Problem(e) mit O2 Flatrate über Dell 5530 in Latitude E4200

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von net-zwerg, 06.02.2010.

  1. #1 net-zwerg, 06.02.2010
    net-zwerg

    net-zwerg Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Zusammen,

    ich habe heute bereits einen stundenlangen Ritt hinter mir, bei dem ich Dank vielen Beiträgen in diesem Forum schon einige Hilfe hatte. Dafür schon einmal vielen Dank an Euch.

    Aktuell benutze ich ein DELL Latitude E4200 und gehe über einen O2 Surfstick per UMTS online.

    Jetzt habe ich kürzlich im Bekanntenkreis eine DELL 5530 PCI UMTS-Karte günstig geerbt (rev. A00). Super - dachte ich - endlich einen USB-Port mehr frei und kein UMTS-Stick baumelt mehr herum.

    Da ich einen SIM-Slot im Akkufach habe und zwei Antennen(?)-Kabel im Innenleben des Nobooks vorlagen war es kein Problem die 5530 einfach nachzurüsten. Schnell eingebaut, die Antennenkabel angeschlossen und die SIM-Karte in den SIM-Slot gesteckt - fertig.

    Mein Problem ist nur das in allen erdenklichen Treiber- und Software-Konstellationen (die sich über Ewigkeiten hinzugen) keine Verbindung zu O2 aufgebaut wird. Ich komme jetzt im "DELL Wireless Manager" bis zur Eingabe der PIN. Danach passiert gar nichts mehr - im Status steht "registriert: nein".

    Genauso verhält es sich mit dem DELL Controllpoint Connection Tool. Die PIN kann ich eingeben, aber eine Internetverbindung wird nicht aufgebaut.

    Die Software von O2 "Mobile Partner" bzw. "O2 Connection Manager" erkennt die DELL UMTS-Karte nicht. Hierüber kann ich also auch keine Verbindung aufbauen.

    Hat jemand von Euch eine Idee dazu?
    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    hallo,
    eventuell musst du die u.a. einstellungen z.b. des zugangspunkts und der tel-nr. von den einstellungen des surf-sticks übernehmen. gehe dazu mal in 1)netzwerkverbindungen und dann in die entsprechend gewünschte verbindung um einträge vorzunehmen.
    gruss…
    1)bei xp, bei vista/w7 abweichend
     
  4. #3 net-zwerg, 06.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2010
    net-zwerg

    net-zwerg Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für den Hinweis!

    Die Wählverbidung des "Wireless Manager" von DELL hat die *99***1# als Rufnummer angeben. Die Wählverbindung der O2-Software "Mobile Partner" hat die dort die *99#.

    Aber egal wie ich es unter "Rufnummer" drehe und wende es ändert sich leider nichts. Der Wireless Manager stellt dies immer wieder zurück. Wenn ich die Wählverbindung manuell verbinden möchte, dann kommt er über die DELL 5530 bis zur Authentifizierung und meldet dann einen Verbindungsabbruch mit PPOE-Fehler.

    Andere Werte (Benutzername, Passwort oder ähnliches) stehen in den Wählverbindungen nicht drin.
     
  5. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    also, das mit den verschiedenen tel-nummern wird/muss ja irgendetwas zu bedeuten haben. vor allem, wenn der wireless manager die einstellung wieder zurückstellt. dazu würde ich an deiner stelle mal versuchen, näheres direkt von dell zu erfahren.
    gruss…
     
  6. #5 Mad-Dan, 08.02.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ich würde fast sagen das deine O2 SIM Karte geSIMlockt ist!
     
  7. #6 robert.wachtel, 08.02.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Öhm, wie kann eine SIM-Karte an eine SIM-Karte gelockt sein?

    Macht ja auch für einen Netzbetreiber keinen Sinn, seine SIM-Karte nur an ein bestimmtes Endgerät zu binden. Erst umgekehrt wird ein Schuh draus... ;)

    SIM-Lock ? Wikipedia
     
  8. #7 Mad-Dan, 08.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hmm naja!
    Es gibt die Möglichkeit sie für andere geräte zu sperren!
    Sky ehm. Premiere hatte seine Karten teilweise auch nur für die mit dem Abo erworbenen Receiver freigeschaltet.
    Aber OK!
    Evtl. Sind die UMTS karten (Module) ja nur für T-Mob und WODAFONE offen?
    Gab es da nicht mal nen Thread drüber das einige UMTS Module die Frei erworben wurden (aus der Bucht u.ä.) probleme gemacht haben?
     
  9. #8 net-zwerg, 08.02.2010
    net-zwerg

    net-zwerg Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mit DELL hatte ich bereits Kontakt - aber für "O2" können die einem leider nicht weiterhelfen. Es gibts die Möglichkeit (über DELL) Vodafone Verträge integriert mit dem WWAN 5530 zu beziehen. Dabei hilft einem DELL dann auch mit Verbindungsproblemen.

    Generell ist laut DELL die 5530 frei für alle Provider.

    O2 sieht das ähnlich. Die haben den UMTS-Stick mitgeliefert, da ja tedellos funktioniert (wenn man den 5530-Treiber löscht allerdings nur noch über gprs verbindet - aber das ist ein anderes Thema).

    Also bin ich leider auf mein mürbes Hirn und Eure Unterstützung angewiesen.
    :)
    Vielleicht hat je jemand dasselbe Problem (O2 Flatrate, E4200, WWAN 5530) gehabt und dieses erfolgreich gemeistert.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 robert.wachtel, 08.02.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Sicher? In den Spezifikationen ist davon aber nichts zu lesen. SIM-Karte ? Wikipedia

    Das ist aber eine ganz andere Baustelle... ;)

    Wäre mir auch neu, wenn die gelockt wären.

    Leider nicht ganz. Habe hier auf meinem E6400 unter Win7 x64 mit der 5530 mal testweise eine O2-SIM ausprobiert - keinerlei Probleme.
     
  12. #10 Mad-Dan, 08.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    So ich werd gleich mal die Fonic UMTS karte meiner Frau mal in meinem E5xxx testen!
    Werd dann mal schreiben was dann passiert oder auch nicht.

    Edit:
    In der UMTS Express Card funzt die Fonic karte!
     
Thema: Problem(e) mit O2 Flatrate über Dell 5530 in Latitude E4200
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verbindungsprobleme dell o2

Die Seite wird geladen...

Problem(e) mit O2 Flatrate über Dell 5530 in Latitude E4200 - Ähnliche Themen

  1. PCG GRT 996 VP - problem(e)

    PCG GRT 996 VP - problem(e): hallo allerseits.... und seids gegrüsst, an meiner machine ist das dvd-lw im eimer. kann noch cd-s nutzen, aber keine dvd-s. heisst, ich kann...
  2. Laptop auch mit mobilem Internet (trotz fester "Home"-Flatrate)?

    Laptop auch mit mobilem Internet (trotz fester "Home"-Flatrate)?: Hallo liebe User, bin grad dabei, mir einige Angebote, bezüglich Laptop-Kaufs, einzuholen und bin auf euer Forum gestossen. Den Laptop, den...
  3. 1&1 mobile flatrate

    1&1 mobile flatrate: Nabend die Damen und Herren, bin am überlegen mir von 1&1 die mobile Internet Flatrate zuholen, dass Prob ist dabei nur es steht überall, das...