Notebook erkennt 4GB AS nicht, trotz SP1

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Dexter1986, 24.09.2008.

  1. #1 Dexter1986, 24.09.2008
    Dexter1986

    Dexter1986 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5930G-864G32Mn
    Hallo liebe Community,

    Habe folgendes Problem:

    Mein Notebook (Acer Aspire 5930G) erkennt die verbauten 4GB Arbeitsspeicher nicht komplett, obwohl ich deswegen das vorinstallierte Vista Home deinstalliert und durch Vista Ultimate 32 + SP1 ersetzt habe, was ja eigentlich die Nutzung der kompletten 4 GB ermöglichen sollte (,oder?)...

    In der Systeminfo im Windows werden zwar 4 GB angezeigt, jedoch zeigt der Task-Manager nur 3065 MB als "insgesamter physikalisher Speicher" an.
    Auch bei der Installation von Spielen, die vorm ersten Start einen Systemcheck durchführen, werden nur 3 GB erkannt.

    Habe eigentlich gehofft, dass mich das ServicePack 1 vor der Installation einer 64 Bit Version bewahrt.

    Jemand ne Idee, woran das liegen könnte, bzw. wie ich die 4 GB Arbeitsspeicher nutzen kann, ohne auf ne 64er Version umzusteigen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pasxalidis, 24.09.2008
    Pasxalidis

    Pasxalidis Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld - Uerdingen
    Mein Notebook:
    Qosmio G50-116 (PQG55E-01F027)
    Hallo Dexter1986,

    Wenn ich richtig auf der Acer Homepage nach deinem Model geschaut habe, besitzt deine VGA Karte 1791 MB Shared Memory. Vielleicht ist von deinem Hauptspeicher der max. Betrag der VGA Karte zugänglich, so dass dann im Windows "nur" 3 GB physikalisch zur Verfügung steht.

    Mein Tip: Schau mal am Besten einmal unter der DirectX Diagnose wieviel Speicher deiner VGA zugeweisen ist und schau noch einmal im BIOS rein, wie es da eingestellt ist.

    DirectX = Start > Ausführen> dxdiag eingeben dann Enter. Unter Anzeige schauen.

    MfG

    Pasxalidis
     
  4. #3 2k5.lexi, 24.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ein 32Bit System kann nur max 3581MB adressieren, mehr geht nur mit einem 64Bit System.

    Vista 32Bit SP1 kann zwar die 4GB erkennen, aber aus Adressmangel wie oben beschrieben nicht alles nutzen.

    Du bist halt einem Irrglaube aufgesessen, bzw dem M$ Marketing.
     
  5. #4 Realsmasher, 24.09.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    Über die Adresserweiterung gehen schon seit vielen Jahren viel mehr als 4gb mit 32bit.

    z.b. mit windows 2003 bis zu 64gb mit der 32bit Version, bei Linux genauso.
     
  6. #5 Brunolp12, 24.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wobei es immer heisst, dass MS diese Grenze künstlich eingebaut habe (und drin liesse), weil es mit diversen Boards und Chipsätzen eben doch Probleme mit 4GB unter 32Bit Systemen geben könne- glaube, das Stichwort ist PAE - Physical Address Extension Physical Address Extension (Windows). Wenn ich das Dokument richtig verstehe, kann man das theoretisch auch für 32Bit Windows aktivieren.

    Unter Vista (auch SP1) hat sich default-mäßig daran nichts geändert. Lediglich die Anzeige wurde angepasst, vermutlich weil aufgrund der fallenden Speicherpreise nun doch mehr und mehr User 4GB haben. Diese User würden sonst die Hotlines verstopfen, wenn ihre 4GB nirgends auftauchen würden. Dass die Anzeige im Grunde nur auf dem Papier steht, das schnallen die meisten eh nicht.
     
  7. #6 _reloaded, 24.09.2008
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Und just als das SP1 draußen war, fingen Geiz-n-Geil und Konsorten an, Notebooks und PCs mit "gigantischen 4 GB RAM" zu vermarkten :D
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notebook erkennt 4GB AS nicht, trotz SP1

Die Seite wird geladen...

Notebook erkennt 4GB AS nicht, trotz SP1 - Ähnliche Themen

  1. Asus Notebook erkennt Netzkabel nicht mehr

    Asus Notebook erkennt Netzkabel nicht mehr: Hallo Leute! Ich habe leider ein Problem mit meinem Notebook. Gestern beim Surfen ist mein Laptop auf einmal ausgegangen. Als ich ihn wieder...
  2. EliteGroup Notebook erkennt SATA nicht!!

    EliteGroup Notebook erkennt SATA nicht!!: Hallo Zusammen! Hab ein ECS Notebook Model M31Ei1. Das Notebook läuft zwar, erkennt aber keine Festplatte (S-ATA 320Gbyte). Angeblich brauche...
  3. Notebook erkennt CD-Laufwerk nicht

    Notebook erkennt CD-Laufwerk nicht: Hallo Leute, hab mir über Ebay ein Notebook gekauft, leider wurde nach kurzer Zeit das CD-Laufwerk defekt. hab jetzt schon ein paar laufwerke...
  4. Asus Notebook erkennt keine drahtlose Verbindung mehr

    Asus Notebook erkennt keine drahtlose Verbindung mehr: Hallo zusammen! Ich hab seit zwei Tagen ein Problem mit der WLAN Verbindung von meinem Notebook (ich hoffe das ist dir richtige Rubrik für...
  5. Notebook erkennt Hardware nicht

    Notebook erkennt Hardware nicht: 16792 Hallo.Ich habe das neue Notebook von Aldi.MD 96500.Beim hochfahren erkennt das Notebook meine ISDN Hardware nicht.Wenn das USB Kabel nach...