Wie Verschleißzustand eines Notebook-Akkus "messen"

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von _reloaded, 14.07.2008.

  1. #1 _reloaded, 14.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2008
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hallo,

    endlich habe ich wieder den Akku meines alten Toshiba-Notebooks gefunden (war noch in einer Umzugskiste *grummel*).
    Der Akku ist etwa 5 1/2 Jahre alt und hat nun fast ein halbes Jahr in einer dunklen Umzugskiste sein Dasein fristen müssen :(

    "Notebook Hardware Control" gibt für diesen Akku einen "Wear Level" von 1% (i.W.: ein Prozent) aus. Ein Wert, den ich irgendwie nicht glauben mag.

    Gibt es andere Tools (meinetwegen auch welche, die auf einer Knoppix-CD/DVD drauf sind), die ebenfalls den Akkuszustand abzuschätzen erlauben?
    Von Toshiba gibt es zwar ein Verwaltungs- und Diagnosetool, das funktioniert aber nicht mehr unter XP SP3 mit IE7.

    Danke schonmal,
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 14.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Unter Ubunutu bekomme ich auch Meldungen über den Wear Level des Akkus.
     
  4. #3 _reloaded, 14.07.2008
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,
    Danke schonmal. Welche Anwendung dient dazu? Und ist die schon auf der Live-CD vorhanden, oder muß diese zusätzlich heruntergeladen werden (was dann wohl eine lokale Installation voraussetzen würde)?

    Michael
     
  5. #4 coolingx, 14.07.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Everest zeigt dir auch den Wearlevel an...
     
  6. #5 _reloaded, 14.07.2008
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Danke an alle, die geantwortet haben.

    Ich habe es jetzt mal mit einer Knoppix DVD versucht:
    Code:
    root@Knoppix:~# cat /proc/acpi/battery/BAT1/state
    present:                 yes
    capacity state:          ok
    charging state:          charged
    present rate:            0 mW
    remaining capacity:      47962 mWh
    present voltage:         11340 mV
    
    Code:
    root@Knoppix:~# cat /proc/acpi/battery/BAT1/info
    present:                 yes
    design capacity:         48600 mWh
    last full capacity:      47962 mWh
    battery technology:      rechargeable
    design voltage:          10800 mV
    design capacity warning: 961 mWh
    design capacity low:     0 mWh
    capacity granularity 1:  10 mWh
    capacity granularity 2:  10 mWh
    model number:            XM2040P02
    serial number:           2000395963
    battery type:            Li-ION
    OEM info:
    
    Also wenn das wirklich stimmt... Wie gesagt, der Akku hat 5 1/2 Jahre auf dem Buckel :)

    Michael
     
  7. #6 Berliner, 15.07.2008
    Berliner

    Berliner Forum Stammgast

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 6400
    Hast Du den Akku im Notebook jetzt, nachdem Du ihn gefunden hast, schon einmal komplett geladen, entladen und wieder geladen. Falls nicht, sind die ausgelesenen Angaben die Werte des letzten Entladevorgangs, der unter Umständen Jahre her ist. Die Werte können nur durch eine völlige Entladung (bis zum Abschalten) eines zuvor geladenen Akuus von der Elektronik ermittelt werden.
     
  8. #7 _reloaded, 15.07.2008
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,
    das will ich sowieso nochmal machen, mal sehen, wie die Akkulaufzeit ist.
    So lange ist das gottseidank nicht her. Der Akku wurde bis Ende letzten Jahres ab und zu benutzt, hatte aber das letzte halbe Jahr in einem Karton verbracht.
    Danke für den Hinweis. Allerdings habe ich irgendwo gelesen, daß eine völlige Entladung für Li-Ion-Akkus nicht so gesund sein soll. Ich werde ihn wohl nur bis zur Warnschwelle (unter Windows, Rechner geht dann in den Ruhezustand) entladen.

    Michael
     
  9. #8 coolingx, 15.07.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Das ist aber fast noch schlimmer als wenn du in bis zum letzten Tropfen leer machst.
    Wenn du ihn ausgehn lässt, ist er halt leer. Du könntest ihn nochmal starten und die letzten paar mVoltrausholen. Machst du aber nicht.
    Wenn du ihn nun von WIN gesteuert ausgehen lässt, dann geht er bei (je nach Einstellung) 3-10 Prozent Restkapazität aus.
    Das machst du dann jedesmal, so hast du nach einiger Zeit schonmal 3 Prozent Kapazität verschenkt.
    Und auf Dauer werden es natürlich immer mehr (bzw weniger)....
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 _reloaded, 15.07.2008
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,
    Hm. *grübel*
    Sooo flashc kann meine bisherige Vorgehensweise nicht gewesen sein, denn sonst hätte der Akku nicht 5 1/2 Jahre überlebt. Oder?
    Einen Memory-Effekt soll es bei Li-Ion ja nicht geben.

    Gruß,
    Michael
     
  12. #10 coolingx, 15.07.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Wenn du ihn so über die 5 1/2 Jahre gebracht hast, nehm ich alles zurück... :)
     
Thema: Wie Verschleißzustand eines Notebook-Akkus "messen"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. accuzustand laptop messen

    ,
  2. der akku von meinem laptop hat 55 verschleiß was kann ich machen

    ,
  3. toshiba akku messen

    ,
  4. akkuverschleiß notebook ermitteln,
  5. akku verschleiß messen,
  6. knoppix akku wear level tool
Die Seite wird geladen...

Wie Verschleißzustand eines Notebook-Akkus "messen" - Ähnliche Themen

  1. Bewertung der Komponenten meines Wunschlaptops

    Bewertung der Komponenten meines Wunschlaptops: Hallo liebe Gemeinde, ich habe nach ausgiebiger Recherche nun endlich das Gefühl genau zu wissen worauf es mir bei meinem anstehenden...
  2. Suche Notebook für Bildbearbeitung + Möglichkeit des Anschlusses eines 4K Monitors

    Suche Notebook für Bildbearbeitung + Möglichkeit des Anschlusses eines 4K Monitors: Hallo NotebookForum.at, Wie aus dem Titel zu entnehmen ist suche ich ein Notebook für folgende Tätigkeiten: Bildbearbeitung mittels Adobe...
  3. Vaio Z VAIO Z: 1600x900er Auflösung eines FullHD Displays optimieren (Win7)

    VAIO Z: 1600x900er Auflösung eines FullHD Displays optimieren (Win7): Hallo zusammen, ... ich habe einiges probiert, aber meine Augen wollen sich einfach nicht an 13" und FullHD gewöhnen - die Auflösung ist...
  4. Bitte um eine dringende Hilfe für neuinstallation eines Notebooks

    Bitte um eine dringende Hilfe für neuinstallation eines Notebooks: Hallo Leute, Ihr seid meine letzte Hofnung, Hab mir vor 2 Tagen diesen Notebook zugelegt Acer Aspire E5-571-31KM 39,6 cm Notebook schwarz:...
  5. Suche kleines Notebook mit großer Festplatte & generell die eierlegende Wollmilchsau

    Suche kleines Notebook mit großer Festplatte & generell die eierlegende Wollmilchsau: Hallo zusammen! Wie es der Titel schon sagt bin ich dabei mich langsam nach einem neuen Notebook umzusehen. Wie das nun immer so ist, hätte...