Neu Festplatte - Altes System?????

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von sccmarkus, 31.03.2006.

  1. #1 sccmarkus, 31.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2006
    sccmarkus

    sccmarkus Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FZ11Z/ VGN A215M
    Neue Festplatte - Altes System?????

    Hallo Ihr,

    bei einem Kauf einer neuen Festplatte.....welche Möglichkeiten gibt es, das System der noch eingebauten (also der Aktuellen) auf die neue zu übertragen?

    Meine 60 GB sind doch etwas zu wenig. Und die externe 80GB ist 1. fast voll und 2. sind Programme darauf zu langsam.

    Aber nach einem Jahr hat habe ich mein System ins Herz geschlossen. So wie es ist.
    Ich möchte nicht wieder von vorne anfangen.

    Also ihr schlauen Köpfe, was tun????? :confused: :p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daniel_Vaio, 31.03.2006
    Daniel_Vaio

    Daniel_Vaio Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenbach am Meer
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FS315H
    ich als laie würde mal zu nem festplatten image raten, auf ne externe und dann wieder aufspielen..
     
  4. #3 milko, 01.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2006
    milko

    milko Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Gibt da verschiedene Programme. Ein Partitions-Tool tuts meistens schon. Bei vielen kann man wählen, ob die Partitionen 1:1 übertragen werden oder eben prozentual der neuen Größe angepasst.

    Du solltest aber alle Treiber in der Registry entfernen. Irgendwo gabs mal einen Link, wo erklärt wurde, wie man das macht. Wäre schön, wenn außer mir auch noch jemand anderes diesen Link oder eine Anleitung suchen und posten würde ;):

    Edit1: Das könnte helfen
    Edit2: Diese Möglichkeit hast Du natürlich auch.
     
  5. #4 dwarffrog, 01.04.2006
    dwarffrog

    dwarffrog Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Milko, das System bleibt doch das Gleiche - somit brauchts keine Änderungen der Registry, oder der installierten Treiber ...

    Hier hilft eine Imageerstellung oder 1 zu 1 Übertragung mittels zum Beispiel Acronis True Image - gibt aber auch Freeware (ImageXML, oder ähnlich).

    Dann: Neue HDD eingebaut und Image drauf restored, oder bei 1 zu 1 Übertragung gibts nichts zu restoren ... und fertig. ;)

    Froschgrüße
     
  6. #5 sccmarkus, 01.04.2006
    sccmarkus

    sccmarkus Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FZ11Z/ VGN A215M
    So einfach????
    Die Einfachheit macht mir da aber schon angst.
    Obwohl, wenn man nicht so dusselig ist und die Festpatte nicht direkt löscht.
    Dann kann da ja nichts passieren.

    Danke
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Ich habe das auch noch nie gemacht. (plane auch eine größere HD, habe jetzt eine 80 GB große, möchte auf 120 bzw 160 GB wechseln )

    Ich möchte gerne die neue Festplatte schon vorher partionieren und dann meine jetzigen C: Daten draufspiegeln... (inkl bootsektor usw...) Die restlichen Daten auf den anderen Partitionen mach ich dann per Hand.

    Kann man eigentlich auch nur einzelne Partitionen spiegeln ? (bzw die Daten) im konkreten Fall geht es um die C: Partition (inkl Bootsektor usw..)

    Bei mir sieht es so aus das die C: Partition etwa 20 Gb hat - und auf der neuen Festplatte etwa 15 GB haben soll...
     
  9. #7 dwarffrog, 04.04.2006
    dwarffrog

    dwarffrog Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    ... mit den genannten ImageProgrammen können 1:1 Übertragungen - von z.B. nur C: - auf auch kleinere HDD(-Partitionen) vorgenommen werden, solange die DATENMENGE nicht größer als die Partition/HDD ist. Wieviel Platz auf der Qell-HDD/Partition noch frei ist (20, 40 ... oder auch 100GByte) ist somit uninteressant.

    Gleichermaßen gilt das für Images, nur dass hier halt noch wieder zurückgespielt (restored) werden muss. Hier können aber die Daten komprimiert werden (für Backup's gut).
    In allen Fällen wird, sofern es sich um die BootPartition (C) handelt, auch die "Bootfähigkeit", sprich Bootsektor und Bootdateien mit übernommen.

    Selbst nutze ich das Acronis True Image. Dieses DriveImageXML (Freeware) macht im Prinzip das Gleiche, kann aber keine inkrementellen und differenziellen Backups, die Geschwindigkeit ist niedriger und die mögliche Kompressionsrate auch etwas ... so 10 %.

    Froschgrüße
     
Thema:

Neu Festplatte - Altes System?????

Die Seite wird geladen...

Neu Festplatte - Altes System????? - Ähnliche Themen

  1. Vaio FE 31Z - neue Festplatte, "altes" XP?

    31Z - neue Festplatte, "altes" XP?: Hallo! Wie übersiedle ich mein Vaio-XP? Ich bin unsicher was die Neuanschaffung einer Festplatte betrifft. Ich habe jetzt im Forum...
  2. Neue Festplatte für altes Acer Extensa?

    Neue Festplatte für altes Acer Extensa?: Hallo, bei meinem alten Acer Extensa 2902LMI hat sich die Festplatte verabschiedet. Ich lege mir zwar ein neues NB zu, würde das Acer aber...
  3. Altes Notebook - neue Festplatte 100G nicht erkannt ?

    Altes Notebook - neue Festplatte 100G nicht erkannt ?: Hallo, ich möchte mein Notebook Dell Latitude CPX H500CT (500 MHZ P III) upgraden. Hierbei habe ich an ein Festplatten Upgrade gedacht....
  4. Kann man in jedes Notebook eine zweite Festplatte einbauen?

    Kann man in jedes Notebook eine zweite Festplatte einbauen?: Kann eine zweite Festplatte in HP 17-p123ng Notebook 17,3" AMD eingebaut werden? ( 222090646188 ) ist die Nummer von Ebay das möchte ich mir...
  5. Vaio (diverse) SVL2413Z1E Festplatte defekt SSD einbauen

    SVL2413Z1E Festplatte defekt SSD einbauen: Hallo! Bei meinem ALL IN ONE PC ist die Festplatte defekt. Nun habe ich eine SSD gekauft. Eine Samsung EVO 750. Nun bekomme ich kein WIN...