Notebook zum DVD wiedergeben

Diskutiere Notebook zum DVD wiedergeben im Allgemeine Softwarethemen Forum im Bereich Sonstige Themen; Hy zusammen, da ich demnächst ja mein erste Notebook bekomme, und damit auch hin und wieder mal eine DVD wiedergeben will, habe ich eine Frage:...

  1. ReniXs

    ReniXs Forum Master

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Hy zusammen, da ich demnächst ja mein erste Notebook bekomme, und damit auch hin und wieder mal eine DVD wiedergeben will, habe ich eine Frage:
    Das Betriebssystem wird Windows Vista Home Premium sein, mit dem integrierten Medien Center. Nun meine Frage: Brauche ich um eine DVD wiederzugeben auch eine Abspielsoftware oder ist die in Vista schon integriert?
    Wenn dem nicht so ist (wie ich mal stark annehme) welche Software um DVDs wiederzugeben könnt ihr mir empfehlen? PowerDVD? WinDVD?
    Was nutzt ihr?

    Danke euch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 28.08.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
  4. ReniXs

    ReniXs Forum Master

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Oh super, na das spart nochmals richtig Geld.
    Sieht super aus, werd ich gleich mal ausprobieren
    Ist ja ein richtiger Alleskönner :)

    Danke dir
     
  5. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    VLC, was besseres und noch dazu kostenlos wirst du schwerlich finden...
     
  6. devil

    devil Forum Master

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    Naja es gibt noch die Möglichkeit sich den "K-Lite Codec Pack Full" runterzuladen... Der besitzt nebenbei auch noch den Media Player Classic und man ist für alle Formate soweit vorgerüstet...
     
  7. #6 SoldSoul, 28.08.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    Hm. Du kannst DVD's auch ganz einfach mit dem WMP bzw. mit dem WMC abspielen. Brauchst ja keine Zusatzsoftware. VLC ist nur gut, wenn du Formate hast, was die in Windows integrierten Proggis nicht abspielen können.

    LG
     
  8. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Naaaaajaa :D :D :D

    Kannst du mit deinem WMP nur zu wenigen Prozent heruntergeladene Videofiles die noch am Downloaden sind streamen? Hat der WMP auch nur ansatzweise so viele Features während der Wiedergabe? Braucht dein MP nur ein paar MB RAM? [...] :D
    Btw.: http://www.videolan.org/vlc/features.html

    Sry aber diese Aussage kann man so wirklich nicht stehen lassen :cool:
     
  9. ReniXs

    ReniXs Forum Master

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1720
    Hy, ich habe mir den VLC Player mal heruntergeladen und bin gleich von vorneherein beeindruckt. Ist wirklich super, der Funktionsumfang ist enorm. Nur was ich festgestellt habe, der Player spielt leider keine mov Dateien ab (Quicktime) oder kann man da was mit einem Plugin lösen? Wollte soeben den Trailer zu den bereits auf DVD erhältlichen Filme von Bourn Identität/Verschwörung ansehen, ging aber nicht, ich musste Quicktime nutzen.

    habt ihr da vielleicht eine Idee? :)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 deuterianus, 28.08.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Damit kann man quasi jeden Player/jedes Abspielprogramm für alle Formate rüsten. (Natürlich keine reinen Audio-Player für Videos^^). Der nötige Decoder läuft dann im Hintergund und macht die Arbeit, die der Player nicht machen kann.


    MFG
     
  12. #10 Realsmasher, 28.08.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    mov ist nur ein container, um sowas schert sich vlc garnicht.

    Wenn was nicht abgespielt wird, dann liegt das entweder daran :
    - das vlc nicht damit klarkommt (sehr selten und meist leicht zu beseitigen)
    - das jenes video irgentwie geschützt ist


    falls du nen link zur der .mov datei hast kann ich mal danach kucken.

    falls das aber ein stream direkt IM browser ist, dann musst du quicktime nehmen, dafür hat apple schon gesorgt.

    (außer es gibt für firefox da wieder irgentein plugin, aber da kenne ich mich nicht aus)
     
Thema:

Notebook zum DVD wiedergeben

Die Seite wird geladen...

Notebook zum DVD wiedergeben - Ähnliche Themen

  1. ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam

    ASUS eee Notebook 1015 PEM extrem langsam: Hallo, unser Zweitnotebook spinnt. Bis vor ca. 1/2 Jahr war Windows 7 Starter drauf. Dann kam Windows 10. Auch das ging noch zufriedenstellend....
  2. Apple Notebook MacBook Pro am Loewe Individual Selection 40 Full HD 100 Hz

    Apple Notebook MacBook Pro am Loewe Individual Selection 40 Full HD 100 Hz: Hallo, habe soeben mein Notebook Apple MacBook Pro erfolgreich an den neuen TV angeschaltet. Ergebnis: absolut super!!!! Eine derart gute...
  3. Notebook und Registrierkasse?

    Notebook und Registrierkasse?: Hey ich bin derzeit auf der Suche nach einem Notebook, das ich für meine Registrierkasse verwenden kann. Wollte mir schon länger ein NB kaufen und...
  4. Studenten Notebook für Office und Cad

    Studenten Notebook für Office und Cad: Hallo, Möchte mir fürs Studium ein Notebook zulegen welches nicht mehr als 1000€ Kosten sollte. Die meiste Zeit wird es für Office und Internet...
  5. altes Notebook aufrüsten

    altes Notebook aufrüsten: Hallo, es gibt ein in die Jahre gekommenes Notebook ESPRIMO Mobile V6555 ,was für den täglichen Bedarf noch läuft, wo jedoch nun eine schnellere...