Penryn T8100(2.1ghz/3mb cache) > T7500(2.2ghz/4mb cache)?

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Paeder, 06.02.2008.

  1. Paeder

    Paeder Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten abend, ich habe folgendes entscheidungsproblem: ich schwanke zwischen 2-3 sony notebooks, nämlich dem FZ-31S, dem FZ-31Z und dem FZ-21S, und da stellt sich mir die frage nach den prozessoren, da sie abgesehen hiervon kaum etwas unterscheidet. könnt ihr mir das erklären?

    naja, eigentlich noch eine sache: warum werden in den jeweils besten VAIO-Modellen der FZ-Serien immer HDDs mit nur 4200u/min verbaut? die müssen doch elendig langsam sein, oder?
    zusätzlich: wie sieht es mit der akkulaufzeit "maximal", also nur word => uni :p ? und würde eine DVD à ca 2h laufen? und wie mit der lautstärke?

    bin gespannt auf eure antworten,

    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eselhund, 08.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2008
    eselhund

    eselhund Forum Freak

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja so ne ähnliche Entscheidungsschwierigkeit hab ich auch.

    Aber ich glaube, dass sich alle 3 nichts schenken. Klar die T8xxx sind neuer, anscheinend kühler (damit evtl. leiser), effektiver usw. aber ob man von der zusätzlichen Effektivität etwas an Akkuleistung spürt glaub ich nicht. (Da gibt's wohl effektivere Software-Methoden)
    Und Leistungsmäßig glaub ich auch nicht, dass man eine deutliche Verbesserung wahrnehmen kann. (Meine Vermutung ist, dass es viel mehr eine Basis für die Quads sind)
    Naja viel Vermutungen, da ich ja (noch) kein FZx1S hab...

    Meine voraussichtliche Entscheidung ist der 21er, da ich glaube, der T7500 eher besser als der T8100 ist und die anderen Vorteile (50GB mehr und BD-Brenner) kann man (sollte man es BRAUCHEN) auch ohne Probleme austauschen.


    Was ich dir sagen kann, ist, dass die Z-Modelle auch immer die größten Festplatten haben und dadurch wird sie nicht so schnell langsam wie eine kleinere. Und ist leiser (Auch wenn ich persönlich keine 4200rpm will)

    So wie ich informiert bin dürfte ein 2h Film gerade so gehen. (evtl. 15 min. mehr oder auch weniger ;-) )
     
  4. #3 akira11, 18.02.2008
    akira11

    akira11 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Auch ich habe mich schon lange gefragt was für mich die beste Wahl wäre.

    Ich überlege zwischen folgenden.

    Fz31s = T8100 (40% mehr Transistoren wie T7xxx und neue Befehle), trotzdem noch unklar ob er auf Dauer besser ist wie T7500

    Fz21z = Wie Fz31z ausser +50 GB mehr Festplattenspeicher und der Prozessor.

    Wenn ich nur wüsste, ob durch das neue Mainboard und den Prozessor, das neue eventuell von Lüfter her leiser ist.

    Man darf nie vergessen das neue Modele auch zwischenzeitliche Verbesserungen erhalten. Wir können hier lange spekulieren aber ohne eindeutige Tests werden wir es nie erfahren.

    Ich hoffe das man die Häufigkeit des laufenden Lüfters - durch oben erwähnte Verbesserungen - optimieren konnte, dann hätte ich auch einen Grund zu warten.

    Andernfalls muss man schon sagen das der T7500 und T8100 wahrscheinlich von der Leistung her in der gleichen Liga spielen werden und ich mir gleich jetzt schon den Fz21z kaufen könnte.

    Was würdet ihr machen an meiner Stelle, noch warten auf Tests zu FZ31s oder mir gleich einen Fz21z kaufen???
     
  5. #4 eselhund, 18.02.2008
    eselhund

    eselhund Forum Freak

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich kauf nun doch das FZ31S :D

    OK Warten ist Schmerzhaft, aber es bietet abgesehen davon für mich keinerlei Nachteile (preislich macht's auch nur minimal was aus)
    So gesehen wäre es zu unvernünftig für mich nicht zu warten. Aber ich glaube die Modelle sind doch noch sehr ähnlich und auch bei den Prozessoren merkt man wohl keinen Unterschied. Man sollte sich da nicht zu sehr von den Zahlen leiten lassen, denn das hat mich auch stutzig gemacht, dass der neue weniger L2-Cache hat, weniger Taktrate (was wohl noch am allerwenigsten aus macht), in einer Prozessor-Vergleichsliste eine schlechtere Wertung hat und das bei gleichem Stromverbrauch. Aber was von Interesse ist das was mach selber davon spürt und ich bezweifle stark, dass man außer messbare Unterschiede viel feststellen kann.

    Zumal die neuen 31er ja auch (seit heute?) verfügbar sein sollten. (KW8)
     
  6. #5 Thorsten, 18.02.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Hallo,

    ich persönliche würde auch auf die "Zähne beißen" und warten, bis die neue 31er Serie erschienen ist.
    Alleine für einen späteren Wiederverkauf kann dies wieder ein paar Euros ausmachen, da das Vaio dann heute nicht schon "alt" ist...

    Thorsten
     
  7. #6 akira11, 21.02.2008
    akira11

    akira11 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja ab heute sind die Notebooks in vielen Shops vorrätig, deshalb probiere ich wirklich mal den neuen.

    Wäre echt super wenn sich bei dem Lüftergeräusch was getan hätte, muss doch einige Reklamationen an den Vorgängermodellen gegeben haben.

    Mal abwarten :)
     
  8. #7 Peter², 21.02.2008
    Peter²

    Peter² Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wär cool wenn du mal deine Erfahrungen mit dem neuen Gerät posten könntest!

    Ich will mir evtl. auch ein fz31s bzw fz31z holen!

    Besonders Lüfterlärm und Akkudauer würden mich interessieren! Danke:)
     
  9. #8 CodeRed, 22.02.2008
    CodeRed

    CodeRed Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,

    ich bin neu hier im Forum und verfolge die Diskussion um die neuen FZ31-Modelle von Sony, da ich auch kurz vor einem Kauf eines FZ-Notebooks stehe.
    Die geringe Festplatten-Drehzahl von 4200 Umdrehungen der FZ-Spitzenmodelle war mir vorher noch gar nicht aufgefallen. Das könnte die Vorteile der höher getakteten Prozessoren wieder wettmachen.

    Mal sehen, wann sich der erste User meldet, der ein neues FZ31-Modell gekauft hat.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 akira11, 22.02.2008
    akira11

    akira11 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    FZ31s bestellt und angeblich schon zum versenden bereit.

    Sobald das Ding hier ist kann ich euch mal kurz einen Erfahrungsbericht schreiben.

    Vor ein paar Tagen hatte ich das Dell 1530, habe es aber sehr schnell wieder zurückgeschickt. Das Display war so schlecht und die Verarbeitungsqualität hat mir auch nicht gefallen. Deshalb war ich auch so von Sony mit Double Lamp begeistert, als ich das Teil im Media Markt gesehen habe.

    Ciao
     
  12. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Nen Bericht wäre echt super. Mich würde vor allem interessieren, ob das 31S auch eine Aluleiste zwischen Display und Tastatur hat! :)


    LG
     
Thema:

Penryn T8100(2.1ghz/3mb cache) > T7500(2.2ghz/4mb cache)?

Die Seite wird geladen...

Penryn T8100(2.1ghz/3mb cache) > T7500(2.2ghz/4mb cache)? - Ähnliche Themen

  1. D430 mit Penryn Prozessor?

    D430 mit Penryn Prozessor?: Hallo, ist es möglich in einen D430 einen Penryn Core2Duo SU9600 einzubauen oder ist der FSB im D430 zu niedrig? Der Penryn dürfte dann ja...
  2. Vaio SZ Penryn CPU im SZ61 ?

    Penryn CPU im SZ61 ?: Hallo, kann mir jemand sagen ob eine 45nm CPU im SZ61 läuft (z.B. P7350). vielen Dank
  3. Core 2 Duo-Meromkern-65nm,mit Penryn-45nm aufrüstbar?

    Core 2 Duo-Meromkern-65nm,mit Penryn-45nm aufrüstbar?: Hallo, ist es möglich den bestehenden CPU - Centrino Core2 Duo 2,33Ghz-Merom XE Kern-65nm,FSB 667 durch einen "Santa Rosa" - CPU,mit einem...
  4. Verkaufe Penryn Macbook Pro mit Zubehör (Kaufdatum 07. Mai 2008)

    Verkaufe Penryn Macbook Pro mit Zubehör (Kaufdatum 07. Mai 2008): Hallo Notebookliebhaber, ich biete euch hier mein sehr sorgfältig behandeltes Macbook Pro zum Verkauf an. Ich habe es erst am 07. Mai 2008...
  5. Inspiron und Penryn?

    Inspiron und Penryn?: Hallo zusammen, ich bin im Laptopbereich ein ziemlicher Neuling und habe daher noch einige Fragen, bevor es ans Eingemacht geht. Vorweg, es...