Startzeit Windows zu lang

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von kmfrank, 01.07.2007.

  1. #1 kmfrank, 01.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2007
    kmfrank

    kmfrank Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Braunschweig
    Mein Notebook:
    Lenevo ThinkPad Z61m
    Hallo Zusammen,

    die Startzeit von meinem Z61m liegt bei 2 min 30 sec inkl Fingerprint, ist mir zu lang.

    Habe nach Chip schon einige Optimierungen durchgeführt. "Erfolg" siehe oben.

    Wer weiß Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Nen Abend,

    Tool Microsoft Bootvis - einfach kurz googlen :)

    Sonst Windows vielleicht mal neu installieren, dass kann Windows leider immer Mal brauchen...
     
  4. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    ich würde versuchen:
    - defragmentieren z.b. mit O&O Defrag, auch wenn es bei mir nicht viel bringt
    - den autostart aufräumen
    - dienste deaktivieren

    oft bremsen auch noch sicherheitsprodukte den pc aus, vor allem von gdata, zonealarm, norton. diese sind beim systemstart meistens ziehmliche bremsen.

    vielleicht findest du hier alternativen:
    - firewall: jetico, comodo -> sind viel sicherer als zonealarm free und etwas sicherer als zonealarm pro (auf wunsch bekommst du einen testlink)
    - antivirus: kaspersky av (ohne fw), nod 32
     
  5. Falter

    Falter Forum Freak

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ein Tausch der Festplatte mit 5.400Umd gegen einer mit 7.200Umd macht auch was aus und nicht nur beim booten. Den Unterschied kann man nicht übersehen.

    Ansonsten hat "Gott" die wichtigsten Punkte genannt wie du eventuell den Bootvorgang beschleunigen kannst.
     
  6. #5 kmfrank, 01.07.2007
    kmfrank

    kmfrank Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Braunschweig
    Mein Notebook:
    Lenevo ThinkPad Z61m
    Hallo Zusammen,

    ich sehe schon, ich hab zu wenig infos gegeben was ich gemacht habe.

    Das Notebbok ist 2 Wochen alt und war/ist im Originalzustand so langsam, deswegen habe ich schon einiges gemacht.

    Bootvis ist installiert und ausgeführt.
    Defragmentierung ausgeführt, mehrfach.
    Habe Dienste abgeschaltet und mein WLAN aufs kreuz gelegt :eek: , traue ich mich derzeit nicht ran.
    Als Sicherheitprodukte habe ich Antivir und die serirnmäßige Firewall.

    Was / von wem ist denn ein R10-TDI :confused: kenne nur V10 TDI.
     
  7. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Ist zwar Off Topic, aber ich bin doch etwas beleidigt wenn jemand den inzwischen schon fast legendären R10 TDI nicht kennt, der schließlich Motorsportgeschichte als erster Hochleistungsrennwagen mit Dieselantrieb beim 24 Stundenrennen von Le Mans geschrieben hat. Er hat einen V12 TDI Triebwerk mit zwei Partikelfiltern, um nicht durch schwarze Wolken auszufallen ;) :D - Er ist sowohl in Le Mans ungeschlagen als auch gewinnt er bei der ALMS Motorsportserie in den USA 99% der Rennen (leider ein Ausrutscher) :)

    So hoffentlich weißt du jetzt was der R10 ist, sonst Guckst du hier!
     
  8. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Da bin ich auch froh, dass ich ihm die Infos um die Ohren hauen konnte ;)
     
  11. Falter

    Falter Forum Freak

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich weis R10 ist ne feine Maschine,aber ich schreib mal hier ausnahmsweise was zum Topic... schlagt bitte mich deswegen nicht zusammen :D

    Schau was du für ThinkSoftware wenig/nie benutzt und deinstallier das vollständig (mit registry). Da ist vielleicht zu viel drauf was du nicht benötigst.


    P.S.:Wenn du Software einfach und vollständig deinstallieren willst empfehle ich dir z.B. Ccleaner (freeware)
     
Thema: Startzeit Windows zu lang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. startzeit bei notebook viel zu lange

    ,
  2. lenovo lange startzeit

Die Seite wird geladen...

Startzeit Windows zu lang - Ähnliche Themen

  1. Lange Startzeit des Catalyst

    Lange Startzeit des Catalyst: Dauert eigentlich bei euch das Starten des Catalyst beim Hochfahren des NB auch so lange oder ist das nur bei mir so? Auch wenn ich die cli.exe...
  2. lange Startzeit bei Aspire 1694

    lange Startzeit bei Aspire 1694: hallo! habe vor einiger Zeit leider beim starten unter F8 etwas geändert, und wenn ich jetzt den laptop normal starte macht er gleich als...
  3. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...
  4. Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern

    Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern: Hallo, habe folgendes Problem mit einem Pavilion g7: Habe kürzlich gebraucht das Gerät zugelegt, Vorbesitzer hatten mittlerweile auf Win 10...
  5. Galaxys werden von Windows an USB-Ports plötzlich nicht mehr erkannt

    Galaxys werden von Windows an USB-Ports plötzlich nicht mehr erkannt: Hi, ich habe das mal bei Samsung allgemein gepostet, da das Problem wohl bei vielen Galaxy-Modellen vorkommt: Ich konnte jahrelang verschiedene...