Laptop lädt nicht mehr - Neuling bittet um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Fujitsu Siemens Forum" wurde erstellt von becherstecher, 18.05.2008.

  1. #1 becherstecher, 18.05.2008
    becherstecher

    becherstecher Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen!

    Bin neu hier im Forum und ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.
    Habe folgendes Problem: Habe einen Fujitsu Siemens. Klappte auch bis vor ca. 2 Monaten alles wunderbar - mittlerweile passte jedoch das Ladekabel nicht mehr einwandfrei in den Laptop, so dass ich dieses ständig schraäg nach oben halten musste (bzw ein Buch drunter legen musste), so dass der Laptop laden konnte. Irgendwann funktionierte dies jedoch leider auch nicht mehr und ich kann über das Lädekabel keinen Kontakt mehr zum Laptop herstellen (da ich den Eindruck habe, dass die Anschlussbuchse für das Ladekabel im Laptop selbst zu weit nach "hinten" (in den Laptop) gedrückt ist). Habe mir ein zweites Ladekabel gekauft, doch auch mit diesem kriege ich keine Verbindung zwischen Ladekabel und Laptop.
    Es hat den Anschein als wäre die "Ladebuchse" im Laptop ein Stück nach hinten gedrückt und es würde deshalb nicht funktionieren.

    Kennt Jemand von Euch ein solches Problem oder kann mir weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 devil.mario, 18.05.2008
    devil.mario

    devil.mario Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ist es möglich das du die Buchse öfters auf und bewegt hast...? Oder sie irgendwie beschädigt hast...? Weil dann ist es gut möglich das eine oder mehrer Lötstellen aufgegangen sind bzw abgebrochen sind....Lötstellen können aber auch, wenn sie nicht gut velötet worden sind im laufe der Zeit aufbrechen und so das Laden verhinder, da kein Kontakt mehr vorhanden ist......wennst du keine Garantie mehr hast, kannst du ihn ja aufschrauben und die Lötstellen an der Buchse nachlöten....
    bleibt dir überlassen....

    mfg
    mario
     
  4. #3 becherstecher, 18.05.2008
    becherstecher

    becherstecher Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    habe den Eindruck, dass mein Buchsenanschluss (also dort, wo ich normalerweise das Ladekabel einstecke) nach innen (in den Laptop) eingedrückt ist.
    Somit reicht das Kabel des Ladegerätes gar nicht an den Kontakt heran.
     
  5. #4 Brunolp12, 18.05.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmm... folglich hat irgendein Krummfinger die Buchse zerstört. Damit dürfte es sich um einen Reparatur- (nicht Garantie-)Fall handeln. Alternative: selbst machen ?! (kann ich nicht einschätzen, ob das sinnvoll und möglich wäre)
     
  6. #5 devil.mario, 18.05.2008
    devil.mario

    devil.mario Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    JA...aber es ist auch möglich (wie bei manchen anderen geräten), dass die Buchse mit zwei Lötstellen befestigt ist (aber keinen Kontakt zu irgendetwas hat). Durch auf und ab bewegungen kann es sein dass die Lötstellen bebrochen sind und die Buchse nach innen gerutscht ist und dort jetzt hängt.

    mfg
     
  7. #6 devil.mario, 18.05.2008
    devil.mario

    devil.mario Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    so einen gleichen Fall hatte ich bei meinem PDA...da sind die Lötstellen gebrochen, welche die Buchse halten...bis auf die minikleinen Kontakte was ich neu löten mussre wars eigentlich recht einfach und war in ca 15 min fertig.
    schau einfach mal ins Notbook rein wie das aufgebaut ist....und dann rann ans werk...Aber ACHTUNG wenn das Garanteisache ist würd ich die Finger davon lassen und ihn zur Reparatur geben damit der PCDoc mal rüber kann...
    mfg
     
  8. #7 becherstecher, 18.05.2008
    becherstecher

    becherstecher Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Zunächst einmal vielen Dank für Eure Antworten und der Suche nach meinem Problem.
    Ein Garantiefall ist es leider nicht mehr. Wenn (und das vermute ich mittlerweile) die Buchse zerstört ist - mit welchen ca. Kosten (da ich selbst handwerklich überhaupt nicht begabt bin) muss ich dort rechnen?
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 devil.mario, 19.05.2008
    devil.mario

    devil.mario Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die wirst du fast nicht bekommen( muss nicht defekt sein....schau nach)..........ebay.....mehr kann ich dir nicht helfen....
    mfg.
    mario
     
  11. getx

    getx Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
Thema:

Laptop lädt nicht mehr - Neuling bittet um Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Laptop lädt nicht mehr - Neuling bittet um Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Laptop-Akku lädt nur noch bis ca. 20%, Pavilion ze2000

    Laptop-Akku lädt nur noch bis ca. 20%, Pavilion ze2000: Hallo, das Problem mit dem heiß werden der Buchse konnte zum Glück gelöst werden. Die Verbindungsdrähte von Buchse zur Platine und von dort...
  2. Laptop lädt nicht mehr

    Laptop lädt nicht mehr: Hallo zusammen.... Bei mein laptop hab ich ein problem das es nicht mehr ladet.... Ich hab bei dem einen Universal ladegerät mit dem passenden...
  3. Laptop 2 tage alt aber lädt nicht

    Laptop 2 tage alt aber lädt nicht: Hallo Zusammen, Ein kumpel von mir hat sich vor 2 tagen ein Acer notebook bekauft (keine ahnung welche art sry) und wollte es dann aufladen...
  4. Problem! Laptop lädt nicht mehr richtig!

    Problem! Laptop lädt nicht mehr richtig!: Hallo! ich hab seit einiger zeit ein problem mit meinem laptop. Ich hab letztens auf den start knopf gedrückt&es anschließend hab ich es gleich...
  5. Laptop lädt nicht mehr!

    Laptop lädt nicht mehr!: Heyho! Also...Mein Laptop will nicht mehr durch sein Netzteil aufgeladen werden...ich hatte das Problem schon mal,hab es dann nach Siemens...