Samsung - Nein danke !

Dieses Thema im Forum "Samsung Testberichte" wurde erstellt von samsungvictim, 11.08.2008.

  1. #1 samsungvictim, 11.08.2008
    samsungvictim

    samsungvictim Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe einen großen Fehler gemacht ! Ich habe mir ein Samsung R700 T9300 gekauft. Genauer gesagt habe ich kein Laptop, sondern mir einen haufen Ärger eingekauft. :(

    Zunächst habe ich das Laptop in Betrieb genommen und die Software Antivir installiert. Die hat dann gleich Purzelbäume geschlagen und 2 vorinstallierte Trojaner gefunden. Mit Nortenantivirus hab ich dann noch einen Trojaner gefunden. :eek:

    Vier Monate später ist jetzt auch noch das Display verendet. Meine UMTS Karte hat auch des öfteren gesponnen und die Bewertung der Farbdarstellung des Displys wäre nach den AGBs des Forums wohl zu vulgär. Wahrscheinlich darf ich mich jetzt an monatelangen lustigen Telefonaten mit der Hotline-Hölle von Samsung und Teleplan erfreuen. :mad:

    Es gibt aber auch eine gute Nachricht ! Ich habe eine Rechtschutzversicherung. Nach 4 Wochen Reparaturwartezeit werde ich sofort bei meinen Anwälten die allgemeine Mobilmachung ausrufen und auf Erstattung des Kaufpreises klagen. :p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 11.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Sachlich hört sich das jetzt nicht an. Eher nach einem Rachefeldzug. Schon garnicht bei deinem Accountnamen.

    Warum hast du das Gerät nicht sofort zurückgegeben?

    Was ist denn genau passiert?
     
  4. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Kann ich mir nicht vorstellen. Entweder du hast eine Infizierte CD eingelegt, einen verseuchten Stick angeschlossen oder oder eine infizierte Website angesurft (geht schneller als du glaubst) oder es waren schlichtweg Fehlalarme, die bei Antivir ja immer weider vorkommen.

    Bei Softwareproblemen sitzt das Problem meistens vor dem Bildschirm. ;)

    Ein technischer Defekt kann bei jedem Notebook vorkommen....
    ComputerBase - Notebooks grundsätzlich von schlechter Qualität? Warte erst mal die Reparatur ab, die sollte bei Samsung nach 1-2 Wochen über die Bühne gegangen sein.

    Wenn dir das Display nicht gefällt, dann hättest du das Notebook sofort zurückgeben müssen. Erwarte dir allerdings von Notebookdisplays keine Wunder, sonst musst du dir einen externen Monitor kaufen.
     
  5. #4 samsungvictim, 11.08.2008
    samsungvictim

    samsungvictim Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Trojaner

    Ich bin mir sehr sicher, dass das Problem mit den Trojanern mit der Zusatzsoftware von Samsung was zu tun hat. Ich habe Windows XP installiert und dann gescannt. alles war sauber. Dann hab ich die Software von Samsung installiert und siehe da... die Virenscanner haben wieder Purzelbäume geschlagen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass zwei Virenscanner so unfähig sind 3 Fehlalarme zu melden. Es waren auch keine Warnungen, sondern richtige Identifizierungen. Mir ist halt sowas noch nie mit Software passiert. Ich erwarte halt, dass Software von einem Hersteller über Zweifel in dieser Hinsicht erhaben ist. Im übrigen würde ich auch keinen Wert auf geguläre Software legen, die sich wie ein Trojaner aufführt !

    Ich habe jetzt - im Nachhinein (leider) - auch in anderen Foren gelesen, dass Samsung zunehmend zu Gericom und Medion mutiert (auch im Service, siehe ct magazin.tv) . Vielleicht habe ich auch ein ausgesprochenes Montagsmodell erwischt.

    Es geht mir hier keines Falls um "Rache". Wäre auch dämlich, was juckt das Samsung, was ich hier schreibe.

    Wenn ich die top 10 des Service - Listings des ct-magazins sehe, wird mir echt mulmig.

    Es gibt ja auch User, die ihre positiven Erfahrungen mit Samsung schildern. Ich kann in dieser Hinsicht (noch) nichts vermelden. Ich bin keines Falls rachsüchtig aber tötlich genervt.
     
  6. #5 2k5.lexi, 11.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das mit dem Virus finde ich echt seltsam, sowas kann sich eigentlich kein Softwareentwickler erlauben. Umso interessanter wäre, ob es sich um nur um einen Signaturalarm handelt oder wirklich um malware, welche als malware angelegt ist.
     
  7. #6 robert.wachtel, 11.08.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Das mit der Schadsoftware kann ich mir auch nicht vorstellen. Das wäre nach Verifizierung doch ruck-zuck im Heise-Newsticker u.a. zu lesen.
     
  8. #7 ipanema77, 11.08.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Höre hier zum ersten Mal, das Samsung Kisten im Ursprungszustand + Samsung Software Trojaner an Bord haben. Persönlich ist mir das auch noch nicht vorgekommen.
    Da wären die log files von Norton und Antivir schon interessant.

    Zum Thema Anwalt vs. Samsung.
    Bei einem Steitwert von ~1000 Euro wird kein Anwalt ein juristisches Feuerwerk entfachen. Die Erstattung auf Kaufpreis halte ich für unwahrscheinlich.

    Zudem hast samsungvictim bis jetzt immer noch nicht stringent darlegen können, was genau sein Problem mit dem Samsung Support war/ist.
    Hat er nun schon angerufen ?
    Ist sein Gerät nun schon seit 4 Wochen bei Samsung ?
    Die Aussagen widersprechen sich....
     
  9. #8 samsungvictim, 11.08.2008
    samsungvictim

    samsungvictim Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Trojaner

    ich habe mich in der Sache per Mail an den Samsung gewendet. Die haben gemeint das würden sie kennen. Manche Antivirenscanner würden "Fehlalarme" melden. Allein der Glaube fehlt mir. Ich habe nämlich die mutmaßlichen Trojaner vor 4 Monaten gelöscht, interessanter Weise aber ohne jegliche Auswirkung

    Das Gerät ist seit Samstag in der Reparatur. Der Verkäufer aus dem Laden hat mir eine Reparaturdauer von mindestens 4 Wochen in Aussicht gestellt. Ich finde das ziemlich krass.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 11.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wer sich nicht direkt an den Service wendet sondern über Zwischenhände ist eh selber schuld...
     
  12. #10 -Ocean-, 11.08.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    SAMSUNG - Ja gerne! :)

    1.) Haha, selten so gelacht. In der SAMSUNG Software soll also ein Virus sein :D

    2.) Warum wendest du dich an den Zwischenhändler? --> Selbst schuld! :p

    3.) Warum hast du das Gerät behalten, wenn du nicht zufrieden warst? --> Selbst schuld! :p
     
Thema:

Samsung - Nein danke !

Die Seite wird geladen...

Samsung - Nein danke ! - Ähnliche Themen

  1. Samsung R65-T2300 CHARIS ja oder nein?

    Samsung R65-T2300 CHARIS ja oder nein?: Hallo Leute Ich brauche eure Hilfe. Brauche ein Notebook und habe ein Angebot für das Samsung R65-T2300 CHARIS bekommen. Ich möchte...
  2. Samsung Support - Nein Danke!!!

    Samsung Support - Nein Danke!!!: Ich will mal kurz meine Erfahrungen mit den Samsung Support schildern. Ich habe mir ein x11 mit Hochleistungsakku gekauft. Ich habe den...
  3. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...
  4. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...
  5. Samsung Rc530 startet nicht

    Samsung Rc530 startet nicht: Hallo. Ich habe einen Samsung Laptop. Den RC530 ich habe ein paar Probleme mit ihm. Eigentlich nur eins. Er startet manchmal einfach nicht. Egal...