Vista 64bit, lohnt sich das schon ??

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von vaiofreak, 15.11.2007.

  1. #1 vaiofreak, 15.11.2007
    vaiofreak

    vaiofreak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Vaio AR31E, IBM Thinkpad x22
    moinsen mitteinander

    ich stehe vor dem schritt mir vista 64bit zu installieren.

    Habt ihr erfahrung damit gesammelt wie das mit der kompatibilität der programme und sony vaio sondertasten aussieht, ob die dann auch zur verfügung stehen ??

    Gibt es bei 64 bit programmen eine merkliche geschwindigkeitssteigerung ??

    Welche probleme tauchen auf ??

    Kann ich von 32bit auf 64bit kostengünstiger upgraden ??

    Alle infos zu dem thema wären gut.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 15.11.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    irgendwann wird ein 64Bit System ganz normal sein. Aber so weit sind wir noch nicht - das bedeutet:
    Du betrittst "Neuland" - das dürfte mit zusätzlichem Ärger verbunden sein.

    Ob Du das wagen solltest oder nicht, das hängt davon ab... ein paar Gedanken:

    Meiner Meinung nach ist Vista selbst fast noch "Neuland" (mindestens bis SP1 kommt).

    Hast Du mal ein frisches 32Bit-System auf Deinem Book aufgesetzt (ohne Treiber vom Hersteller) ? - Der Umstieg auf 64Bit wird sicher nicht einfacher ;)

    Hast Du mal vorbereitend nach Treibern für die wichtigsten Komponenten in 64Bit Version recherchiert ? Bei Sony ? Bei den Hardware-Herstellern ? Oder hoffst Du, dass Grafik, WLan & Sound (um mal einige zu nennen) von Haus aus irgendwie gehen ?

    Was erhoffst Du Dir vom 64 Bit Umstieg ?

    Wie ists eigentlich mit Anwendungen ? Braucht man die dann auch in neuen 64-bittigen Versionen ? Gibts sowas ?

    (Fragen über Fragen :rolleyes: )
     
  4. #3 ipanema77, 15.11.2007
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Das ist wohl die Grundfrage. Wenn man hier trifftige Gründe pro 64Bit auflistet, dann kann man sich über einen Umstieg Gedanken machen. Andernfalls muß man von einem Upgrade sicher abraten.

    Ansonsten siehe weiterhin Brunos Fragenkatalog ;)

    Und hier ein kleiner Vista 64 Bit Bericht:
    http://www.zdnet.de/enterprise/os/vista/tests-beratung/0,39035744,39155080-1,00.htm
     
  5. MajQ

    MajQ Forum Freak

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Spiral Notebook
    ich persönlich würde dir zur Installation raten, irgendwer muss es ja testen und Feedback geben, sonst hätten wir noch 8 und 16 Bit Systeme :D

    Kann dir im Moment keine Quellen nennen, aber es gibt schon einige Lobbys die gezielt auf 64bit Technologie setzen, wenn du also vorne mit-dabei sein willst, nur zu.

    Geschwindikeitsänderungen wird ernüchternd ausfallen, lieber nicht Hoffnung investieren (vorerst). Grund: Die meisten Programme sind für 32-Bit Architektur ausgelegt.
    mfg
     
  6. #5 Brunolp12, 15.11.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    evtl. im Profi-Bereich für Server, Betrieb von mehreren virtuellen Maschinen auf einem System o.ä.



    danke für den Link, das ist ganz interessant
     
  7. #6 vaiofreak, 15.11.2007
    vaiofreak

    vaiofreak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Vaio AR31E, IBM Thinkpad x22
    so leudde, hab nun das 64bit system aufgesetzt.

    Ich habe den chipsatz, raid, und grafikkartentreiber in 64bit bekommen.

    Mir fehlen aber noch sound und die restlichen treiber, kann mir jemand da helfen !!!!!!!!?????

    Mein book:

    Vaio AR31E

    die soundkarte
    sigmatel cxd9872 high definition

    helft mir,
    ich hab gesucht wie n geisteskranker, hab aber nur den 32bit treiber gefunden, der natürlich nicht funktioniert.
     
  8. MajQ

    MajQ Forum Freak

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Spiral Notebook
    so, hab jetzt mal schnell gegoogelt, hab auch nicht viel gefunden erstmal das hier:
    klick me

    allerdings muss man sich einloggen --> hab kein Vaio

    und noch diesen Thread:
    klick me

    da scheint es als ob sie eine Lösung hätten,... nicht verzweifeln öfter probieren, wenn es beim ersten Mal nicht klappt
     
  9. #8 Brunolp12, 16.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Du wolltest es dreckig, jetzt hast Du es dreckig :D

    kann man für den Sound nicht irgendeinen generischen Soundtreiber nehmen, damit mal überhaupt was zu hören ist ?

    Was sind "die restlichen Treiber" ?

    Es darf bezweifelt werden, dass sich auf den VAIO-Seiten 64 Bit-Windows Treiber finden ...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Kann ich bei einer Windows 64bit Version auch 32Bit Software laufen lassen oder ist das bei MS strickt getrennt?
     
  12. #10 Brunolp12, 16.11.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    finde leider den Link nicht mehr, aber das geht wohl. Anscheinend wirds dann unter so ner Art "Zwischenschicht" ausgeführt, die in der 64 Bit Umgebung den alten Anwendungen ein normales 32 Bit System "vorgaukelt".
     
Thema:

Vista 64bit, lohnt sich das schon ??

Die Seite wird geladen...

Vista 64bit, lohnt sich das schon ?? - Ähnliche Themen

  1. Samsung R60FSAB/SEG zeigt 3gb ram an. Vista Buisness 64bit SP1

    Samsung R60FSAB/SEG zeigt 3gb ram an. Vista Buisness 64bit SP1: hey da bin ich mal wieder ^^ alsooooo, wie manche villt. mitbekommen haben hatte ich vorher win7 64bit auf dem lappi. dort im system (also...
  2. Vaio AR Umstieg von WinVista 32bit auf Win7 64bit

    Umstieg von WinVista 32bit auf Win7 64bit: Hallo, ich besitze ein Vaio VGN-AR71ZU und bin umgestiegen von Vista 32bit auf Win 7 64 bit Ultimate. Ich habe eine Neuinstallation gemacht und...
  3. Problem beim Hochfahren Asus G2SG Vista 64bit

    Problem beim Hochfahren Asus G2SG Vista 64bit: Hallo, habe folgendes Problem: Bei jedem Hochfahren meines Laptops, kommt dieses schwarze Bild "Windows Fehlerbehebung" wo man aussuchen...
  4. Vaio SR Vorinstallierte Vista 32 Bit auch Upgrade Lizenz für 64bit! Windows 7?

    Vorinstallierte Vista 32 Bit auch Upgrade Lizenz für 64bit! Windows 7?: Hallo, kurze Frage an die euch, ich habe vor eventuell den Sony Vaio VGN-SR41M zu kaufen, die CPU ist ja 64bit fähig und es hat auch 4 GB Ram,...
  5. Vista 32bit Upgrade(??) auf 64bit bzw. Windows 7

    Vista 32bit Upgrade(??) auf 64bit bzw. Windows 7: hallo, da die Vista 32bit version ja mit dem arbeitsspeicher nicht so gut zurecht kommt wie die 64er version wollt ich mal fragn ob es da eine...