XP installiert und nichts geht mehr

Dieses Thema im Forum "Fujitsu Siemens Forum" wurde erstellt von PrivateX, 30.09.2008.

  1. #1 PrivateX, 30.09.2008
    PrivateX

    PrivateX Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Tag,

    habe einen Sujitsu Siemens Amilo Xa 2529 Notebook.
    Da mir Vista zu langsam war habe ich ( wollte ich) XP installieren.
    Dies hat alle bis jetzt geklappt.
    Aber unter Geräte Manager sieht es nun sehr böse aus.
    Überall Ausrufezzeichen und nichts geht mehr :-(
    - andere Geräte
    - anderes PCI - Brückengerät
    - SM Bus Controller
    - Videocontroller

    Audio, Video- und Gamecontroller
    - Audiogerät auf High Definiton Audio Bus

    Eingabegeräte
    - SMSC CIR Receive

    und jetzt erstmal das größte Problem für mich da ich dann nicht ins Ineternet kann

    Netzwerkadapter
    - Atheros AR5008X Wireless Network Adapter


    könnt Ihr mir bitte helfen wie ich das hinbekomme?

    Das wäre echt sehr nett und ich wäre euch zu tiefst dankbar.


    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Ich würde zunächst gucken, ob Du auf Deiner Festplatte (zweite Partition?) die Treiber für diese Geräte hast. Andernfalls sieh nach, ob Du eine CD mit diesen besitzt.

    Alternativ kannst Du Dir die Treiber auch aus dem Internet runterladen (irgendwo scheinst Du ja Zugriff aufs Netz zu haben).

    Mir ist nach einem Neuinstall von Win XP mal das Gleiche passiert, aber ich hatte glücklicherweise meine Treiber alle auf der Festplatte (wurde sogar so ausgeliefert).
     
  4. #3 PrivateX, 01.10.2008
    PrivateX

    PrivateX Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo nochmal,

    habe jetzt die meisten Treiber im Netz gefunden als Paket.
    Nur beim Audio Setuo hab ich ein Problem.
    Ich starte das Setup Realtek High Definiton Audio Driver Setup 2.15

    mitten unter der installation kommt die Fehlermeldung rot, Realtek HD Audio Driver Setup failure!

    Was mache ich falsch??


    Danke


    Alex
     
  5. #4 PrivateX, 05.10.2008
    PrivateX

    PrivateX Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Weiß hier wirklich niemand bescheid über mein Problem?

    Stehe echt auf dem Schlauch und es wäre super nett wenn mir jemand helfen könnte.


    Danke
     
  6. #5 Pasxalidis, 05.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2008
    Pasxalidis

    Pasxalidis Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld - Uerdingen
    Mein Notebook:
    Qosmio G50-116 (PQG55E-01F027)
    Hallo PrivateX,

    Hier kannst du den aktuellen Treiber deiner Soundkarte runterladen.
    Du hast eine Realtek HD Karte deshalb brauchst du den Realtek HD Audio Treiber R2.05

    ComputerBase - Realtek HD Audio Treiber Download

    Bevor du aber den Treiber installierst MUSST du den Hotfix (KB888111) installieren, sofern du XP mit Service Pack 2 installiert hast. Bei XP mit SP3 ist der Hotfix schon drin, glaube ich.

    Viel Glück

    MfG
    Pasxalidis
     
  7. #6 PrivateX, 05.10.2008
    PrivateX

    PrivateX Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Es geht leider trotzdem nicht.

    Unter der Installation kommt die Fehlermeldung.

    Installation des Realtek HD Audio Treibers fehlgeschlagen
    Fehlercode 0xE0000227

    Danach bricht es ab und geht nichts.

    :( bin am Ende
     
  8. #7 Pasxalidis, 05.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2008
    Pasxalidis

    Pasxalidis Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld - Uerdingen
    Mein Notebook:
    Qosmio G50-116 (PQG55E-01F027)
    Hallo PrivateX,

    Probier das mal:

    Lösungsvorschlag 1

    1. Geh in den Gerätemanager -> Systemgeräte
    2. Den UAA Bus Driver -> Disable stellen (Deaktivieren)
    3. Den UAA Bus Driver deinstallieren
    4. Den Realtek Treiber neu installieren.

    Lösungsvorschlag 2, wenn Deinstallation von UAA Bus Driver nicht geht

    1. Geh in den Gerätemanager -> Systemgeräte
    2. Den UAA Bus Driver -> Disable stellen (Deaktivieren)
    3. PC Neustarten
    4. Den UAA Bus Driver deinstallieren
    5. Realtek Treiber neuinstallieren
    6. PC Neustarten.

    Im Gerätemanager, oben unter der Kategorie [Ansicht] - Ausgeblendete Geräte anzeigen lassen, Häcken setzen, falls du den UAA Bus Driver nicht finden solltest.

    Noch eine kleine Frage: Welchen Realtek HD Soundchip hast du ?
    ALC.....

    MfG
    Pasxalidis
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 PrivateX, 06.10.2008
    PrivateX

    PrivateX Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nach dem Lösungsvorschlag 2 ging es!!


    DANKE!! Super Forum super Leute. Echt klassen.

    Hätte da noch zwei kleine Fragen *g*

    1. Was ist das andere PCI Brückengerät noch?

    2. Wieso wird der Bildschirm dunkler sobald ich den Laptop vom Strom trenne?


    Vielen Dank!

    :)
     
  11. #9 Pasxalidis, 06.10.2008
    Pasxalidis

    Pasxalidis Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krefeld - Uerdingen
    Mein Notebook:
    Qosmio G50-116 (PQG55E-01F027)

    Hallo PrivateX,

    Freud mich, dass es funktioniert hat. :)

    Zu 1. Das andere PCI-Brückengerät ist vermutlich die Netzwerkkarte oder ein anderes Gerät, wobei der Treiber fehlt. Was es ist, kann ich dir nicht genau sagen.

    Zu 2. Wenn der Laptop vom Stromnetz genommnen wird, arbeitet der Display in so ne Art "Stromsparmodus" um den Akku zu schonen.
    Dies kannste aber in der Regel im BIOS ändern, so dass auch bei Akku nur 100% Helligkeit gibt.

    MfG
    Pasxaldis
     
Thema:

XP installiert und nichts geht mehr

Die Seite wird geladen...

XP installiert und nichts geht mehr - Ähnliche Themen

  1. Asus Z53U Series Sound Treiber installiert aber kein Ton

    Asus Z53U Series Sound Treiber installiert aber kein Ton: Hallo, ich habe den oben genanntes Asus Notebook geschenkt bekommen. Leider habe ich folgendes Problem. Die Sound Treiber sind korrekt...
  2. Treiber für neu installiertes Notebook?!

    Treiber für neu installiertes Notebook?!: Hey! Ich habe das Windows 7 Betriebssystem meines ASUS Notebooks neu installiert, nun habe ich zum einen Windows und zum anderen Windows.old....
  3. Vaio (diverse) Installierte Tools gelöscht

    Installierte Tools gelöscht: Hallo alle zusammen! Ich hab mir gestern ein Notebook gakauft: Sony Vaio VPCEH1S1E Da aber so viel Software drauf installiert war, die ich so...
  4. recovery partition gelöscht -> windows neu installiert -> bootmgr is missing

    recovery partition gelöscht -> windows neu installiert -> bootmgr is missing: [gelöst] recovery partition gelöscht -> windows neu installiert -> bootmgr is missing Hi, ich habe, beim versuch windows neu zu installieren,...
  5. Laptop ohne vorinstalliertem OS

    Laptop ohne vorinstalliertem OS: Hallo liebe Community, Ich kaufe mir wahrscheinlich bald diesen Laptop auf dem ich Ubuntu installieren will. Einzige Frage die sich mir jetzt...