XPS Serie Media Direct Codecs integrieren?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von groove84, 17.06.2008.

  1. #1 groove84, 17.06.2008
    groove84

    groove84 Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Vorteile des Dell Media Direct liegen auf der Hand...schneller Zugriff auf Media Inhalte ohne booten. Jedoch habe ich bislang keine Möglichkeit gefunden Codecs ins Programm zu implementieren um divx oder sogar HD Videos abzuspielen.
    Gibt es erfahrene Anwender die einen Weg gefunden haben diesen Makel auszuradieren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Media Direct Codecs integrieren?

Die Seite wird geladen...

Media Direct Codecs integrieren? - Ähnliche Themen

  1. Dell Media Direct

    Dell Media Direct: Ich habe den Treiber von Dell Media Direct gelöscht nd jetzt sind meine (am notebook) eingebauten ,sowohl auch meine seperaten boxen nicht mehr...
  2. Lösung gefunden für Neuinstallation mit Dell Media Direct

    Lösung gefunden für Neuinstallation mit Dell Media Direct: Lösung gefunden!!!! Hallo an alle, die ihr OS neu installieren wollen und sich mit der misslungenen Installation von Dell MediaDirect...
  3. Wie mediadirect+xp installieren?

    Wie mediadirect+xp installieren?: ich habe auf meine frische neue samsung 250gb dell mediadirect rausgespielt - (die alte 250gb festplatte sicherhaltshalber ausgebaut- da ist ja...
  4. Treiber und Dell MediaDirect Neuinstallation

    Treiber und Dell MediaDirect Neuinstallation: Hallo habe zwei Fragen. Das erste ist das ich meinen Dell nachdem ich ihn bekommen hab erstmal geplättet hab um die unnötigen Porgramme...
  5. Wie "Media Direct Button" deaktivieren?

    Wie "Media Direct Button" deaktivieren?: Hi, mein System: Vostro 1400 + XP Pro Heute ist es mir leider passiert: beim Notebook starten habe ich statt dem I/O-Knopf den "Media Direct...