Multimedia!Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Phranky, 11.10.2008.

  1. #1 Phranky, 11.10.2008
    Phranky

    Phranky Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Multimedia Notebook

    Hallo Leute,
    ich habe vor mir ein Notebook anzuschaffen, da mein alter PC so langsam den Geist aufgibt und auch von der Ausstattung nicht mehr so ganz Zeitgemäß ist.

    In erster Linie möchte ich das Notebook für multimedia Anwendungen nutzen, wie z.B. HD-Filme schauen(Laptop angeschlossen am LCD), Musik hören usw. Das heißt ein Blu-Ray Laufwerk ist Pflicht.

    Office Anwendungen und Internet sind mir auch wichtig. Die Tastatur sollte brauchbar sein, wobei ich eh zum großteil eine externe Tastatur anschliessen werde. Das Touchpad wird auch nicht häufig genutzt, es sei denn es hat das selbe System wie bei dem Macbook Air :D (gibt es sowas überhaupt für andere Notebooks?)

    Ein bisschen Bild-,Audio- und evtl. auch Videobearbeitung möcht ich auch betreiben, allerdings nicht so im großen Stil, sondern eher als kleines Hobby ohne große Ansprüche.

    Spiele werde ich kaum bzw. überhaupt nicht drauf spielen.

    Das Display sollte höchstens 15,4" haben und brauch nicht das Beste zu sein, da ich das Notebook die meiste Zeit am LCD hängen hab.

    Achja das Design sollte nicht unbedingt hässlich sein. :D

    Zusammengefasst:
    - Blu-Ray Laufwerk
    - HDMI-Ausgang
    - min. 3xUSB
    - W-Lan, Bluetooth, und die ganzen Standard Stecker (Line-In usw.)
    - max. 15,4" (sollte aber aufjedenfall widescreen sein)
    - min. 260GB Festplatte
    - eventuell mit Fernbedienung und speziellem Media Center (kanns sein das Dell mal sowas hatte?)
    - Grafikkarte muss nicht die Beste, sollte aber auch nicht die schlechteste sein
    - CPU genauso
    - wenn möglich schickes, ausgefallenes Design
    - Kartenleser wäre auch nicht verkehrt


    Ich hab gelesen dass es bei einigen Notebooks zu Problem beim Blu-Ray abspielen am LCD kommen soll. Die würd ich gerne meiden.

    Preislich würde ich sagen, je weniger desto besser :D
    Im äußersten Notfall sind 1200 € die Schmerzgrenze. Wobei ich denke das für meine Ansprüche ein weitaus geringerer Preis auch realistisch ist.

    Schonmal danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 11.10.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. #3 Phranky, 12.10.2008
    Phranky

    Phranky Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Der Dell Studio 15 ist mir auch schon aufgefallen.
    Aber mittlerweile bin ich soweit, dass ich 3 Favoriten hab.
    Sony Vaio FZ31J
    Sony Vaio FW21J
    Dell Studio 15

    Die Kosten alle so um die 900-1000 EUR. Von den Werten her würd ich sagen dass die Sonys leicht besser sind als Dell.

    Hab mir zu allen auch schon Testberichte durchgelesen, komm aber immernoch zu keinem Entschluss.
     
  5. #4 Brunolp12, 12.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das ist längst abgelöst durch die FW11-Serie (die wiederum grade durch die FW21-Reihe ersetzt wurde) und dürfte (wenn überhaupt) nur noch in Restbeständen verfügbar sein.
     
  6. #5 2k5.lexi, 12.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    FZ31 wirst du höchstwarscheinlich wirklich nicht mehr bekommen. Ob dann ein etwas größeres FW deinem Geschmack noch entspricht wirst du am besten mal im Elektronikmarkt um die Ecke selber herausfinden.

    Da der Unterschied bei den Sony Notebooks vom FW11J aufs FW21J aufs FW31J jeweils nur in minimalen Ausstattungsänderungen liegen würde ich dort den Geldbeutel entscheiden lassen und einfach das Beste Angebot nehmen was ich finden kann.
     
Thema:

Multimedia!Notebook

Die Seite wird geladen...

Multimedia!Notebook - Ähnliche Themen

  1. Multimedianotebook bis 800€

    Multimedianotebook bis 800€: Hallo, ich suche ein Notebook bis 800€. Falls mich eins umhaut würde ich auch darüber hinaus gehen. Wert lege ich neben der Leistung auch auf die...
  2. Multimedianotebook

    Multimedianotebook: Hallo Forenmitglieder, ich bin auf der Suche nach Hilfe auf dieses Forum gestoßen und denke, dass Ihr sicher ein paar Tipps habt: Wie hoch...
  3. [Hilfe] Multimedianotebook bis 1300 Euro. Genaue Beschreibung

    [Hilfe] Multimedianotebook bis 1300 Euro. Genaue Beschreibung: Hallo Leute, mein erster Beitrag im Forum – gleich eine Kaufempfehlungsfrage. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Leg einfach mal los: ( anhand...
  4. Gutes Multimedianotebook gesucht

    Gutes Multimedianotebook gesucht: Hey, für vorwiegend private und teils schulische Zwecke suche ich ein gutes Multimedianotebook, dass ich primär zu Hause als Desktopersatz...
  5. Multimedianotebook für ~500-600€?

    Multimedianotebook für ~500-600€?: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook :). ---------- * Wie ist dein Budget? Kannst du Angebote für Forschung...