Notebook für Sims 3 (bis 800€)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Last Resort, 29.03.2009.

  1. #1 Last Resort, 29.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2009
    Last Resort

    Last Resort Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo IBM 3000 N200 (TY2BDGE)
    Hi,

    eine Freundin von mir will sich ein neues Notebook kaufen. Bevor ich hier ewig viel schreibe poste ich gleich mal die Anforderungen:

    - Wie ist dein Budget?

    Das Budget liegt bei max. 800€. Allerdings wäre weniger besser, wenn die Leistung immernoch reicht. Sie ist noch Schülerin, also gibts wohl keine besonderen Angebote, außer man könnte es über mich (Student) laufen lassen. Keine Ahnung ob sowas möglich ist?

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?

    Es soll nicht zu klein sein, aber das Notebook auch nicht zu schwer. Deshalb wären 15" bzw. 15,4" ideal.

    - Was willst du mit dem Notebook machen?

    Chatten, Surfen und Office. Außerdem muss Sims 3 ordentlich laufen, was sehr wichtig bei dem Kauf ist. Das andere wird ja eigentlich von jedem aktuellen NB erfüllt. Ansonsten wird nicht gespielt.

    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?

    Wie gesagt nur Sims 3, aber das muss auch auf jeden Fall ordentlich laufen.

    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?

    Nur ab und zu mal im Garten im Schatten. Bin mir noch unsicher ob sie da ein mattes Display benötigt. Ich denke ja eher nicht, was meint ihr?

    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?

    Da sie nicht so oft damit unterwegs ist benötigt sie keine super Akkulaufzeit, eine Normale Akkulaufzeit ist außreichend. Ich sag jetzt mal so ca. 3h im Officebetrieb und ca. die hälfte beim DVD schauen sollten es ca. sein, wenn er länger läuft störts natürlich nicht.

    - Sonstiges

    Der Lüfter sollte nicht allzu laut sein und das Display sollte nicht allzu stark von der Sonne beeinflusst werden. Das Gewicht sollte wie gesagt nicht allzu groß sein. Um die 2,5kg aber nicht über 3kg. Ein Nummernblock wird nicht benötigt. Hdmi wäre wünschenswert, ist aber nicht dringend notwendig.


    Zu guter letzt hab ich mich schonmal für sie umgeschaut, bin mir allerdings bei der Grafikkarte unsicher. Eine 9600m GT sollte ja für Sims auf jeden Fall reichen, oder? Wie siehst mit der HD 3650 mobile aus?

    Meine Vorschläge:

    HP Pavilion dv5-1178er (FV746EA)
    HP Pavilion dv5-1252eg (NR707EA)
    HP Pavilion dv5-1140eg (FT116EA)
    HP Pavilion dv5-1156eg (ND028EA)

    An sich sieht für mich das erste am besten aus vom PLV her. Bester Prozessor (zusammen mit dem teureren 1140eg) und auch noch am günstigsten. Sonst sehen sie ja von den Daten her gleich aus. Liege ich da richtig, oder gibts da sonst noch irgendwelche unterschiede?
    Die Laufzeit soll lt. notebooksbilliger.de beim 1156eg bei 3,5h liegen, kann man dem vertrauen und siehts dann bei den anderen genauso aus?

    Taugt das Display um im Garten im Schatten Sims zu spielen?

    Im Test heißt es ja: "Außeneinsätze werden zudem durch das leuchtschwache und verspiegelte Panel schnell zur Qual."

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe, ich hoffe ich habe nix vergessen :)

    Tobi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Die Pavillions von HP sind leider nicht so hochwertig wie die Compaqs, weshalb ich davon eher Abstand nehmen würde... ähm ja und damit wäre für mich deine komplette Auswahl hinfällig, die war ja auch wirklich sehr vielfältig :D
    Was würdest du z.B. von einem Dell Studio 15 halten? Das kriegst du für den Preis mit LED-Display und HD3450, die für Sims 3 dicke reichen sollte.
     
  4. #3 Last Resort, 29.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2009
    Last Resort

    Last Resort Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo IBM 3000 N200 (TY2BDGE)
    Okay, dann wohl davon Abstand nehmen, danke für den Hinweis :)

    Welche Grundaustattung vom Dell soll sie da nehmen? Für mich sieht ja die günstigste vom PLV her am besten aus, liege ich da richtig? Lohnt sich dann der Aufpreis von 50€ für einen T6400?

    Ansonsten gibts noch das 5,4-Zoll-WXGA WLED-Breitbild-Display (1280 x 800) mit TrueLife™ für 0 Euro, ist das besser oder schlechter als das 15,4-Zoll-WXGA CCFL-Breitbild-Display (1280 x 800) mit TrueLife™ [Im Preis enthalten]?

    Es gibt ja gerade ordentlich Rabatt auf die Notebooks, geht dann telefonisch evtl. trotzdem nochwas? Habe schon häufiger gehört, dass Dell da ordentlich Rabatte gewährt, wenn man über Telefon noch etwas handelt.

    /edit: Ich wollte ja mal als NB mit 3650er Grafikkarte das Toshiba A300 mit in die Auswahl nehmen, aber der Name hat ihr nicht gefallen :D
     
  5. #4 eXcalibur, 29.03.2009
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Der Unterschied zwischen T4200 und T6400 ist nur der Cache und ich glaube nicht, dass das wirklich stark auffällt (vllt 1-3%, wenn überhaupt). Von daher würde ich dann die 50Euro sparen und woanders investieren
    Das LED ist um einiges heller und auch stromsparender, somit würde ich dir da schon das LED ans Herz legen ;)
    Theoretisch kannst du noch paar Euros am Telefon raushandeln. Z.b. das CPU-Upgrade, oder mehr RAM, oder eine größere HDD. Hängt aber alles von deinem Gesprächspartner und deinem Verhandlungsgeschick ab ;)
    Die HD3650 ist um einiges besser als die im Studio 15. Da ich dir aber zu den Toshis nicht viel sagen kann, kann ich dir da nicht so viel drüber sagen :D


    Grüße,
    eXcalibur
     
  6. #5 Last Resort, 29.03.2009
    Last Resort

    Last Resort Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo IBM 3000 N200 (TY2BDGE)
    Gut, dann braucht sie sich deswegen ja keine Gedanken machen. Evtl. würde sie dann wohl in einen Rosa Deckel investieren denk ich mal :D

    Okay, nen Versuch ist es dann auf jeden Fall wert.

    Da haben wir doch schon einen Nachlassgrund :)

    Ein Freund von mir hat zwar ein Potegre M800 und ist zufrieden damit, aber die A300 Serie ist ja dann wieder ne ganz andere. Kann jemand anderes evtl. was dazu sagen oder gibt es dann ein anderes NB mit HD 3650 das eher empfehlenswert ist als das Dell?
     
  7. #6 eXcalibur, 29.03.2009
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Ein Kumpel von mir hat ein ALTERNATE - HARDWARE - Notebooks - Acer - TravelMate 5730G-864G32N
    Hatte es auch mal in der Hand und muss sagen, recht leise und kühl. Display wirkt zwar bissl überblendet und stark winkelabhängig, aber denke für den Preis ganz io. Kann dir diesbezüglich aber leider nichts zum Service etc. sagen.


    Grüße,
    eXcalibur
     
  8. #7 Last Resort, 29.03.2009
    Last Resort

    Last Resort Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo IBM 3000 N200 (TY2BDGE)
    Es sieht jetzt nach dem Dell aus. Gibt es vllt. irgendeinen Gutschein der für die 549€ Version des Dell Studios gilt? Hab schon gesucht aber bisher nix passendes gefunden.
     
  9. #8 serhudi, 29.03.2009
    serhudi

    serhudi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich verkaufe eins . ;) multimedia notebook pavilion dv98327eg man kann alles damit machen wenn du interesse hast meld dich einfach

    ps: es ist aber nicht klein:D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Last Resort, 31.03.2009
    Last Resort

    Last Resort Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo IBM 3000 N200 (TY2BDGE)
    Eher nicht, du hattest doch auch Displayprobleme mit dem NB. Funktioniert das jetzt überhaupt wieder tadellos oder willst du einfach nur ein Problemkind loswerden? :rolleyes:

    Zum Thema:

    Sie hätte jetzt scheinbar lieber die 17" Variante. Kostet ja 50€ mehr, dafür hätte sie aber auch eine 3650 drinnen.
    Allerdigns kostet das WLED Display bei der 17" Variante einen Aufpreis von 70€ und ist nicht kostenlos, lohnt sich das trotzdem?
    Ich bin mir noch etwas unsicher ob ich ihn nicht davon abraten soll. Sie will es wie gesagt hauptsächlich im Garten und im Bett nutzen, aber ich finde 3,6kg auf dem Schoß nicht gerade wenig, ich merk selber schon nen großen Unterschied, wenn ich mein 6 Zellen gegen den 9 Zellen Akku tausche. Schlecht wäre es auch, wenn sie es dann doch häufiger mal rumtragen muss.
    Kann da jemand vllt. nochwas dazu sagen? Also ob 17" NBs wirklich so wenig Mobil sind wie ich denke und vor allem das Gewicht einfach nur stört.
     
  12. #10 2k5.lexi, 31.03.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn du nen ordentlichen Rucksack hast gehts mit dem Gewicht (Crumpler, Caselogic, Samsonite um nur ein paar zu nennen - da solltest du NICHT! sparen) .
    Dass du die 3+Kilo nicht in einer Umhängetasche transportieren kannst sollte dir klar sein.

    die 70€ für das 17" LED Display sind gut angelegtes Geld.
     
Thema:

Notebook für Sims 3 (bis 800€)

Die Seite wird geladen...

Notebook für Sims 3 (bis 800€) - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...