Mit Handy und Notebooks unterwegs ins Internet

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von ryk, 25.03.2008.

  1. #1 ryk, 25.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2008
    ryk

    ryk Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin sehr oft unterwegs (vor allem mit der Bahn) und möchte unterwegs ins Internet um Arbeiten zu erledigen. Nun würde mich interessieren was man bräuchte um mit einem Notebook (DELL Inspiron 6000) und einem Handy (Sony-Ericsson W810i), zum Beispiel im Zug, ins Internet zu kommen?
    Braucht man dazu einen speziellen Handy-Vertrag?

    Würde mich um Antworten freuen;-)

    Grüße
    ryk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nueguns, 25.03.2008
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Geht, wenns denn mit dem Handy sein soll, am besten über Bluetooth; einen speziellen Vertrag brauchst du (nicht), ist jedoch sehr empfehlenswert, da der Spaß sonst teuer wird. (Außer du hast von Haus aus xy Frei-MB).
    Besser wäre allerdings sowieso ein seperater Vertrag mit Modem, damit läuft die Verbindung stabiler und schneller.
     
  4. #3 Stinger, 25.03.2008
    Stinger

    Stinger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein Notebook:
    HP NX7300
    ich benutze

    eine Novatel Karte

    weil mein Handy kein UMTS hat, und GPRS ist mir wohl nen bisschen zu lahm


    Welchen Handy Anbieter hast du?
     
  5. ryk

    ryk Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Erstmal danke für eure Antworten!

    Ich habe derzeit noch O2, der aber bald ausläuft. Gibts da einen speziellen Vertrag den ihr mir dort empfehlen könnte oder allgemein einen bei dem Vertragsanbietern?
    Benötigt man eigentlich noch ein Utensil oder reicht die Bluetooth-Fähigkeit beider Geräte völlig aus?

     
  6. #5 Nueguns, 26.03.2008
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Wenn du kein Modem kaufen möchtest würde ich dir beim nächsten Vertrag ein Handy mit UMTS oder zumindest EDGE (und einem Betreiber, der ein vernünftiges EDGE-Netz hat) empfehlen.

    Bluetoothfähigkeit beider Geräte reicht im übrigen aus.
    Eine "Verbinde mich mit dem Internet"-Software liegt den meisten neuen Handys normalerweise bei, wobei man diese auch nicht wirklich benötigt, es reicht eine Bluetoothverbindung entweder auf dem DUN- oder Serielle Verbindungskanal + Einwahlprogramm von Windows.
     
  7. #6 Stinger, 26.03.2008
    Stinger

    Stinger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein Notebook:
    HP NX7300
    Was für handy hast du?

    Ich nutze selbst o2 mit dem Internet Pack M(oder so)

    das sind 200mb traffic. Komm damit gut im Monat klar. Kostet auch 10€ pro Monat, kannst auch 5 GB holen kostet 25€.

    Nur 5GB ist bisschen viel. Ich meine um zu surfen, ICQ, MSN, und Emails schreiben reicht der 200.

    Was für handy hast du. Wenn dein Handy UMTS hat ist es kein problem. Wenn es aber wie meins GPRS hat, empfehle ich dir eine UMTS steck karte für den Notebook zu holen (hab übrigens eine hier, die ich nicht mehr brauche), weil mit GPRS sitzt du lange, mit UMTS geht es.

    Was du brauchst noch dazu ist, der Conections Manager von o2.

    Installieren und einrichten geht schnell.

    Und schon bist du im Internet egal wo du bist (vorausgesetz wenn das netzt da ist)

    Hoffentlich könnte ich dir Helfen


    Stinger
     
  8. ryk

    ryk Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für eure Hilfe. Hat mir sehr geholfen!

    @stinger: ich hab das Sony Ericsson W810i (ist nicht UMTS-fähig). Wenn ich eine UMTS-Steckkarte fürs Notebook hätte, bräuchte ich dann auch das UMTS-fähige Handy noch, sonst würde mir ja die Bluetoothverbindung reichen.
     
  9. #8 Stinger, 26.03.2008
    Stinger

    Stinger Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein Notebook:
    HP NX7300
    Moment, Also

    UMTS ist die art wie man im Internet surft, also sich mit Internet verbindet.

    UMTS ist quasi z.b. wie DSL. ALso das internet.

    Es ist nicht die verbindung zwieschen handy und Notebook.

    Du kannst dir aussuchen, du surfst mit GPRS über handy welches ist mit dem Notebook durch Bluetooth verbunden.

    an dieser Variante ist nur das GPRS da schlimme. GPRS ist zu langsam.
    ALso ich vermeide mit GPRS zu surfen, weil es dauert ehc lange.

    2 Variante

    Du holst dir ein UMTS fähiges handy. Verbidenst dann es durch Bluetooth mit dem Notebook und genießt das schnelle internet unterwegs.
    Vorteil hier ist, du brauchst deine SIM karte nicht immer umzustecken.

    3 Variante

    Du besorgst dir eine UMTS fähige PCMCIA Karte.
    Und surfst damit.
    Kannst auch SMS schreiben vom Notebook.
    Problem ist, du musst immer die Karte rausnehmen und sie wieder un die UMTS karte stekcken.

    Oder du bezahlst bisschen mehr, und holst dir eine Mutikarte.
    Eine im Handy, und die andere in der UMTS karte.
    Wenn du surfst, schaltet sich die 2 Karte ein, und die erste die im handy geht aus.


    Ich hab ganz einfach

    Hab ein PDA, da ist eine Karte drinne, die benutze ich für telefonieren und SMS schreiben.

    Für surfen hab ich Novatel Merlin 530 (sogar 2 mal, die andere setze ich bald in ebay ein, brauch die nicht), da drinne steck eine SIM karte mit einem anderem Vertrag.
    Quasi eine für telefonieren und die andere nur zum surfen.

    Ich bezahle pro monat. zusammen ca. 50€ dafür telefoniere ich sehr viel, und surfe meine 200 mb nicht ganz bis zu emde durch.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Wenn es nicht um viel surfen oder sonstige Downloads geht, sondern nur um das Erreichbar sein und hin und wieder e-Mails verschicken muss, dann kann man sich auch ne zweite Prepaid-Sim-Card holen. Ich geht jetzt mal von dt aus, hier kannst du bei den gängigen Prepaid-Anbietern (Simyo, die ganzen Discounter etc) für 24ct/MB surfen.

    Sim ständig umstecken würd ich aber auch nicht. Wenn das mit zweiter Karte zu teuer ist, dann würd ich doch eher mit Bluetooth arbeiten.

    Und als Vergleich der Geschwindigkeit von GPRS würd ich mal sagen, das ist, wenn es gut läuft in etwa so schnell wie ein V.90 Modem (also 56KBit/s)
     
  12. ryk

    ryk Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @stinger: Vielen Dank. Langsam bekomme ich wirklich Einblick in die Thematik:cool: Mal angenommen ich würde Variante 3 nehmen. Dann bräuchte ich quasi nur die UMTS-Karte fürs Notebook und kann damit eine gekaufte Prepaid-Karte benutzen. Somit würde das Handy komplett wegfallen, oder?
     
Thema:

Mit Handy und Notebooks unterwegs ins Internet

Die Seite wird geladen...

Mit Handy und Notebooks unterwegs ins Internet - Ähnliche Themen

  1. Wo Handy reparieren lassen?

    Wo Handy reparieren lassen?: Hallo Ich brauche mal eure Erfahrungsberichte: Habe ein Handy das defekt ist, das galaxy S6 um genau zu sein. Ist mir ins Wasser gefallen und...
  2. Handyhülle

    Handyhülle: Hallo liebes Forum! Ich suche eine gute Handyhülle für mein Samsung Galaxy. Der Bumper, der bis gestern mein Handy geschützt hat, ist, beim...
  3. Mit Handy ins Internet Travelmate 630

    Mit Handy ins Internet Travelmate 630: Schoenen guten Tag, moechte mit meinem Handy Sony Ericsson C510 ueber den Travelmate ins Internet.Habe mir schon die allgemeinen Treiber von...
  4. [S] Lexi sucht ein Handy mit QWERTZ Tastatur

    [S] Lexi sucht ein Handy mit QWERTZ Tastatur: Lexi sucht kein Handy mehr. UPDATE: Kann dicht! Hallo zusammen Ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen/gebrauchten Handy. Ich...
  5. Vaio (diverse) sony VPCEE3J1E Video vom handy überspielen

    sony VPCEE3J1E Video vom handy überspielen: hallo, ich habe den vaio VPCEE3J1E und möchte gerne vom samsung GT S5230 ein video mittels usb-kabel übertragen. habe dafür die samsung cd...