Microsoft Silverlight Überaschung!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von maniac001, 05.06.2010.

  1. #1 maniac001, 05.06.2010
    maniac001

    maniac001 Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5739G-664G50Mn
    Hi,

    heute bzw. gestern hatte ich den Laptop mit Windows 7 die Nacht über an. Und heute Nachmittag mache ich das Startmenü auf: ÜBERRASCHUNG, neu installiertes Programm: Microsoft Silverlight.

    Ich erstmal überrascht, mir völlig unbekannt, öffne es, mal die Reiter durchgeklickt, auf einmal sehe ich mich selbst. Scheinbar startet das Programm ohne meine direkte Zustimmung die Webcam in meinem Laptop. Scheint mir schon ein ziemlicher Eingriff zu sein, schließlich weiß ich jetzt nichtmehr ob oder wann die Webcam an ist, also ob mich jeder Depp in irgendeinem Chat sehen kann. Habs dann deinstalliert. Es soll wohl so eine Art Adobe Flash-konkurrenz sein.

    Hat sonst jemand Erfahrung mit gemacht? Positiv bei irgendwelchen Flash Anwendungen, oder negative so wie ich?
    Würde mich ja mal interessieren ob es auch Nutzen hat.

    Gruß

    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 05.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Silverlight und HTML5 sollen neue Standards werden, die die Möglichkeiten von Internetseiten erweitern (ähnlich wie Flash).
    Was sich letztlich durchsetzt ist wohl noch nicht raus...

    mit Deiner WebCam hat das jedenfalls nur indirekt was zu tun und für mich liest sich das auch so, als hättest Du die Anwendung, die Dir Dein Bild gezeigt hat, eben doch selbst gestartet.
     
  4. #3 maniac001, 05.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2010
    maniac001

    maniac001 Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5739G-664G50Mn
    mmh, also wie gesagt, alles was ich machte war auf meine neue Startmenü Silverlight Verknüpfung zu klicken und auf einem von den Reitern war ohne mein zutun direkt das Bild meiner Webcam :eek:

    Edit: Ach so war das gemeint, ja gestartet hab ich die Anwendung wie gesagt schon, aber er hat eben nicht gefragt, sowas wie "Wollen Sie die Webcam starten, ja/nein" oder ähnliches, das hat mich verwundert


    Ansonsten dann halt mal schauen ob es sich durchsetzt. Hab nur immer gelesen, dass Flash recht ressourcenfressend ist. Persönlich hab ich es zwar nie gemerkt, aber wenn es so ist, warum nicht ?!
     
  5. #4 docholiday, 05.06.2010
    docholiday

    docholiday Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe mit Silverlight noch nicht gearbeitet, aber falls der Reiter auf den du geklickt hast irgendwas in Richtung Webcam ausgesagt hat, wäre es logisch, dass du dich dann selbst siehst. Wenn du z.B. in Skype auf Videochat gehst startet ja auch automatisch die Webcam und fragt nicht nochmal nach.

    Das Flash sehr ressourcenhungrig ist mag man auf neueren PCs nicht so sehr spüren (abgesehen davon, dass es wohl auch auf neueren Rechnern immer wieder Probleme mit der Vollbild-Wiedergabe von Flash-Streams gab), auf meinem alten Centrino der ersten Generation merke ich es jedoch sehr deutlich.
    Schuld daran ist vor allem die Hardware-Beschleunigung (kann per Rechtsklick auf ein Flash-Element deaktiviert werden), aber auch schlicht und ergreifend die Tatsache, dass Macromedia seine Programme nie sauber und ressourcenschonend programmiert hat. Erst seit der Übernahme durch Adobe sieht es zumindest in ersterem Punkt besser aus, was sich natürlich bis zu einem gewissen Grad auch auf den zweiten Punkt auswirkt, aber die Altlasten sind eben immer noch zu spüren. Ein dritter Grund ist, dass viele Flash-Applikationen entweder unprofessionell oder nur mit Blick auf die Funktion, jedoch nicht den Ressourcenbedarf erstellt werden.


    Gruß, Doc
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Microsoft Silverlight Überaschung!

Die Seite wird geladen...

Microsoft Silverlight Überaschung! - Ähnliche Themen

  1. Microsoft Silverlight 1.0

    Microsoft Silverlight 1.0: Hallo zusammen, seit heute steht die Betaversion von Microsoft Silverlight (Version 1.0) zum Download bereit. Würdet ihr das Programm jetzt...
  2. Microsoft RT

    Microsoft RT: Hi Leute, habe vom Preissturz erfahren und überlege mir ein MS Surface RT zu kaufen - aber habe von den Software-Einschränkungen gelesen....
  3. Microsoft Arc zickt herum.. Garantie von Microsoft?

    Microsoft Arc zickt herum.. Garantie von Microsoft?: Hi! Meine Microsoft Arc hat seit kurzem große Probleme: * Funktioniert kaum mehr richtig auf hellen Flächen (hat 2 Jahre anstandlos...
  4. Microsoft Office 2007 Professional

    Microsoft Office 2007 Professional: Hi.... Ich habe das office 2007 pro gekauft und wollte wissen, ob ich es auf einem 2. computer installieren darf? Ich habe oft gelesen, dass man...
  5. Microsoft Office Testversion

    Microsoft Office Testversion: Hallo, ich habe mein neues HP Notebook (ProBook 6540b) zwischenzeitlich erhalten. Leider ist bereits eine Menge Software vorinstalliert, die...