Samsung Ultrabook NP 530 U4C?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von studigie, 03.10.2012.

  1. #1 studigie, 03.10.2012
    studigie

    studigie Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallöchen miteinander,

    ich will mir ein Notebook für mein Studium kaufen.
    Mein Preislimit lag ungefähr bei 1.300€.

    Ich brauche ihn: - zum Arbeiten (Hausarbeiten schreiben und Co.)
    - fürs Internet
    - DVD-schauen und sonstigen Filmen im Internet
    - vllt mal SIMS3 spielen(wäre aber nur seehr nebensächlich)
    - vllt mattem Bildschirm, damit ich draußen arbeiten kann
    - sollte eine längere Akkulaufzeit besitzen

    Der Rest wäre eigentlich egal, also ich brauche eher so ein durchschnittlichen Allrounder, würde ich sagen! :)

    War auch mal bei Satu*** und Media*** (darf man das hier nennen?), um mir mal Modelle anzuschauen und mich etwas beraten zu lassen.

    Wollte mir ursprünglich den Macbook Pro holen, aber wurde dann darauf hingewiesen, dass an der Uni einem viel mit Windows-Programm gegeben wird (Softwares, Dateien) und ich dann damit Probleme kriege.

    Nun wurde mir dann folgendes Ultrabook empfohlen:

    Ultrabook von Samsung: NP 530 U4C 501D

    Hat ein Laufwerk, einen 7i-Prozessor, 8h Akkulaufzeit und glaube auch einen matten Bildschirm.Kostet 999€


    Hatte schon Freunde dazu gefragt und die meinten ich soll mit den holen. Bin mir aber so unsicher, weil wir zuhause auch einen Samsung haben und der nach schon 2 jahren für die tonne ist... Gut, der war auch unter 400€ :)

    Aber stellt Samsung denn gute Laptops her?? Ich habe zumindest noch nie so etwas gehört...Eher Dell, hp oder apple.

    Weil das erst sein 2 WOchen auf dem Markt ist, habe ich auch nirgends Erfahrungsberichte dazu gefunden.

    Was sagt ihr dazu?

    Liebe Grüße, Lena :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 03.10.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 catk, 03.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2012
    catk

    catk Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freilassing / Bayern
    Mein Notebook:
    Dell E6420
    Oder zum Asus Konkurrenz-Thread: Zenbook: i5 vs. i7 und Intel Graphics vs. NVIDIA - Notebookforum

    Aber ich seh grad, du willst ja n DVD Laufwerk.. Das bietet der Asus nicht, aber Du hast auch dort schon die Sinn und ZWeck von Ultrabooks Diskussion. Die ist vielleicht schon mal einen Blick wert.

    Oder kurz zusammengefasst:
    - bei Ultrabooks zahlst du einiges Geld mehr für ein schickes Design
    - dafür bekommst du ein Gerät, dass sich sehr schlecht reparieren lässt
    - wenn mal was an den Dingern ist, bekommst Du meist keinen schnellen Service

    Daher, wenns nicht sein muss - füll doch den Kaufberatungsfragebogen aus, und lass dir ein normales Gerät empfehlen.
     
  5. #4 studigie, 03.10.2012
    studigie

    studigie Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für eure Verlinkungen.:)

    Ich habe mir auch beide durchgelesen und dann noch die Tests zu der Serie 5 von Samsung, die in dem einen Thread verlinkt waren.

    Dennoch bin ich nicht schlauer. :( Da stand ja nie etwas über das Gerät, was ich im AUgenschein habe. Bei meinem steht ja U4C und die ganzen Tests sind zu den U3Cs. Oder ist da kein Unterschied?

    Und meine Frage war ja auch noch, ob es sich lohnt in ein Samsung-Gerät so viel Geld rein zu investieren?

    Liebe Grüße, Lena
     
  6. catk

    catk Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freilassing / Bayern
    Mein Notebook:
    Dell E6420
    Lös dich von dem Wort "investieren" in ein Ultrabook investiert man nicht - das ist ne Life-Style Ausgabe. Kaufen und abschreiben. Wenn Du in nen Rechner investieren willst, dann nimm ein Profi-Gerät von Dell, Lenovo oder HP mit ordentlichem Service. Dann kannste von investieren sprechen.

    Unabhängig davon ist es meines Erachtens, ob Du das Geld für ein Samsung, ein Asus oder ein Apple Ultrabook ausgibst.
     
  7. #6 eraser4400, 04.10.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    1. Apple hat fast keinen Wertverlust, wenn man denn nicht zu lang wartet. Konnte meine Geräte bisher immer so verkaufen, das ich nicht viel fürs neuere drauflegen mußte.

    2. Apple hat gar keine Ultrabooks.
     
  8. catk

    catk Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freilassing / Bayern
    Mein Notebook:
    Dell E6420
    2. Ob jetzt MacBook Air, oder Ultrabook is doch Haarspalterei.

    1. Wenn an dem Macbook nach der Garantiezeit was kaputt ist, wie verhält es sich dann mit dem Wertverlust?
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 eraser4400, 04.10.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Ich verkaufe meine Books grundsätzlich nicht defekt.
     
  11. #9 sprinttom, 04.10.2012
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Im übrigen kauft man kein MacBook ohne Garantieerweiterung auf 3 Jahre...Auch kein anderes, hochwertiges Notebook.
     
Thema: Samsung Ultrabook NP 530 U4C?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung 530 u4c

    ,
  2. np 530 u4c

    ,
  3. Samsung NP530U4C bewertung

    ,
  4. np 530 samsung,
  5. samsung np530u4c
Die Seite wird geladen...

Samsung Ultrabook NP 530 U4C? - Ähnliche Themen

  1. Samsung Ultrabook 530u3b - Win 8 installation fehler

    Samsung Ultrabook 530u3b - Win 8 installation fehler: Hey Leute, habe versucht auf dem oben genannten Samsung Ultrabook Windows 8 von einem USB Stick zu installieren. Die Installation läuft...
  2. Ultrabook: Fujitsu Lifebook vs. Samsung Serie 5 ultra

    Ultrabook: Fujitsu Lifebook vs. Samsung Serie 5 ultra: Moin moin, ich bin auf der suche nach einem neuen Laptop, da mein alter langsam aufgibt. Ich habe gerade angefangen zu studieren, möchte mir...
  3. Samsung Ultrabook - Meinung?

    Samsung Ultrabook - Meinung?: Hey, Ich bin auch noch auf der Suche nach einem passendem Notebook für mich und da ich Windows auf jeden Fall brauche, fielen das MacBook Air...
  4. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...
  5. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...