X20 1730x und Wlan

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von feia, 01.10.2005.

  1. feia

    feia Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    14360

    hallo,
    im Testbericht zum x20 wird das Wlan als nicht so toll dargestellt, hab aber nirgends etwas gefundne warum dies der Fall ist.

    Zum Beispiel verbaut IBM und Asus die Antennen im NB Deckel, um Stoereinfluesse zu minimieren. Kann es sein dass dies bei Samsung ein Problem sein koennte???
    Auf der anderen Seite hat doch Samsung als einer der ersten Hersteller in diese Notebooks die MIMO Technologie verbaut? Hierbei werden zwei Antennen verbaut, was die Stoereinfluesse minimieren sollte.

    Will mit vielleicht den X20 1730V kaufen. Jedoch ist mir Wlan konnectivity sehr wichtig!

    Bitte um Aufklaerung

    danke andi

    editiert von: feia, 01.10.2005, 14:03 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hops-1

    hops-1 Forum Freak

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X20 XVM 1600 II
    14361

    ... ich habe bei meinem X20 keine Probleme mit dem WLAN. Ich verwende den Intel-Treiber und habe lediglich die Energiespar-Funktionen des WLAN Chips auf maximale Leistung gestellt - dann rennt er vernünftig!
     
  4. #3 Solardach, 14.10.2005
    Solardach

    Solardach Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    15295

    wo wird diese Wlan Energiesparfunktion eingestellt?
    Habe ein R50 1730 III

    merci!
     
  5. hubi

    hubi Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    15308

    dazu einfach die eigenschaften der wlan-verbindung aufrufen (netzwerkverbindungen, rechtsklick auf drahtlose netzwerkverbindung - eigenschaften).
    in diesem fenster dann auf konfigurieren klicken und unter dem karteireiter erweitert kannst du dann die energieverwaltung ändern.
     
  6. #5 Solardach, 14.10.2005
    Solardach

    Solardach Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    15309

    Dank dir!
     
  7. #6 d_herbst, 15.10.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    15329

    Grüße!

    Das Samsung WLan ist absolut stabil. Wichtig ist dass man nicht die Windows Interne WLan Verwaltungs Software nimmt, sondern Intels Pro Set Wireless.
    Das ist ein WLan Programm von Intel, bietet wesentlich mehr Funktionen und läuft 100% stabil!

    mfg
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Andreas, 19.10.2005
    Andreas

    Andreas Forum Freak

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung X20 1600 II / XP Home
    15629

    Hallo d_Herbst!

    Vielen Dank für den Hinweis mit dem "Intels Pro Set Wireless".
    Es "funkt"-ioniert besser als die "Windows Interne WLan Verwaltungs Software".

    Kann man die "Windows Interne WLan Verwaltungs Software" irgendwie komplett deaktivieren, da das Symbol dazu bei mir noch immer in der Task-Leiste anzeigt wird und zu Beginn scheinbar auch mit beiden Programmen parallel ein Verbindungsaufbau versucht wird?

    Ich habe hier irgendwie nichts gefunden.
    Bitte um deine Hilfe!
    Danke!
    Andreas
     
  10. #8 d_herbst, 19.10.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    15630

    Grüße!

    Das ist recht einfach zu lösen:
    Unter Systemsteuerung, Netzwerkverbindungen, Drathlose Netzwerkverbindung, Eigenschaften die Box "Symbol in der Taskleiste anzeigen" deaktivieren.
    Beides parallel funktioniert nicht, zur Kontrolle kannst du nochmal in dem ProSet Menü unter "Extras" das ProSet deaktivieren (und somit den WinClient benutzen) und darauf wieder aktivieren.
    Ach noch was: unter den Drathlosen Netzwerkverbindungen, Eigenschaften, Konfigurieren kannst du die Sendeleistung (heißt "Übertragungsleistung") bestimmen. Diese ist idR ab Werk nicht auf dem maximalen Wert gesetzt. Ich würde dir raten das zu tun, dann hast du eine bessere Reichweite und das ganze WLan ist stabiler. Zwar braucht es mehr Strom, das sollte aber im Regelfall nicht allzuschlimm sein, denn wenn du das WLan nicht brauchst kannst es per Konpfdruck ausschalten! Du kannst dort auch noch weitere Einstellungen vornehmen, das ist dir überlassen!

    mfg
     
Thema:

X20 1730x und Wlan

Die Seite wird geladen...

X20 1730x und Wlan - Ähnliche Themen

  1. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  2. Pavillon 17-e176eg Wlan Win7

    Pavillon 17-e176eg Wlan Win7: Hallo alle zusammen! Bin neu hier, und komme auch gleich mit einem Problem :( Mein Freund hat das Pavillon 17-e176eg, werksmässig mit Win8....
  3. Lenovo IdeaPad s205 Wlan Prop.. Windows 10

    Lenovo IdeaPad s205 Wlan Prop.. Windows 10: Hallo und schönen guten Abend Liebe Forum User, ( LENOVO IDEAPAD s205 ) Gleich vorweg ich hab die Forensuche benutzt, damit wir hier nicht auf...
  4. Vaio NS WLAN - Verbindung geht nicht bei anderem Zugang

    WLAN - Verbindung geht nicht bei anderem Zugang: [Gelöst] WLAN - Verbindung geht nicht in anderer Wohnung Habe den NS31M von nem Freund hier um Windows 10 upzugraden. Ins WWW komme ich aber...
  5. Wlan Verbindung unterbricht bei Bewegung des Laptops...HILFE !

    Wlan Verbindung unterbricht bei Bewegung des Laptops...HILFE !: Hallo Gemeinde, ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop. Es handelt sich um einen Packard Bell EasyNote TS11HR. Wenn ich...