Sony vgn FZ18M oder Dell Inspiron 1520

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Helmut2k, 20.09.2007.

  1. #1 Helmut2k, 20.09.2007
    Helmut2k

    Helmut2k Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich möchte mir eventuell eines der beiden Notebooks zulegen, bin mir aber nicht sicher welches.

    Preismäßig ungefähr gleich ~ 1200 Euro.

    Ich kaufe mir das Notebook grundsätzlich fürs Studium. Möchte es aber mehr oder weniger für meinen Desktop ersetzen.. brauche es daher für allfälliges bzw. filme schauen, internet, ms office, evtl. spielen, fotos, cds brennen.. etc. also im moment für nichts aufwendiges. Besonders wichtig wäre für mich eine lange Akkulaufzeit. Das NB sollte im besten Fall meine Studienzeit überleben (~ 5 Jahre) und so wenig Probleme wie möglich machen (am besten keine).
    Von den Technischen Daten sind beide Notebooks ungefähr gleich, außer die Festplatte - Sony 160GB - Dell 250GB (Grundsätzlich für mich kein Problem dies durch eine externe zu ersetzen), der Prozessor (Dell - T7500 4 MB L2-Cache 2,2GHz) (Sony - T7100 2048 Advanced Smart Cache 1,8GHz) und Grafikkarte (Dell -nVidia® GeForce™ Go 8600M GT) (Sony - NVIDIA® GeForce® 8400M GT).

    Mir ist klar das keiner sagen kann welchen ich mir zulegen soll, aber schreibt mir zumindest die pros/contras, die Erfahrungen und etc. runter.

    Vielen Dank im Vorhinein, mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. max04

    max04 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony X 11; E4300; T60;
    Das Sony ist ca. 300 g leichter.
     
  4. #3 Alexxander, 20.09.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Das Dell ist klobiger aber das Sony ist auf keinen Fall ein Laufzeitwunder. Bei Dell kannst Du für 35 Euro einen 9-Zelle-Akku konfigurieren.

    Alexander
     
  5. #4 Helmut2k, 21.09.2007
    Helmut2k

    Helmut2k Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wisst ihr vielleicht wie lange die jeweiligen Akkus im durchschnitt laufen -> Sony und Dell (6 und 9 Zelle) !?
     
  6. #5 Alexxander, 21.09.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Durchschnittsangaben sind meiner Meinung nach wenig hilfreich, da das sehr stark von der Nutzung und den Energiepareinstellungen abhängt. Mit dem Standardakku kommst Du beim Sony mit optimiertem Energiesparplan vielleicht auf 2,5 h. Ich vermute, dass Dir das zu wenig ist. Da Du bei Dell den stärkeren Akku für wenig Geld bekommst, spricht aus dieser Sicht alles für Dell.

    Alexander
     
  7. #6 Helmut2k, 24.09.2007
    Helmut2k

    Helmut2k Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @ Alexxander

    Also erstmal vielen dank das du mir weiterhilfst

    Hab mich jetzt ein paar Stunden durch einige Foren gelesen. Da ich sehe das du dich ziemlich gut auskennst, hier einige fragen an dich (und natürlich ALLE die eine Antwort für mich haben) ;)

    --> Wie ich in einem deiner Beiträge gelesen habe und mich selber ein wenig informiert habe, wäre der FZ21S (der FZ21M natürlich auch nicht schlecht) schon eher interessant, als FZ18M oder dell.. stimmt da so aus deiner sicht!? auch preisverhältnismäßig... :)

    --> Weiters habe ich von einem Bekannten gehört, dass er auch einen Sony Vaio hat und Probleme mit der Steckkarte fürs Internet hatte.. Im Fachhandel haben sie nämlich gemeint das es mit Vista nicht funktioniert. Weißt du da irgendwas in der Richtung!?

    --> Ein weit verbreitetes Problem: Das Fiepen! Wie siehts aus mit den FZ2x modellen!? oder allgemein mit der FZ-Serie. Hab gelesen das vaio in kombination mit vista im Akkubereich und beim Netzteil fiepen! Weißt du da was konkretes?

    --> Letzten 2 Fragen: 1. Sind diese NB beim arbeiten laut? (Lüftung, .. etc.)
    und 2. wärmen sie sich außen sehr auf oder eher weniger, also nicht das ich mir die Beine "verbrenn", wenn ich das NB aufm schoß hab :D

    Naja was ich halt noch gelesen habe war das das Netzteilkabel zu kurz war.. aber glaub eher weniger das du da was weißt, oder?

    mfg
     
  8. #7 Helmut2k, 24.09.2007
    Helmut2k

    Helmut2k Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @ max

    wie ich sehe besitzt du bereits einen fz18m.. stimmt es das die rechte obere seite etwas sensibel ist, wegen dem cd rom laufwerk!?
     
  9. max04

    max04 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony X 11; E4300; T60;
    Was meinst du damit ?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 24.09.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmm, betrifft Dich mit Sicherheit nicht. Bei heutigen Notebooks ist das WLan eingebaut, da brauchst Du keine Steckkarte und es gibt meines Wissens auch unter Vista keine Treiberprobleme. Wenn einer ne Uralt-WLan-Karte nutzen muss und trotzdem Vista verwenden will, dann mag das anders aussehen.


    also, Du machst Dir Gedanken ! tststs
    Dazu muss ich sagen: das perfekte Notebook gibts nicht. Wenn Du Dir über solche Details Sorgen machst, dann lass es lieber und gib Dein Geld für andere Dinge aus.
     
  12. #10 Alexxander, 24.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Ich halte bei den Sonys die Display-Variante für entscheidend und würde daher immer eines der Modelle FZ11S, FZ11Z, FZ21S oder FZ21Z wählen. Welches von diesen es sein soll, muss man individuell nach Budget und Wichtigkeit der Leistungs- und Ausstattungsunterschiede entscheiden. Dabei scheint mir das Preis-/Leistungsverhältnis vom FZ11S aktuell recht günstig. Da Dir die Akkulaufzeit wichtig ist (und ein original Sony-Langzeit-Akku stolze 300 Euro kostet), ist aber meiner Meinung nach Dell nicht aus dem Rennen. Die Inspirons werden eigentlich durchweg gut besprochen und man muss auch sagen, dass Dell einen deutlich besseren Ruf als Sony beim Support hat.

    Das ist, glaube ich, schon beantwortet.

    Ich kann dazu zwei Dinge sagen: 1. Mein FZ fiept nicht. 2. Dieses Problem wird hier vereinzelt zu Notebooks fast sämtlicher Hersteller geschildert. Anscheinend handelt es sich jeweils um Einzelfälle.
    Der Lüfter läuft bei mir fast ständig aber angenehm leise. Vereinzelt wird hier berichtet, das sich die Frequenz des Lüfters dabei unangenehm ändere, was ich allerdings nicht bestätigen kann. Allgemein habe ich aus verschiedensten Diskussionen hier gelernt, dass Lautstärke sehr subjektiv empfunden wird. Die Wärmeentwicklung stellt kein Problem dar.
    Die Länge ist in Ordnung. Wenn das Notebook auf dem Schreibtisch steht, hängt das Netzteil nicht in der Luft, obwohl es noch ein Stück über den Schreibtisch geführt wird. Ein längeres Kabel hielte ich für kontraproduktiv, da man es ja auch mitnehmen will um es z.B. im ICE an die Steckdose zu hängen.

    Alexander
     
Thema:

Sony vgn FZ18M oder Dell Inspiron 1520

Die Seite wird geladen...

Sony vgn FZ18M oder Dell Inspiron 1520 - Ähnliche Themen

  1. Vaio FZ Sony Vaio VGN-FZ18M wird Heiß!

    Sony Vaio VGN-FZ18M wird Heiß!: Hallo Leute, man Vaio VGN FZ18M wird sehr sehr heiß. Wollte mal wissen ob das normal ist! Betreibe den Vaio zur Zeit auf Höchstleistung und...
  2. LG E510 oder Sony VGN-FZ18M

    LG E510 oder Sony VGN-FZ18M: hallo, bin neu hier und hoffe auf die hilfe von einen pro, da ich nicht wirklich einer bin :) also wollt mir demnächst ein laptop kaufen, und...
  3. Vaio FZ Sony Vaio FZ18M Soundproblem

    Sony Vaio FZ18M Soundproblem: Hi Ich habe mein Notebook von Vista auf XP mit den von Sony bereitgestellten Treibern umgestellt. Jetzt habe ich folgendes Problem (die meisten...
  4. Sony Vaio fz18m an Rückpro anschließen?

    Sony Vaio fz18m an Rückpro anschließen?: Hey , hab zuhause nen Sony Rückpro Fernseher, kann mir jemand sagen wie ich mein Laptop an den anschließe?
  5. Sony FZ18M und kein Downgrade für xp

    Sony FZ18M und kein Downgrade für xp: Ganz ehrlich, Sony ist sch... Habe mich jetzt schon sämtliche male mit dem support unterhalten, die kriegen ja nichts auf die reihe.. Stellen...