Toshiba P300-1AO zugeschlagen - nun "defekt"

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Hedkandi87, 18.05.2009.

  1. #1 Hedkandi87, 18.05.2009
    Hedkandi87

    Hedkandi87 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Leute,
    habe ein Problem mit meinem P300 und hoffe, dass man mir hier vielleicht helfen kann. Ich habe leider vor 4 Wochen ungefähr meinen Bildschirm zu hart/schnell zugeklappt. Danach hatte ich das Problem, dass der Laptop erst beim 2. Versuch in Windows (Vista) reinkam.

    Er fuhr immer bis zum Windows-Laden-Bildschirm hoch, hing sich dann aber auf und wartete 3 min mit dem Neustart - beim 2. Versuch hats dann geklappt. Angekommen auf dem Desktop hatte ich noch gefühlte 2 min Zeit bis sich der PC einfach "einfriert". Nicht ging mehr (auch Taskmanager nicht).

    Ich bin dann zu Mediamarkt gefahren (dort habe ich ihn gekauft) und das dem Support gezeigt. Man meinte, das wäre ein Software-Problem und kein Hardwareproblem. Meiner Meinung nach ist was mit dem Arbeitsspeicher nicht in Ordnung. Man erzählte mir, ich solle den Laptop formatieren (Auslieferungszustand wiederherstellen) und dann würde das wieder laufen.

    Zuhause angekommen hab ich es versucht, ging aber nicht, da ich dann die Fehlermeldung bekam, dass "der Auslieferungszustand nicht wieder hergestellt werden könnte". Toll. Hab dann mal auf "Festplatte reparieren" geklickt. Als das durch war lief mein PC schon wieder besser. Er hängt sich jetzt nicht mehr alle 2 min auf.

    Er hat nun nur noch die Macke, dass er - egal was ich mache - ungefähr alle 20 sek kurz stehen bleibt. Ganz egal, ob ich nen Film gucke, Musik höre oder ein Spiel spiele. Alle 20 Sek bleibt er für ungefähr eine halbe sekunde stehen. Das kann einem ungemein auf die Nerven gehen.

    Ich hab ehrlich gesagt keine Idee, was ich da machen kann und deshalb frage ich nun hier. Mein PC ist ansich sehr aufgeräumt und wird regelmäßig gewartet (TuneUp Utilities 09).

    Vielleicht ist es noch ganz hilfreich zu erwähnen, dass mein Laptop 4GB Arbeitsspeicher hat, aber der MAGIX-Systemcheck (musste ich durchführen, da ich ein Programm nicht zum laufen bekomme und den Support in anspruch nehme) nur auswärtet, dass ich 1 GB habe. Der PC ist auch merkbar langsamer geworden.

    Tja, hätte ich mich damals bloß etwas mehr unter Kontrolle gehabt ;D
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen - Ich habe keine Lust mir nach 9 Monaten schon wieder nen neuen zu kaufen. -.-


    Vielen, vielen Danke fürs Lesen
    Liebe Grüße
    Freddy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 falther, 19.05.2009
    falther

    falther Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    ---
    defekt

    Auf zum Service - nicht abwimmeln lassen !!!

    Da gibts keine andere Lösung - es nützt nichts.

    +++
     
  4. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Hast du schon mal nachgesehen ob die Speicherriegel festsitzen ?
    Nimm mal einen raus und arbeite nur mit einem , ( abwechsend ) - vielleicht hat der Speicher was abbekommen..

    Es könnte aber auch sein das du während des Betriebs Dateien brauchst die auf einen defekten Sektor auf der Festplatte liegen. Und du deshalb die Wartezeiten hasst weil der Lesekopf solange braucht um den Sektor auszulesen.

    Bei einer Neuinstallation werden die Dateien aber neu aufgspielt und defekte Sektoren werden ausgeklammert .
    Dazu benötigts du aber eine RecoveryCD oder ein Orginal Windows plus Treiber.


    Ich tippe einfach auf einen Festplattenfehler (Schreib/Lesekopf hat wohl beim "Sturz" was abbekommen) , allerdings ist es komisch das nur 1 GB RAM angeziegt werden.. überpüfe zuerst mal das mit dem Speicher

    Vielleicht hast du ja die Möglichkeit von einer externen Festplatte zu ein System zu booten , dann könntest du den Fehler auch eingrenzen..
     
Thema: Toshiba P300-1AO zugeschlagen - nun "defekt"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop zugeschlagen

    ,
  2. laptop fest zugeschlagen festplatte kaputt

    ,
  3. laptop zu fest zugeschlagen

Die Seite wird geladen...

Toshiba P300-1AO zugeschlagen - nun "defekt" - Ähnliche Themen

  1. Toshiba P300-1AO - WLan Probleme

    Toshiba P300-1AO - WLan Probleme: Guten Tag! Ich bin auf der suche nach meinem Problem auf das Forum gestoßen. Nun erstmal kurz zu mir. Ich komme aus Deutschland und habe mir...
  2. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  3. Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten

    Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten: Hallo zusammen ich habe denn oben gennanten laptop von einem bekannten geschenkt bekommen und da ich leidenschaflicher spieler bin wollte ich mal...
  4. Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen

    Toshiba Satellite C70D-A-11E auseinander bauen: Hallo Freunde ich habe seit heute ein Problem mit meinem Toshiba Satellite. Dieser geht nach ca. 20-30 Minuten von alleine aus und das war's...
  5. toshiba satellite 775 3D

    toshiba satellite 775 3D: hallo leute könte eure hilfe gebrauchen.als erstes muß ich sagen das ich nicht sehr viel ahnung vom pc habe.habe aauf dem toshiba ubuntu 16.4 neu...