Probleme mit der Systemsteuerung

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Greeneye, 07.12.2008.

  1. #1 Greeneye, 07.12.2008
    Greeneye

    Greeneye Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,
    ich hoffe, ihr könnt mir weiter helfen.
    Und zwar habe ich ein problem mit meinem Notebook.
    Jedesmal wenn ich auf die Systemsteuerung klicke, egal ob vom Desktop oder aus der Liste, kommt bewi mir die Meldung "Windowsexplorer reagiert nicht mehr" "Es wird nach problemen gesucht" und dann startet der Explorer neu.
    Als ich mein Lappi vor ca. 2 Jahren gekauft hatte, hatte er die Probleme nicht. Das ist mir erst später aufgefallen.

    Kann mir jemand helfen BITTE??

    Danke LG Greeneye
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 07.12.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich würde sagen, da hat sich was kaputt installiert/konfiguriert.

    möglicherweise ist die schnellste Hilfe, eine Systemwiederherstellung durchzuführen.

    Es könnte auch sein, daß z.B. eine Installation von SP3 dadurch das Problem zufällig behebt, daß sie große Teile des Systems neu schreiben wird.
     
  4. #3 Greeneye, 07.12.2008
    Greeneye

    Greeneye Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie mache ich denn die Systemwiederherstellung?
    Und woher bekomme ich ServicePack 3?

    LG
     
  5. #4 HappyMetaler, 07.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Das Service Pack bekommst Du über das Windows Update. Wenn Du das nicht möchtest, dann kannst Du es auch hier herunterladen: Service Pack 3 für Windows XP. Dieser Download ist allerdings größer, da bei der Windows Updatefunktion nur die Teile lädt, die Du noch nicht hast und der Download mit dem Link alle Updates enthält.

    Für die Systemwiederherstellung musst Du von den mitgelieferten (bzw. selbst erstellten) Recovery DVDs booten und dann den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen (oft auch im Handbuch beschrieben). Alternativ kannst Du von der Recovery-Partition die Wiederherstellung starten soweit Du über eine verfügst. Dazu musst Du die während dem Startvorgang die passende "F-Taste" drücken (unterschiedlich bei verschiedenen Herstellern). Wenn die Recovery über die Recovery Partition erfolgt, dann geht es etwas schneller.
    Und nicht vergessen: Vorher unbedingt die Daten sichern! Weil nach der Wiederherstellung ist das Notebook so, wie Du es damals bekommen hast.
     
  6. #5 Greeneye, 07.12.2008
    Greeneye

    Greeneye Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe Windows Vista auf dem Lappi, geht das dann auch mit dem SP3 für XP?
     
  7. #6 HappyMetaler, 07.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Nein... natürlich nicht. Das SP3 ist nur für Windows XP. Hättest Du vorher verraten, dass Du Vista hast, dann hätte ich Dir natürlich das Service Pack 1 für Windows Vista verlinkt ;)
    Auch das mit dem Windows Update gilt aber auch hier. Wenn Du das automatische Update aktiviert hast, dann solltest Du das SP1 aber ohnehin schon auf dem Rechner haben.
     
  8. #7 Greeneye, 07.12.2008
    Greeneye

    Greeneye Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    oh, das hätt ich vorher vielelicht noch erwähnen sollen :D
    Trotzdem danke *g*
    Hab noch ne Frage :eek: Und zwar als ich den Lappi gekauft habe, war keine Vindows Vista CD dabei, ist das normal?
    Bei meinem vorigen hatte ich XP und da war auch ne XP CD dabei.
    Hab nämlich angst, wenn ich den Lappi platt mache, das ich es nicht mehr hinbekomme, das überhaupt was drauf ist *g*
    Oder ist das so ähnlich wie bei nem Handy, das wenn man auf Werkseinstellungen geht, das Programm beibt? ( Außer die Daten)
    Sorry, wegen den doofen Fragen :D bin nicht so der spezialist wie man merkt *hehe*

    LG
     
  9. #8 Brunolp12, 07.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das mit dem ServicePack ist auch nur so ne stille Hoffnung, wie ich oben schon schrieb:
    "Es könnte auch sein, daß z.B. eine Installation [von SP3] dadurch das Problem zufällig behebt, daß sie große Teile des Systems neu schreiben wird."

    Die Recover-Medien muß man in der Regel selbst erstellen. Normalerweise wird man darauf auch solange hingewiesen, bis man es gemacht hat. Das ist aber bei jedem Hersteller ein bisschen anders (den Hersteller verrätst Du ja schlauerweise auch nicht ;) :D ) - ist aber immer so, daß alles, was Du seit erstem Einschalten gemacht hast, dann weg ist. Eventuell sind gewisse Daten auf anderen Laufwerken noch vorhanden, aber darauf würd ich mich nicht verlassen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HappyMetaler, 07.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Wenn keine Recovery DVD beiliegt, dann muss man sich die selbst erstellen. Dazu gibt es auf dem Rechner eine spezielle Software (die je nach Hersteller unterschiedlich heißt). Außerdem gibt es auf Geräten, bei denen die DVDs selbst erstellt werden müssen in der Regel eine (teilweise versteckte) Recovery-Partition. Durch das Drücken der passenden "F-Taste" (mal wieder bei jedem Hersteller unterschiedlich) während des Startvorgangs kannst Du dann Dein System also auch direkt von Platte wiederherstellen (näheres sollte im Handbuch stehen).
    Und vorher nicht vergessen die Daten zu sichern. Das Notebook ist nach der Recovery so, wie Du es damals bekommen hast.

    Wenn Du Dein Betriebssystem ohne Recovery-DVDs/Partition (also mit einer normalen Windows CD) neu bespielst, dann solltest Du vorher dafür sorgen, dass Du alle nötigen Treiber hast (also aus dem Netz herunterladen). Mit DVDs/Partition solltest Du eigentlich keine Treiber benötigen.
     
  12. #10 Greeneye, 07.12.2008
    Greeneye

    Greeneye Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ähm, stimmt ;-) irgendiwe schreib ich über Probleme, aber was für n Lappi ich hab, schreibch net :p

    Also ich hab ein Sony Vaio
    ??? VGN-AR31E ???? <<< ob das das Modell ist keine Ahnung :D
     
Thema:

Probleme mit der Systemsteuerung

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Systemsteuerung - Ähnliche Themen

  1. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  2. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...
  3. Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(

    Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(: Hallo liebe Community, wie der Titel schon sagt habe ich einige Probleme mit meinem Notebook. Ich besitze ein Acer Aspire E15 (E5-571G-50K9): -...
  4. Probleme mit meiner Maus

    Probleme mit meiner Maus: Hallo, Ich hab mal eine Frage. Und zwar hab ich mittlerweile eine neue Maus seit 4 Wochen einen Razer Orochie 2013. Folgendes Problem: seit heute...
  5. Bildschirmprobleme

    Bildschirmprobleme: Hallo! Mein Laptop fährt wie gewöhnlich hoch. "Lebenszeichen" sind also zuhören, d.h. Laufwerk wie Lüfter arbeiten normal. Zu Beginn des...