Acer Travelmate 6003 auf 1024 Mb aufrüsten

Diskutiere Acer Travelmate 6003 auf 1024 Mb aufrüsten im Acer Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; 20 Ich habe einen Acer Travelmate 6003 mit 512 MB Speicher und möchte diesen gerne auf 1024 MB aufrüsten. Wenn ich auf der Rückseite den...

  1. #1 Hoppala, 12.09.2004
    Hoppala

    Hoppala Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    20

    Ich habe einen Acer Travelmate 6003 mit 512 MB Speicher und möchte diesen gerne auf 1024 MB aufrüsten. Wenn ich auf der Rückseite den Speicherdeckel aufmache - gibt es dort aber nur einen Slot mit einem Speicher ( 256 MB !)

    Kann es sein das der zweite Speicher fix im Notebook verbaut ist ?

    editiert von: Hoppala, 12.09.2004, 09:36 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    23

    Hallo Hoppala ( :-D )

    Das mit dem Notebookspeicher aufrüsten ist so eine Sache. Im Moment ist es so das meistens zwei Speicherslots im Notebook verbaut sind - einer ist meistens auf der Rückseite (ähnlich wie bei einem Batteriefach) - den scheinst du ja gefunden zu haben.

    Der zweite Slot befindet sich ab und zu unter der Tastatur - ich habe aber auch schon mal ein kompletes Notebook zerlegen müssen damit ich zum Speicherslot komme ( war ich glaub ein Compaq)

    Schau dir dein Benutzerhandbuch an da steht genau beschrieben wo die Slots sind un d wie du dazu komst - aber Achtung - die Garantie kann unter Umständen erlöschen, wenn du das Acer dann öffnest.
     
  4. #3 Hoppala, 12.09.2004
    Hoppala

    Hoppala Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    28

    In der Bedienungsanleitung von Acer steht leider nur wie ich den Speicher auf der Rückseite erweitere.

    Aber ich habe ein wenig geforscht - und bin fündig geworden. Der Notebookspeicher befindet sich unmittelbar unter der Tastatur - es gibt eine Anleitung im Netz und ich würde es mir zutrauen..... - allerdings habe ich noch ein paar Monate Garantie.

    Ich werde jetzt einmal 512 MB hineingeben und vielleicht reicht das dann ja .....

    Trotzdem vielen Dank
     
  5. #4 DeltaFox, 18.09.2004
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    45

    @Hoppala: Ich glaube wenn du die Garantie nicht verlieren willst (sofern das überhaupt der Fall ist wenn du beide Speicherriegel wechseslt), dann kannst du direkt in Wien zum Acer Service Center gehen und dort die 2 Speichermodule gegen 2x 512MB Riegel eintauschen (ich glaube zu wissen, dass dir die Originalmodule gegengerechnet werden). Damit verlierst du keine Garantie und kommst (normalerweise) am günstigsten davon.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Acer Travelmate 6003 auf 1024 Mb aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Acer Travelmate 6003 auf 1024 Mb aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Akkulaufzeit Acer Aspire 7 A715-71G-78N3

    Akkulaufzeit Acer Aspire 7 A715-71G-78N3: Hallo, ich habe gestern meinen neuen Laptop (Acer Aspire 7 A715-71G-78N3) zugestellt bekommen. Setup hat einwandfrei funtioniert aber mir ist...
  2. Vaio (diverse) Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn

    Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn: Hallo ihr lieben, ich hab mal eine Frage an euch. Ich habe seit Jahren ein schönes kleines Sony Vaio vgn-z21mn Notebook. Eigentlich bin ich ja...
  3. Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?

    Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?: Guten Tag zusammen, ich habe mir kürzlich ein Netbook von Acer bestellt und solange ich noch auf die Zustellung warte frage ich mich welches OS...