Subnotebook bis 1600€

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Thomas86, 04.01.2009.

  1. #1 Thomas86, 04.01.2009
    Thomas86

    Thomas86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    gestern hat mein 4 Jahre altes 13,3' Subnotebook (Sony VGN-S2) den Geist aufgegeben und so muss nun zwangsläufig ein neues her. War mit dem Sony-Teil immer hoch zufrieden, mit Ausnahme des manchmal nervigen Lüftergeräuschs.

    Was gibt es nun an Alternativen? Möchte weiterhin in der 13,3'-Klasse bleiben, ist mit DIN-A4 Blatt-Größe genau richtig. Eventuell lasse ich mich auch noch von 14,1' überzeugen. Gewicht soll < 2kg und die Grafikleistung ausreichend für CAD-Anwendungen und den Anschluss großer Monitore sein. Desweiteren favorisiere ich eine Dockingstation (einfach sehr bequem).

    Hab bisher folgende für mich interessante Modelle gefunden:

    - Sony VGN-SR21M/S
    - Sony VGN-SR29VN/S

    -Sony VGN-Z11MN/B

    -Samsung X460-Premium P8600 Perris

    Was sagt ihr zu der Auswahl? Der Z11 soll ja nen super Display haben, allerdings ein nerviges Lüftergeräusch. Wie sieht es bei der SR-Reihe aus? Und kann jemand was zu dem Samsung sagen? Weitere Vorschläge sind natürlich auch willkommen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 04.01.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    SChau dir mal die Notebookempfehlungen in meiner Signatur an. Vieleicht findest du da beim stöbern noch was hübsches :)
     
  4. #3 astro73, 04.01.2009
    astro73

    astro73 Forum Freak

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    HP 2510p
    In der aktuellen c't (erscheint morgen am Kiosk) ist ein Test der 13 Zoll Klasse drin.

    Getestet werden:

    Macbook 2.4
    Dell Latitude E4300
    FSC Lifebook S7220
    Thinkpad SL300
    Pana CF-F8
    Samsung Q310 Malin
    Samsung X360
    Toshiba Portege M800

    die VGN Z Serie wurde in 20/08 getestet
     
  5. #4 Thomas86, 04.01.2009
    Thomas86

    Thomas86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke schonmal für die Antworten. Werde mir morgen den CT-Bericht durchlesen. Habe jetzt noch gesehen, dass ich durch einen Studentenrabatt auch den VGN-Z21MN/B für 1600€ bekommen könnte. Also wäre der nun auch mit im Rennen.

    Was gibts eigentlich zu den Displays des kleinen Z-Modells zu sagen? Auflösung ist ja geringer, ist es trotzdem entspiegelt und genauso gut?

    Ach so nochwas: Das Notebook wird für alles verwendet, ich habe keinen weiteren Rechner. Sprich er muss alltagstauglich und für Dauerbetrieb geeignet sein. Werde das wieder wie beim alten mit Dockingstation und externem Monitor betreiben. Und wenn er wieder 4 Jahre hält wäre das perfekt :)
     
  6. #5 SchwarzeWolke, 04.01.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn dich der lüfter von deinem alten Sony genervt hat, dann würde ich das Z nicht in Betracht ziehen.

    Soll schon recht laut sein.

    Laut c´t ist vor allem das Latitude zu empfehlen, das hat dann aber keine CAD-fähige GraKa. (habe die c´t seit gestern)
     
  7. #6 Doggycw, 04.01.2009
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Bliebe noch das LG P310. Aber ob das vier Jahre durchhält?
     
  8. #7 Thomas86, 04.01.2009
    Thomas86

    Thomas86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hmm, Dell mag ich grundsätzlich nicht, fällt also schonmal weg. Das LG P310 hab ich mir angeschaut. Von der Ausstattung und vom Preis auf alle Fälle interessant, allerdings stört mich das externe Laufwerk (noch ein Gerät auf dem Schribtisch) und die nicht vorhandene Möglichkeit eine Dockingstation anzuschließen. Der Schreibtisch soll schon irgendwie aufgeräumt sein :)

    Werde mir wohl morgen die Sonys und Samsungs anschauen. Was gibt es eigentlich von Lenovo für vergleichbare Modelle?
     
  9. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thomas86, 07.01.2009
    Thomas86

    Thomas86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, hab mir die Samsungs und Sonys mal im Saturn angeschaut. Die Samsungs haben im Vergleich zu den Sonys schlechte Displays, fällt also mal weg.

    Für mich sind jetzt noch zwei Sonys im Rennen:

    SR29VN/S
    + günstiger
    + mehr Grafikspeicher, größere Festplatte
    - etwas schwerer und größer als die Zs

    Z21 MN/B
    + leicht und klein
    + besseres Display als SR
    - lauter Lüfter? (im Saturn schwer einschätzbar)
    - weniger/kleinere Ausstattung
    - hoher Preis

    Da bleibt die Frage: Was nehmen?
     
  12. #10 SchwarzeWolke, 07.01.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da du auch 14,1 Zoll in Betracht ziehst: Lenovo T400, Latitude E6400 oder die neue Elitebookserie von HP (6930p).

    Sind aber bauartbedingt schwerer als 2 kg.

    Achso, die einzige GraKa, die wohl für kompliziertere Dinge taugt, ist die im LG. Erwarte keine Wunder von der GraKa im Vaio Z!
     
Thema:

Subnotebook bis 1600€

Die Seite wird geladen...

Subnotebook bis 1600€ - Ähnliche Themen

  1. BeratungSubnotebook für daheim & Uni

    BeratungSubnotebook für daheim & Uni: Hallo! Ich brauche bald einen neuen Laptop für Studium & Sofa, da mein jetziger unzumutbare Temperaturen und Lautstärke erzeugt.. Ich hab schon...
  2. HP EliteBook 2530p und 2540p 12,5"-Subnotebooks Semi-Ruggedized

    HP EliteBook 2530p und 2540p 12,5"-Subnotebooks Semi-Ruggedized: Hier: Auch nicht mehr ganz neu klein und fein: HP EliteBooks der Serien 2530p und 2540p - Blogs - ThinkPad-Forum.de ein kurzer Bericht zu...
  3. subnotebook (lenovo?) für reise. Betriebssystem?

    subnotebook (lenovo?) für reise. Betriebssystem?: Hallo Forengemeinde. ich hab mir kurzfristig überlegt, mir doch noch ein netbook bzw. subnotebook für meinen work and travel aufenthalt in...
  4. Subnotebook (Office + WoW)

    Subnotebook (Office + WoW): Hallo, zuerst mal die gewünschten Antworten auf den Fragekatalog: Wie hoch ist dein Budget? 800€ Kannst du Angebote für Forschung...
  5. Subnotebook für Studis

    Subnotebook für Studis: Studinotebook gesucht Hallo Leute, nachdem meine letzte Anfrage zu ausgefallen war, habe ich meine Anforderungen überdacht und neu geordnet....