VGA Ausgang beim x20 1600 V - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von baegsi, 12.07.2005.

  1. baegsi

    baegsi Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    8849

    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit dem vga Ausgang beim x20 1600V? Wie ist der Dauereinsatz?

    Das x20 soll desktop Ersatz sein und bei mir zu Hause an meinem TFT laufen, Auflösung 1280x1024, frage mich, wie das Bild ist, bei vielen anderen nb taugt der vga Ausgang meistens nicht viel.

    Die Dockingstation ist mir noch zu teuer...

    Freue mich über Hinweise :)

    Harald
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    8855

    Laut ct test hat das X20 (I - ist aber egal da gleicher chipsatz) eine exzellente vga ausgangs qualität.
     
  4. mabu

    mabu Forum Freak

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hattersheim
    Mein Notebook:
    Samsung X20
    8857

    habe bei meinem x20 III auch keine probleme und eine gute VGA Ausgabe Qualität

    es kommt aber auch auf den Treiber an. Bei dem Original Samsung Supported Treiber hat letztens eine Beamer die Farben total verfälscht.

    Mit dem neuem Intel Treiber keine Probleme. Kann aber auch etwas an dem antiquaten Beamer gelegen haben. Zwei Tage später hat der Beamer den Geist aufgegeben.
     
  5. baegsi

    baegsi Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    9290

    So, mittlerweile habe ich das x20 1600V vor mit stehen. Gleich mal an den Monitor angeschlossen. Mein Eindruck: der VGA Ausgang ist gut. Aber würde nicht sagen, dass er excellent ist. Es gibt doch einen klaren Unterschied zwischen TFT Monitor und Laptop.

    Zum dauerhaften Arbeiten reicht es aber troztdem.

    Werde ich das NB behalten? Hat leider einen Subpixelfehler, aber sowas fällt einem ja meist eh' nur am Anfang auf und sieht das später nicht mehr.
     
  6. #5 Nordisch555, 15.07.2005
    Nordisch555

    Nordisch555 Forum Freak

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    9310

    mal eine andere Frage . was mache ich falsch wenn ich einen externen Monitor anschließe und das einzige was der mir zeigt ist das Hintergrundbild?

    Hatte schon bei 3 NBs diesen Effekt.

    Was stellt ihr ein in den Anzeigeoptionen um nen ext. Gerät anzuschließen?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    9313

    Ich kenne jetzt die Optionen am Samsung nicht, aber das hört sich für mich nach einer Erweiterung des Desktops auf zwei Geräte an. Schau mal nach einer Option, die sich "Klonen", "Clone" oder so ähnlich nennt. Dann müsstest Du zwei Desktops haben.

    Unter Umständen kannst Du das auch mit FN und der Funktionstaste für externe Monitore durchschalten.
     
  9. mabu

    mabu Forum Freak

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hattersheim
    Mein Notebook:
    Samsung X20
    9415

    Über die Funktionstasten kann man die Monitore anschalten bzw. ausschalten.

    In der Regel gibt es 3 Varianten:
    - nur Laptop-TFT
    - nur externer-Monitor
    - Laptop-TFT & externer Monitor

    Die Desktop-Erweiterung lässt sich nur über die "Anzeige" einstellen. Diese Funktion ist für Arbeiten an Grafiken, Sound-Engineiering, MS PP-Präsentationen, ... sehr nützlich.
    Man hat ein auf beiden Monitoren ein eigenes Bild und bei Präsentationen sieht man im Präsentationsmodus von MS PP auch die Notizen, etc. und auf den 2. Ausgang kann man ein Beamer, etc. anschließen und die Zuhörer sehen die komplette Folie.
     
Thema:

VGA Ausgang beim x20 1600 V - Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

VGA Ausgang beim x20 1600 V - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. VGA ausgang aktivieren beim Toshi L300-2F5, wie?

    VGA ausgang aktivieren beim Toshi L300-2F5, wie?: Guten Abend liebe Gemeinde, ich habe ein kleines Problem mit meinem Notebook Todschicker L300 und zwar wie kann ich den externen VGA Anschluss...
  2. Qualität des VGA Ausgangs beim HP 6830s mit ATI Graka

    Qualität des VGA Ausgangs beim HP 6830s mit ATI Graka: Hallo habe das HP 6830s mit ATI Graka. Leider hat es nur einen analogen VGA Ausgang. Hat den zufällig mal ausprobiert? Oder ein anderes HP...
  3. Optischer Ausgang beim 5920?

    Optischer Ausgang beim 5920?: Hallo, in den Audioeinstellungen kann ich den optischen Ausgang einstellen. Aber wo ist dieser ausgang beim 5920 versteckt? finde keinen... danke
  4. wie ist die Qualität vom VGA Ausgang beim FE31B?

    wie ist die Qualität vom VGA Ausgang beim FE31B?: Hi, ich steh kurz davor mir ein Notebook zu kaufen. In der engeren Wahl ist auch das Sony FE31B. Was micht allerdings stört ist der nicht...
  5. Audiausgänge links oder rechts und Schnittstellen beim Samsung R50

    Audiausgänge links oder rechts und Schnittstellen beim Samsung R50: Hallo! Ich stell's mir recht praktisch vor, wenn ein Notebook die Audioausgänge an der Vorderseite hat. Wenn die links oder rechts sind, hängt...