Latitude E 6500 Welches LED Display

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von elomel, 05.02.2010.

  1. elomel

    elomel Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude E6500
    Hallo.

    Ich habe seit September ein Latitude E 6500 mit 1440er LED Display.

    Nun habe ich mich hier mal angemeldet, weil ich einen Rat brauche.
    Kurze Zusammenfassung einer Service Geschichte:

    Nach Weihnachten habe ich auf meinem Display so komische helle Blassen in Stecknadelkopfgröße entdeckt. Beim Service angerufen, die kannten das Problem. Austausch.

    Neues Display hat innerhalb eines Tages ein Wackelkontakt. Austausch...

    3. Display hat innerhalb weniger Tage wieder ein oder zwei Blasen. Austausch...

    4. Display hat nach 2 Wochen erneut einen Wackler und Blasen... Anruf... Diesmal wird es ein LG, sagt der Service...

    Tatsächlich, bisher war es irgend ein noname-Display. LG ist irgendwie heller, aber auch grobkörniger wie bisher. Konnte nicht auf Blasen testen, da sofort 2 Pixelfehler, Anruf, Austausch...
    5. Display, wieder ein noname und wieder nach einem Tag Blasen...

    Heute kam dann der Service, rief bei der Hotline an und bestellte für Montag ein LG und ein Samsung.

    Da ich jetzt wirklich keinen Nerv für weitere Tauschaktionen mehr habe und der Techniker wahrscheinlich nicht beide zur Ansicht einbauen wird, nun meine Frage:

    Welche Displays sind eurer Erfahrung besser? Die von LG oder die von Samsung?

    Grüße Tom.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 05.02.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Dell verbaut keine No-Name-Displays. Meiner Meinung nach sind die Displays von AUO und LG einen Tick besser (angenehmer) in der (Darstellungs-)Qualität als die von Samsung.
     
  4. elomel

    elomel Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude E6500
    Danke für den Tip mit LG.

    Übrigens stammte die Aussage "noname" von den beiden Technikern, die sich hier bei mir abwechseln :)

    Gruß Tom.
     
  5. #4 robert.wachtel, 05.02.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Die Techniker stammen nicht von Dell selbst. Und es würde mich wahrlich nicht wundern, wenn diese einfach nur den Namen AUO noch nicht gehört haben oder nichts damit anfangen können.

    Dabei ist AUO einer der größten Hersteller von LCD-Displays weltweit... :D

    AU Optronics ? Wikipedia
    AU Optronics - Wikipedia, the free encyclopedia

    Ich persönlich hatte mit den Panels von AUO noch keinerlei Probleme, ein LG musste bei mir einmal wegen Pixelfehler ausgetauscht werden.
     
  6. elomel

    elomel Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude E6500
    AUO könnte es sein. Zumindest meint das meine Frau, welche das Theater beim Austausch hier immer mitmacht.

    Die Darstellung ist schon nicht schlecht, aber alle Teile weisen entweder sofort oder nach wenigen Tagen Blasen auf, welche zwar nicht fühlbar seid, aber irgendwie scheinbar durch partielle Folienfehler entstehen und dann das Licht anders brechen. Etwa so wie Wassertropfen auf den Display.

    Ich werde wohl auf LG wechseln, falls es nicht schon wieder Pixelfehler aufweist.
     
Thema: Latitude E 6500 Welches LED Display
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blasen display dell

Die Seite wird geladen...

Latitude E 6500 Welches LED Display - Ähnliche Themen

  1. gebrauchten Dell Latitude E6500 für 265 Euro: guten Preis bezahlt?

    gebrauchten Dell Latitude E6500 für 265 Euro: guten Preis bezahlt?: Hallo zusammen, ich bin absoluter Laptop Neuling. Ich hatte mal auf der Arbeit einen Dell, den fand ich "gut". Jetzt wollte ich mir einen...
  2. Latitude Serie Latitude e6500 Backlight Tastatur

    Latitude e6500 Backlight Tastatur: Hallo, ich habe ein Dell Latitude e6500 Laptop. Bei diesem habe ich gerade die Tastatur ausgewechselt. Jetzt habe ich eine mit Backlight. Kann...
  3. [V] Latitude E6400/E6410, E6500/E6510 HDD Caddy

    [V] Latitude E6400/E6410, E6500/E6510 HDD Caddy: [Erledigt!] Latitude E6400/E6410, E6500/E6510 HDD Caddy Hallo, ich habe mir ein HDD Caddy gekauft für mein Latitude E4300, das leider nicht...
  4. Lenovo T500/T400/T400s vs. Toshiba Tecra A10 vs. Dell Latitude E6500

    Lenovo T500/T400/T400s vs. Toshiba Tecra A10 vs. Dell Latitude E6500: Hallo Forum, ich stehe vor der undankbaren Aufgabe, mir ein neues Notebook anzuschaffen. Mein altes HP-Compaq nx7000 verrichtet zwar noch...
  5. Dell Latitude E6500 oder Lenovo T500?

    Dell Latitude E6500 oder Lenovo T500?: Ich würde gerne mal eure Meinung zu diesem Vergleich hören: Ich brauche auf jeden Fall ein Business Notebook 15,4", mit entsprechender...