihr mir dieses Notebook empfehlen würdet, frage ich mich, ob meine Konfiguration Sinn ergibt und ob sich die 50€ für die HD4650 lohnen.

    Vielen Dank im Voraus,

    mfG Fanatic
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Keylan

    Keylan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nur kurz zur info: Je dunkler deine Umgebung ist, desto unwichtiger wird die Displaybeleuchtung. Eine gute beleuchtung ist vor allem in einer hellen Umgebung, vor allem für arbeiten unter freiem Himmel mit Sonneneinstrahlung notwendig.
     
  10. #8 Fanatic, 28.07.2009
    Fanatic

    Fanatic Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielleicht habe ich mich da falsch ausgedrückt: Ich weiß nicht, inwiefern das die Anzeige beeinflusst, aber in dunklen Räumen mit wechselnder Beleuchtung und Stroboskoplichtern ist es vielleicht nicht gerade gut ein dunkles Display zu haben, oder?
    Aber sicherlich hast du Recht, dass die Helligkeit des Displays "nach oben hin" keine allzu wichtige Rolle dabei spielt.
     
Thema:

Kaufberatung - Allrounder-Notebook?

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Allrounder-Notebook? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  2. Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?

    Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?: Hallo, ich will mir demnächst einen neuen Gaming Laptop zulegen. Meiner ist mittlerweile 8 Jahre alt, läuft zwar noch sehr gut, will aber für z.B....
  3. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  4. VN7-572G-7880 vs. V5-591G-PC +Kaufberatung

    VN7-572G-7880 vs. V5-591G-PC +Kaufberatung: Hallo, Frohes neues allerseits, Brauche eure Hilfe Kann ich mich nicht zwischen den besagten Modellen VN7-572G-7880 und V5-591G-55YJ...
  5. Kaufberatung Uni Laptop ab 500€

    Kaufberatung Uni Laptop ab 500€: hey zusammen, meine schwester braucht für die uni einen laptop. budget habe ich mal so auf 700€ angesetzt... wenn ein deutlich besserer jetzt...