x20: NEC DVD brenner einbauen

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von -=]TROoPEr[=-, 20.05.2005.

  1. #1 -=]TROoPEr[=-, 20.05.2005
    -=]TROoPEr[=-

    -=]TROoPEr[=- Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    4636

    Ich bin jetzt schon seit einiger Zeit im Forum hier unterwegs und habe mir schon einige Artikel bzgl. des X20 XVM1600III durchgelesen.
    Es gefällt mir so gut, dass ich es mir kaufen möchte.

    Ist es problemlos möglich, dass eingebaute DVD LW gegen den NEC 6550 DVDRW Brenner einzutauschen?

    editiert von: d_herbst, 21.05.2005, 22:51 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    4642

    najo, ich denke mal, dass das schon geht. halt so wie bei der festplatte nur ein bischen mehr arbeit.

    Warum reicht der dvd brenner denn nicht? brauchsten double layer?
     
  4. #3 d_herbst, 20.05.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    4647

    Grüße!

    Das ist grundsätzlich kein Problem mit dem Umbau!
    Ich würde jedoch einen "normalen" Brenner für den PC empfehlen, wenn du einen solche noch hast, da die Qualität besser ist und der Brenner günstiger!

    mfg
     
  5. #4 -=]TROoPEr[=-, 21.05.2005
    -=]TROoPEr[=-

    -=]TROoPEr[=- Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    4652

    Ja in meinem PC ist ein NEC 3500er Brenner drinnen.
    Stimmt dann müsste der im Laptop eigentlich ausreichen.

    Noch eine andere Frage am Rande, ist es empfehlenswert das Angebot bei Studentbook mit dem Zusatzakku zu nehmen, oder würde auch das von Amazon ohne Zusatzakku ausreichen. Ich meine wenn ich den Akku immer ausm Gerät bei Netzbetrieb nehme, dann dürfte der Akku doch eigentlich nicht allzu schnell kaputt gehen.
    Ok mit dem Zusatzakku kann ich länger mobil arbeiten, muss ihn aber immer dann mitnehmen.
    Kann man Akkus dann eigentlich über mehrere Monate unbenutzt lagern??

    Vielen Dank im Voraus.
     
  6. #5 ProjektC, 21.05.2005
    ProjektC

    ProjektC Forum Freak

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    4653

    Verstehe die Frage mit Amazon nicht ganz.
    Das ist doch ne Frage des Preises und nicht ob man einen Akku braucht oder nicht.
    Entweder ist Amazon billiger oder nicht, oder zahlst du bei Amazon gerne mehr obwohl kein zweiter Akku dabei ist ?
    Und wenn dann verkauf doch einfach den zweiten Akku bei Ebay

    editiert von: ProjektC, 21.05.2005, 01:50 Uhr
     
  7. #6 -=]TROoPEr[=-, 21.05.2005
    -=]TROoPEr[=-

    -=]TROoPEr[=- Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    4655

    Äh jo von der Seite habe ich es nicht gesehen. Son Zusatzakku kostet ja nochmal schläppische 200¤ mehr. Also werde ich das Angebot von Studentbook annehmen.
     
  8. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    4657

    Du musst ja wohl selbst entscheiden, ob du einen 2t Akku brauchst oder nicht.
    Das günstigste angebot ist zwar 100 euro billiger als das von studentbook, aber dafür haste auch ein akku im wert von 200 dabei.

    Aber es ist sogar besser wenn du ihn nimmst auch wen ndu ihn nicht brauchst, du machst so und so ein gewinn von 100
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    4660

    Wenn du einen Akku länger nicht benutzt, dann solltest du in vollgeladen (eventuell auch nur zu 50% geladen) in einem Kühlschrank lagern, um den Zersetzungsprozess zu verkürzen!
    Hier ein Artikel über Akkutechnologien:
    http://www.tecchannel.de/hardware/1191/index.html
    Um mehr über die Lagerung von Akkus zu erfahren, solltest du etwas googeln. ;-)
     
  11. #9 -=]TROoPEr[=-, 21.05.2005
    -=]TROoPEr[=-

    -=]TROoPEr[=- Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    4661

    Na gut, dafür ist der Service bei Amazon problemlos bzgl. Garabtiefälle etc.
    Weiß jemand ob ich die Versandkosten bei Samsung selber tragen muss im Faller einer Garantiereperatur??
     
Thema:

x20: NEC DVD brenner einbauen

Die Seite wird geladen...

x20: NEC DVD brenner einbauen - Ähnliche Themen

  1. Brenner von Acer Aspire 8920g in lenovo einbauen ?

    Brenner von Acer Aspire 8920g in lenovo einbauen ?: Hallo Notebookforum ich würde gerne mal wissen ob Laptop Brenner von der größe her genormt sind. Außerdem würd ich dann gerne wissen, ob...
  2. DVD-Brenner für S6120D nachträglich einbauen?

    DVD-Brenner für S6120D nachträglich einbauen?: hallo, ich möchte mein notebook s6120d von fsc nachträglich durch einen slim dvd-brenner ersetzen. kann ich das machen oder muss ich irgendwas...
  3. DVD Brenner einbauen

    DVD Brenner einbauen: Hallo, habe ein Asus X50N und wollte nun Den DVD Brenner ausbauen und einen neuen einbauen. Beim PC hab ich es schon 100mal gemacht, da wäre es...
  4. ASUS G751JY-T7016H BD-Brenner streikt

    ASUS G751JY-T7016H BD-Brenner streikt: Hallo, ich habe erhebliche Probleme mit dem Brenner MATSHITA BD-CMB UJ172 S in meinem Notebook. Der Brenner verweigert fast alle CD oder DVD zum...
  5. Medion Akoya P6618 DVD Brenner tauschen

    Medion Akoya P6618 DVD Brenner tauschen: Hallo Leute, wie bekomme ich denn den DVD Brenner vom Medion Akoya P6618 MD97620 getauscht? In der Anleitung steht davon nichts drinn und ich...