Toshiba oder Sony? Mir besonders wichtig: geringe Wärmeentwicklung...

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von lvho, 30.03.2010.

  1. lvho

    lvho Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook. Ich geh mal Euren Fragenkatalog durch in der Hoffnung, nichts zu vergessen :rolleyes:

    Also:

    Budget: so ca. 600 Euro, sollte deutlich unter 1000 bleiben.
    Displaygröße: 15-16"
    Ich bevorzuge ein mattes Display, weiß aber, dass es in der Preisklasse eher selten der Fall ist.
    Verwendung: Zum Arbeiten. Office, Translation Memory Tools, Internet, Desktop Publishing
    ich spiele nicht mit dem Notebook und ich bin ab und zu unterwegs, Akkuleistung ist mir aber nicht ganz so wichtig.
    Ich habe noch einen desktop-computer. Also brauche ich den nicht unbedingt (wegen Vor-Ort-Service).
    Ich möchte auf jeden Fall mehrere USB Anschlüsse und WLAN haben.

    So viel erst mal zu Euren Fragen.

    Ich hätte gern ein Notebook mit einem schnellen Prozessor und mind. 4GB RAM. Gern so ab 300GB Festplatte.

    Nun zu dem, was mir besonders wichtig ist:

    Ich hätte gern ein Notebook, das besonders kühl bleibt. Habe gerade die satte Enttäuschung hinter mir, weil das heute gelieferte Dell Inspiron 1564 im normalen Betrieb schon total heiß wird. Wird wieder eingetütet und zurückgeschickt. :mad:

    Im Moment habe ich ein Toshiba Tecra A8, das von der Wärmeentwicklung gerade noch so ok ist. Könnte aber ruhig noch etwas kühler im Handballenbereich sein.

    Außerdem ist mir eine vernünftige Tastatur wichtig. Ansonsten hätte ich schon längst ein Asus mit dieser neuen Ice-Cool Oberfläche gekauft. Aber da sind die Tasten so billig (zumindest wirken sie so).

    Aus diesen Gründen bin ich bei Sony oder wieder Toshiba angelangt.

    Diese beiden Modelle schweben mir vor:

    Notebook Tecra A11-127 / Intel Core i3-330M / 4GB: Amazon.de: Elektronik
    oder
    Sony Vaio VPC-EB1J1E 39,4 cm Notebook weiß: Amazon.de: Computer & Zubehör (ebenfalls mit Intel Core I3 udn 4GB RAM)

    Wobei der Toshiba ja wieder teurer ist.

    Was meint Ihr und würdet Ihr mir empfehlen? Gerade natürlich in Bezug auf die Wärmeentwicklung im Handballen-, Tastatur- und Touchpadbereich..

    Ich bin da echt fimschig... :eek:

    Danke für Eure Tipps und Ratschläge

    Viele Grüße
    lvho
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 31.03.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Die günstigen Sonys sind nicht unbedingt für Qualität bekannt.
    -> Notebookcheck: Test Sony Vaio VPC-EB1S1E/BJ Notebook

    Zum Toshiba kann ich leider nichts sagen.

    Idee: Thinkpad R500 2731A11 - ok2.de
    Tests - LENOVO THINKPAD R500 NP769GE - Thinkpad für Fortgeschrittene auf notebookjournal.de
    Lenovo ThinkPad R500 User Review
    RAM und Festplatte kannst du aufrüsten (lassen).
    Vorteil unter anderem das hochauflösende Display, das in der Preisklasse nicht üblich ist.
    Ich mag die Thinkpadkeyboards, auch wenn sie teilweise nicht mehr so bretthard sind wie früher. Laut Tests auch unter Last sehr leise und kühl.
     
  4. lvho

    lvho Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke!

    Hallo Singapore

    danke für die Antwort und den Link mit dem Test.

    Das Lenovo ist ja schon wieder etwas teurer (außerdem sieht es echt oll aus ... Sorry, aber ich bin eine Frau, von daher entscheide ich auch ein bisschen nach Auge ;) )

    Ich steig bei diesen ganzen Sony Bezeichnungen überhaupt nicht durch.

    Was ist denn von diesem zu halten?
    Sony VPC-EB1M1E/T Matt Braun - Sony 15.5'' / Core i3-330M / 500GB / 4096MB| redcoon Deutschland

    Sony VPC-EB1M1E/T

    Habe nur einen Test dazu gefunden, der aber leider nichts über die Wärmeentwicklung sagt... :confused:

    Ansonsten hadere ich noch mit mir... Sollte ich online bestellen? Da könnte ich ja zurückschicken... wenn ichs im Laden kaufe, ja nicht.

    :confused::confused: Fragen über Fragen...

    Danke und viele Grüße

    Lvho
     
  5. #4 singapore, 31.03.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Mit 599,00 EUR ist es deutlich günstiger als das von dir verlinkte Toshiba.
    Von Frauen, denn ich ein Thinkpad empfohlen habe, habe ich bisher nur positives Feedback vorallem aufgrund Zuverlässigkeit und Qualität erhalten.

    Twitter / manu: frauen wollen gleichberech ...
    Wobei die Gefahr bei deiner Auswahl nicht so hoch ist. :)
    Sony VPC-EB1M1E/T
    Bei Sony gibt es eine Bezeichung für die Baureihe (Gehäuse, Mainboard, Abschlüsse), VPC-EB1, dann einen Teil für die Ausstattung (CPU, Grafikkarte, Display), M1E (je weiter hinten im Alphabet desto besser) und zum Schluß für die Farbe, T.

    Es gilt also in sehr weiten Teilen der oben verlinkte Test.
    Ich würde mir das Gerät im Laden ansehen. Wenn der Preis stimmt und der Händler dir aus Kulanz das gleiche Rücktrittsrecht zusichert, dann würde ich beim Händler kaufen, wenn nicht, würde ich online bestellen.
     
  6. #5 lvho, 01.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2010
    lvho

    lvho Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke sehr!

    Hallo Singapore...

    danke für Deine Antwort!

    Hihi! Rosa und Strasssteinchen... naja, GANZ so wichtig ist mir das Auge dann auch nicht. Autsch! :D

    Komisch, hab das Lenovo-Teil für 829 Euro oder so gefunden...
    600 geht ja noch. Edit: Habe gerade gesehen, woher die Differenz kommt. Das ist ja ein Gebrauchtgerät, was Du mir da geschickt hast (also in dem Link!) :eek: Nee, es soll schon ein neues Gerät sein.

    Aber danke noch mal für die Erklärung. Ich guck mich noch mal um.

    VG

    Lvho
     
  7. #6 Mad-Dan, 01.04.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ist doch nicht Schlimm es war ja nur 2 Wochen in Betrieb.
    Sehe es mal als Vorfürgerät.

    5 Jahre alte autos Kaufen und fahren ohne zu Meckern aber wenn das Book 2 Wochen alt ist, geht die Welt unter!:D
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Toshiba oder Sony? Mir besonders wichtig: geringe Wärmeentwicklung...

Die Seite wird geladen...

Toshiba oder Sony? Mir besonders wichtig: geringe Wärmeentwicklung... - Ähnliche Themen

  1. Ausu oder Toshiba | Bildbearbeitung, gelegentlich Spiele, gelegentlich Videobearbeit

    Ausu oder Toshiba | Bildbearbeitung, gelegentlich Spiele, gelegentlich Videobearbeit: Hallo Liebe User, erstmal zu den Fragen: Wie hoch ist dein Budget? bis 800€ Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist...
  2. [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo

    [Notebook] 1100€ Asus, Toshiba, Samsung, oder Lenovo: Wie hoch ist dein Budget? 1100€ Wobei auch gerne günstiger, solange es den Ansprüchen genügt. Kannst du Angebote für Forschung und Lehre...
  3. Toshiba oder Acer Aspire?

    Toshiba oder Acer Aspire?: Hey liebe Community! Ich hoffe hier kann mir weitergeholfen werden, die Meinungen die ich bislang einholen konnte waren sehr verschieden. Es...
  4. Toshiba oder DELL Notebook?

    Toshiba oder DELL Notebook?: Hallo Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Laptop-Kaufs. Welche der beiden Marken ist "besser"? - Ich habe schon öfters...
  5. Lenovo b560 M488VGE Freedos oder Toshiba Satellite C660D-14E

    Lenovo b560 M488VGE Freedos oder Toshiba Satellite C660D-14E: Hallo, ich benötige bitte eure Hilfe. Ich möchte eines dieser beiden Laptops für meinen Sohn (14) kaufen, beide kosten unter 300 Euro, wobei...