schwarzer "Tonerstaub" kommt aus dem Notebook

Dieses Thema im Forum "Fujitsu Siemens Forum" wurde erstellt von Ritterburg, 29.12.2008.

  1. #1 Ritterburg, 29.12.2008
    Ritterburg

    Ritterburg Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südniedersachsen
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moinsen zusammen,

    mein Notebook hat über die Festtage anscheinend auch zugenommen und ist nun dabei sich etwas zu erleichtern. Aus den Lüftungsschächten wird so eine Art schwarzer "Tonerstaub" geblasen :confused:, die Tischdecke ist bereits ruiniert. Was kann das sein? Soll ich mich schon einmal schnell um ein neues Gerät kümmern? Eine Reparatur schließe ich aus, das Amilo ist 4 Jahre alt und hat auch schon Probleme mit dem Scharnier vom Monitor (lässt sich nicht mehr zuklappen).

    Hoffe Ihr könnt mir helfen und sage schon mal schönen Dank.

    VG und einen guten Rutsch

    Ritterburg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 magikus, 29.12.2008
    magikus

    magikus Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    dann brauchst ja auch nicht mehr fragen
     
  4. #3 Ritterburg, 30.12.2008
    Ritterburg

    Ritterburg Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südniedersachsen
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @magikus, wieso, meinst Du das Notebook wird die nächsten Tage den Geist aufgeben? Dann sollte ich mir doch schnell Gedanken über ein passendes neues Gerät machen. Was das für ein Staub ist kannst Du mir leider auch nicht sagen, oder??? Hauptsache mal wieder was zu schreiben gehabt, auch wenn es nur Blödsinn ist :mad:.

    Konstruktive Beiträge sind weiterhin herzlich willkommen!!!

    @all, Auffällig ist noch, das der Lüfter kaum noch aus geht, außer ich stell ihn mal ein paar Minuten auf den eiskalten Balkon. Jedoch schaltet der Lüfter nach `ner Minute wieder ein...:confused: Diese Art "Tonerstaub" hat er heute nicht mehr ausgepustet, allerdings habe ich das Notebook auch nicht mehr über Stunden laufen gelassen. Kann ich mir Hoffnungen machen das sich das Problem erledigt hat???

    VG und guten Rutsch

    Ritterburg
     
  5. #4 HappyMetaler, 30.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Klingt als ob Dein Notebook stark verschmutzt ist. Da ist eine Reinigung angesagt. Aufschrauben und vorsichtig Lüfter säubern. Evtl. auch vorsichtig den Staubsauger verwenden. Wenn das Kühlsystem zugestaubt ist, dann wird das Notebook zu warm. Als Folge geht der Lüfter nicht mehr aus.
    Miss mal mit SpeedFan Deine Temperaturen. Den musst Du falls Du Vista hast als Administrator ausführen (Rechtsklick auf die Verknüpfung -> "Als Administrator ausführen"). Sonst siehst Du nur einen Teil der Temperaturen.

    edit: Erster! :D :p ;) :cool:
     
  6. #5 Nivea_DE, 30.12.2008
    Nivea_DE

    Nivea_DE Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D820,D420
    Hast du in den 4 Jahren deinen Rechner schon mal sauber machen lassen?
    edit: da war HappyMetaler schneller und weitreichender in seiner Antwort.
     
  7. #6 eXcalibur, 30.12.2008
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Kann dir zwar nicht wirklich viel weiterhelfen, aber (sofern noch, oder lange nicht gemacht) einfach mal das Ding aufschrauben und die Lüfter säuber.
    Wenn das nicht hilft, dann klingt das für mich so, als wenn sich irgendwas auflöst - irgendeine Schutzschicht z.B. ... ist aber nur eine Vermutung :confused:


    Grüße,
    eXcalibur

    ./edit: verdammt, gleich zwei vor mir :eek: :D
     
  8. #7 deuterianus, 30.12.2008
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Es soll schon mal Probleme gegeben haben, die sich selbst gelöst haben, aber das passiert nicht oft. Ich denke eher, da hat dir ein Bauteil gesagt "Hey! Ich bin kaputt!" und ist jetzt ruhig um später dann richtig zuzuschlagen.
    Gab es den abgesehen von diesem dreckigen Verhalten des Lüfters noch andere Auffälligkeiten im Betrieb? Irgendwelche ungewöhnlichen Geräusche oder Vibrationen?


    MFG
     
  9. #8 Ritterburg, 30.12.2008
    Ritterburg

    Ritterburg Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südniedersachsen
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    oh,oh da werd ich mir im Freundeskreis mal ein wenig Unterstützung suchen müssen. Ich Dank Dir :).

    Nein, ehrlich gesagt bin ich auch noch nie auf die Idee gekommen...:rolleyes:

    Trotzdem schönen Dank ;).

    Nein, nur der mittlerweile zweite Akku piept seit zwei Wochen vor sich hin, auch wenn er voll geladen ist. Allerdings hat er in letzter Zeit auch nur noch fünf Minuten durchgehalten.


    So, allen noch mal schönen Dank, werde das Gerät jetzt mal in die Reinigung geben und anschließend berichten ob Ihr richtig gelegen habt.

    Beste Grüße aus dem Vorharz

    Ritterburg
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ritterburg, 14.01.2009
    Ritterburg

    Ritterburg Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südniedersachsen
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    so, hab mit zugetraut das Notebook selber zu öffnen :rolleyes:, mangels Staub blieb eine Reinigung jedoch eher aus, alles porentief rein gewesen :). Jetzt hab ich mal diesen Speedfan installiert und dieser ist zu dem nachstehenden Ergebniss gekommen. Was muss ich jetzt tun um diesen nervenden Lüfter ruhig zu stellen :confused:??? Ach ja, "Tonerstaub" tritt nicht mehr aus, in kühleren Räumen spring der Lüfter seltener an. Die Temp.3 mit 102C wird schon unmittelbar nach dem Start angezeigt.

    Hat jemand einen Tipp für mich???

    VG Ritterburg

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  12. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Diese Temp3 könnte dadurch entstehen, daß der Überwachungsbaustein 3 Temperatur-Eingänge hat, aber im Gerät nur 2 Sensoren verbaut sind, mein altes ABIT Mainboard hatte auf dem 3. Kanal dann auch immer 255°F angezeigt, das wäre ja in der Nähe.

    Die anderen Werte sehen eigentlich normal aus.
     
Thema:

schwarzer "Tonerstaub" kommt aus dem Notebook

Die Seite wird geladen...

schwarzer "Tonerstaub" kommt aus dem Notebook - Ähnliche Themen

  1. schwarzer Bildschirm

    schwarzer Bildschirm: Hallo , habe bei meinem Laptop versucht einen 2 Bildschirm anzuschließen mit HDMI , nachdem ich den HDMI eingesteckt hatte wurde der Bildschirm...
  2. Schwarzer Bildschirm, Maus kann aber noch bewegt werden

    Schwarzer Bildschirm, Maus kann aber noch bewegt werden: Hallo! Beim Laptop von meiner Schwester (Asus R556LD-XX478H, Windows 8.1) kam nach dem Aufklappen nur ein schwarzer Bildschirm. Die Maus kann...
  3. schwarzer Bildschirm nach Win-Update

    schwarzer Bildschirm nach Win-Update: Asus F551C, recht simples Teil mit Intel Graphics uns Win 8. NAch einigen Windowas Updates fährt das Teil zwar hoch, aber es zeigt nur einen...
  4. Notebook plötzlich schwarzer Bildschirm

    Notebook plötzlich schwarzer Bildschirm: Es ist ein MSI VR610x und läuft mit Win7. Nach einer Weile im Betrieb, reagiert plötzlich die Maus nicht mehr, und nach 2-3 Sekunden wird der...
  5. Vaio (diverse) Aufgehängt, selbstreparatur, schwarzer bildschirm

    Aufgehängt, selbstreparatur, schwarzer bildschirm: Hey leute, Ich bin grade ein bisschen verzweifelt. Ich wollte sims spielen und da mir das zu laut war hab ich auf den einen knopf gedrückt wo...