TwinView-Modus bei Notobooks

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von ophrys1, 29.05.2008.

  1. #1 ophrys1, 29.05.2008
    ophrys1

    ophrys1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielleicht zwei sehr laienhafte Fragen, aber da ich noch vor dem Kauf eines Notobooks stehe, kann ich’s nicht selber ausprobieren.

    1.) Kann man nach der Aktivierung des TwinView-Modus die Auflösung für die beiden Ausgabegeräte unterschiedlich einstellen? Also z.B. (Bei einem 15’’ Notebook mit einem Seitenverhältnis 4 :3) am internen Monitor eine Auflösung von 1024 x 768, am externen Ausgabegerät (Beamer) aber 1400 x 1050.

    2.) Kann man an der Grafikkarte bei einem Laptop mit einem Widescreen-Monitor von einem Seitenverhältnis 16 10 auch Auflösungen mit dem Seitenverhältnis 4 :3 einstellen, oder ist das prinzipiell nicht möglich, oder hängt das vom Typ der Grafikkarte ab.

    Vielen Dank im Voraus für die Antworten
    Ophrys1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 29.05.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    1) Du kannst Auflösungen für Bildschirm und externen Grafikausgang separat wählen.

    2) Du kannst dem Bildschirm eine beliebige Auflösugn die kleiner ist als die native aufzwingen, jedoch hast du dann entweder Balken rechts und Links oder das Bild wird verzerrt.
     
Thema:

TwinView-Modus bei Notobooks