Windows als RAM-Vernichter ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von RAMstein, 10.07.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 RAMstein, 10.07.2007
    RAMstein

    RAMstein Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Foren-Gemeinde,

    hoffe das Thema gibt's noch nicht. Ich konnte per Suchfunktion nichts Passendes finden.

    Ich habe mir soeben ein HP Notebook mit 4 GB RAM gegönnt. Als Erstes geh ich natürlich in die Windows Systemsteuerung und schau nach, wieviel RAM real verfügbar sind, und dort steht: 3,36 :eek: :eek:

    Ich bin es gewohnt, dass XP bei 1 GB ungefähr 128 MB für sich abzweigt und als real verfügbar 800-irgendwas anzeigt. Aber 640 MB futsch? Das ist mehr gestohlener Hauptspeicher als ein 512 MB Sekretärinnen-PC überhaupt eingebaut hat.

    Auf der Maschine ist übrigens noch nichts Speicherfressendes drauf, nur das blanke XP Home.

    Die 4 GB waren als Vorbeugung gegen Hauptspeicher-Engpässe mit SAP gedacht. Nun bin ich natürlich sauer, dass mir der teuer erkaufte Speicher-Spielraum sofort wieder weggenommen wird. :mad: :mad:

    Hat jemand Speicher-Schwund in ähnlicher Größenordnung zu verzeichnen? Gibt es vielleicht irgendeinen "Schalter", mit dem man das runterregeln kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
  4. #3 Schripsi, 10.07.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ja, das Thema wurde schon durchgekaut und ist auch über Google einfach zu finden. Nur soviel: Die 32-bit-Versionen von Windows Vista können nicht mit mehr als knapp über 3 GB Speicher umgehen.

    Geschlossen.
     
Thema:

Windows als RAM-Vernichter ?

Die Seite wird geladen...

Windows als RAM-Vernichter ? - Ähnliche Themen

  1. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...
  2. Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern

    Windows 7 sucht ohne Ende nach Treibern: Hallo, habe folgendes Problem mit einem Pavilion g7: Habe kürzlich gebraucht das Gerät zugelegt, Vorbesitzer hatten mittlerweile auf Win 10...
  3. Galaxys werden von Windows an USB-Ports plötzlich nicht mehr erkannt

    Galaxys werden von Windows an USB-Ports plötzlich nicht mehr erkannt: Hi, ich habe das mal bei Samsung allgemein gepostet, da das Problem wohl bei vielen Galaxy-Modellen vorkommt: Ich konnte jahrelang verschiedene...
  4. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...
  5. Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem

    Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem: Hallo Community, bin neu hier und hab auch gleich mein erstes Problem. Ich hab von unserem Nachbar den Laptop genommen um für Ihn die Updates zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.