Kaufberatung Business/Arbeits-Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von singapore, 15.01.2010.

  1. #1 singapore, 15.01.2010
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 matt231, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    matt231

    matt231 Forum Freak

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R400
  4. Kayser

    Kayser Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    vielen Dank für die Tipps. Ich würde am ehestem zu dem Thinkpad tendieren.
    In wievern bin Ich für Bildbearbeitung auf eine gute Grafikkarte angewiesen ?
    Also reicht da auch eine Mobile Intel® Graphics Media Accelerator 4500MHD oder sollte es da schon eine Karte mit 128 MB von ATI oder Nvidia sein ?

    Wie laut werden Intel Core Duo Prozessoren bzw. Kühler im Betrieb ?
    Bei meinem Desktop mit E6700 ist der Kühler schon relativ laut.
     
  5. #4 2k5.lexi, 15.01.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Thinkpads ansich sind extrem leise. Ausnahmen bestätigen die Regel (wie mein 3 Jahre altes T60).

    Früher hätte ich gesagt für BIldbearbeitung lieber eine Nvidia oder ATI Karte.
    Heute liefert Intel aber auch Farbkorrektureinstellungen, insofern kein Thema.
     
  6. #5 singapore, 15.01.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Tests - LENOVO THINKPAD R500 NP769GE - Thinkpad für Fortgeschrittene auf notebookjournal.de
    Andere Notebooks können lauter sein oder einen nervösen Lüfter haben.
    Die aktuelle Version von PS kann bestimmte Aufgaben an die Grafikkarte auslagern allerdings sind grundsätzlich eine schnelle CPU und viel RAM (und ein schnelle Festplatte sowie ein ordentliches Display) die wichtigstem Merkmale, die man zur Bildbearbeitung braucht.
     
  7. #6 Fahrplan, 15.01.2010
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Fast alle Thinkpads mit denen ich bisher gearbeitet habe, hatten einen sehr dezenten Lüfter.

    Der Lürfter von meinem R61 (Vorgänger vom R500) springt zwar auch ab und zu an aber das sehr gemächlich, sodass es einen nicht unangenehm auffällt.

    Eigentlich merke ich den Lüfter nur wenn es absolut leise in der Wohnung ist und ich mir die Mühe mache darauf zu achten.

    Ob die Grafikkarte was nützt kommt ganz darauf an was für eine Software du verwendest. Photoshop CS4 z.B.: unterstützt meines wissens mittlerweile GPU (Grafikkarte) Beschleunigung.
     
  8. #7 matt231, 15.01.2010
    matt231

    matt231 Forum Freak

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R400
    Mein R400 ist sehr leise. Im Officebetrieb ist der Lüfter kaum zu hören.
    Sollte beim R500 also kein Problem sein.

    Dem Test nach zu urteilen ist auch der Latitude recht leise.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Zusätzlich kannst du den Lüfter der Thinkpads mittels Software direkt ansteuern, sodass er nicht unnötig laut wird, was ich zumindest sehr angenehm finde, weil ichs lieber kontinuirlich etwas "laut" (bei mir ein leises rauschen) habe, also einmal alle 2 Minuten einen A480 neben mir starten zu hören. ;)
     
  11. Kayser

    Kayser Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für die vielen Kommentare!

    Hat mir sehr geholfen bei der Notebookauswahl.
    Ich werde mich wohl für ein Thinkpad R500 entscheiden.
    Habe auch nochmal ein bischen gegoogelt, anscheinend ist bei der Bildbearbeitung wirklich nur der Prozessor und der Speicher relevant.
     
Thema:

Kaufberatung Business/Arbeits-Notebook

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Business/Arbeits-Notebook - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  3. Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?

    Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?: Hallo, ich will mir demnächst einen neuen Gaming Laptop zulegen. Meiner ist mittlerweile 8 Jahre alt, läuft zwar noch sehr gut, will aber für z.B....
  4. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  5. VN7-572G-7880 vs. V5-591G-PC +Kaufberatung

    VN7-572G-7880 vs. V5-591G-PC +Kaufberatung: Hallo, Frohes neues allerseits, Brauche eure Hilfe Kann ich mich nicht zwischen den besagten Modellen VN7-572G-7880 und V5-591G-55YJ...