Vaio M notebook sony vaio vpceb4m1e: audio-probleme

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Humhom, 11.06.2011.

  1. Humhom

    Humhom Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo community

    ich dreh hier langsam durch:

    vor erst 2 Wochen habe ich das sony vaio vpceb4m1e (das steht jedenfall rechts unten am monitor) notebook gekauft, CD wurde nicht mitgeliefert...

    anfangs war alles ok

    vor 3 tagen ging der sound nicht mehr, rechts unten beim lautsprecher-symbol ist ein rotes kreuz

    (audioausgabegerät ist nicht aktiviert)

    im gerätemanager zeigt man mir aber an, dass das gerät einwandfrei funktioniert

    win7-problembehebung findet nix

    ich habe schon den chipsatztreiber von der vaio-homepage runtergeladen und installiert

    gleiches auch mit dem audiotreiber

    ich bin mit meinem latein am ende und will endlich aufhören, mich zu ärgern...

    ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 11.06.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Die muss man bei fast allen Herstellern selbst brennen und wird auch per Software darauf hingewiesen.
    Hast du das nicht getan, kannst du auch per F10 vor dem Boot in die Recover Anwendung gelangen.
    Weiterhin könntest du mit einer Linux Live CD testen, ob die Hardware im Prinzip noch Töne von sich geben würde, sprich: obs kein Hardwareproblem ist

    Sicher, daß du es nicht einfach stumm geschaltet hast?
    (das ist bei vielen Geräten eine eigene Sondertaste am Gerät)

    ich finde, du ärgerst dich zu leicht. Denke immer an den Spruch:
    Computer helfen uns, Probleme zu lösen, die wir ohne sie garnicht hätten :D
     
  4. #3 Humhom, 11.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2011
    Humhom

    Humhom Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Brunolp

    Danke für Deine Bemühungen, mir zu helfen :)

    Ja, da hast Du Recht: Bei Computerproblemen verliere ich schneller die Nerven als sonst:rolleyes:

    Leider bin ich mir sicher, dass es nicht nur stumm geschaltet ist. Wenn ich das Symbol (Lautsprecher mit rotem Kreuz) anklicke, poppt sofort die Problembehandlung auf, ohne Ergebnisse. Wenn ich mit dem Pfeil einfach auf dem Kreuz bleibe, kommt der Hinweis:

    Es ist kein Audioausgabegerät aktiviert.

    Wenn ich bei Geräte--Sounds schaue, sagt er mir auch bei Wiedergabegerät und Aufnahmegerät an:

    Es sind keine Audiogeräte installiert.

    Ich habe noch beim Recherchieren gelesen, dass man beim realtek audio manager die Anschlusserkennung ausschalten soll. Meine Frau meinte nämlich, das Problem sei erst aufgetreten, nachdem sie das Headset benutzt hat. Wenn ich aber nen Headset oder extener Lautsprecher anschließe, kommt da auch kein Sound...

    Außerdem finde ich den audio manager erst gar nicht beim notebook. Dieser poppt bei meinem Festrechner immer automatisch auf, wenn ich ein externes Audiogerät anschließe.
     
  5. #4 4eversr, 12.06.2011
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Versuch doch mal eine Systemwiederherstellung auf den Zeitpunkt wo es noch funktioniert hat. Das ist unter Win7 relativ easy zu machen: Du gehst auf das Windows-Logo unten links, dann auf "alle Programme" -> "Zubehör" -> "systemprogramme" -> "Systemwiederherstellung" und wählst dort im Kalender einen Tag wo noch alles ging. - Daten gehen dir dadurch keine verloren, nur Programme die du in der Zwischenzeit installiert hattest und eben auch Systemeinstellungen die du gemacht hattest...
     
  6. Humhom

    Humhom Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    vielen dank für die idee

    das hatte ich aber leider schon 2x versucht, 1x auf den spätmöglichsten zeitpunkt, wo noch alles ok war, dann auf den frühstmöglichen zeitpunkt überhaupt

    hat leider nicht geholfen :(
     
Thema: notebook sony vaio vpceb4m1e: audio-probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sony vaio audioausgabegerät aktivieren

Die Seite wird geladen...

notebook sony vaio vpceb4m1e: audio-probleme - Ähnliche Themen

  1. Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks

    Alternativen zu Sony Vaio Business Notebooks: Hallo Forum, mein erster Post und gleich eine Suchaufgabe für die Kenner der Materie ;) Nachdem Sony leider die Herstellung von Vaio Laptops...
  2. Vaio (diverse) Sony Vaio SV-E1712F1EW Notebook im Leerlauf schon bis zu 70°

    Sony Vaio SV-E1712F1EW Notebook im Leerlauf schon bis zu 70°: Also wie der Titel schon sagt, wird mein mittlerweile 3-4 Jahre alter Sony Vaio SV-E1712F1EW Notebook im Leerlauf schon bis zu 70° heiß und in...
  3. Vaio S Sony Vaio Notebook auf Werkseinstellungen bringen, Wie?

    Sony Vaio Notebook auf Werkseinstellungen bringen, Wie?: Hallo Zusammen, ich habe das Notebook (SVE14A1M6EW) vor ca. 2 Monaten bei Amazon gekauft. Das Gerät lief einwandfrei bis auf die vorherigen...
  4. BlueScreen-Absturz eines neuen notebooks Sony Vaio

    BlueScreen-Absturz eines neuen notebooks Sony Vaio: Weiss im Forum jemand,wie man ein noch vor der Einrichtung abgestürzten SonyVaio wieder flott bekommt ? Gerätetyp SVE 151 J11 M.Es erfolgte ein...
  5. [V] 15.5" Sony Vaio VPCEB1M1E/BJ Notebook

    [V] 15.5" Sony Vaio VPCEB1M1E/BJ Notebook: Biete ein 15.5" Sony Vaio VPCEB1M1E/BJ Notebook zum Verkauf an. [IMG] Gekauft Mai 2010 bei redcoon.de Keinerlei Beschädigungen, Bugs,...