Als Firma Notebook auf Raten kaufen?

Diskutiere Als Firma Notebook auf Raten kaufen? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo allesammt, Kennt jemand einen Shop wo man als Unternehmen/Firma ein Notebook auf Raten kaufen kann? Soll ein Sony Vaio Ar61zu sein....

  1. rooon

    rooon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allesammt,

    Kennt jemand einen Shop wo man als Unternehmen/Firma ein Notebook auf Raten kaufen kann? Soll ein Sony Vaio Ar61zu sein.

    Ich konnte aber bisher keinen Händler finden der auch Firmen Ratenzahlung anbietet und nicht nur für Privatpersonen...

    Verstehe das nicht.
    Es muss doch auch für Firmen die Möglichkeit geben ein Notebook auf Raten kaufen zu können. Um es auch absetzen zu können....

    Die Firma die eines auf Raten kaufen würde ist selbst Großhändler.

    Sony aber bietet das z.b. nur Privatpersonen an.
    Und alle anderen die ich gefunden habe auch.

    Weiss da jemand vielleicht rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ipanema77, 09.03.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Frag mal bei Bechtle nach:
    Sony@Bechtle

    Zu Bechtle:
     
  4. Osman

    Osman Forum Freak

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NrW
    Mein Notebook:
    HP 6720s
    lol :D

    Guck ma bei DELL.
    das ist kein sony ich weiß.
    MfG Osman
     
  5. rooon

    rooon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,

    danke für eure Antworten...

    @ipanema77

    so ganz checke ich das noch nicht.
    raten bieten die zwar nicht an, aber leasing.
    Wobei ich nicht sicher bin ob das in meinem Fall sinn macht.
    In meinem Fall:
    Ein Bekannter (Unternehmer) der Kunde von mir ist (war) schuldet mir noch ne Menge Geld, hat aber Zahlungsschwierigkeiten.
    Jetzt dachte ich, er könnte ja über seine Firma ein Notebook kaufen (Ratenzahlung bekäme er hin) und es mir "als Bezahlung" geben. Dann hätte ich einen Teil des Geldes und ein Notebook was ich sowieso unbedingt brauche.
    Hört sich kompliziert an, ist aber eigentlich Gang und Gäbe.
    Glaubt ihr das würde also in meinem Fall funktionieren? mit Leasing?
    Wohl eher nicht, oder?

    @Osman:
    Ne Dell will ich echt nicht.
    Einfach zu hässlich die Dinger...
    Bin Grafiker und brauch es stylisch ;)
    Entweder Apple oder Sony...
    Wobei ich für das gleiche Geld von Sony einiges mehr geboten bekomme.

    Gruß
     
  6. #5 ipanema77, 09.03.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Ruf mal bei Bechtle an. Die bieten auch noch andere Finanzierungsmodelle neben Leasing an. Ist auf alle Fälle ein angesehener Händler speziell für IT Bedarf für kleine und große Unternehmen.

    Frage mich allerdings, ob Dein Deal rechtlich gesehen Sinn macht. Du wärst bei einer Finanzierung nicht Eigentümer des Geräts, der Eigentumsübergang auf Dich würde erst bei der vollständigen Bezahlung an den Händler geschehen. Schafft es Dein Freund nicht, alle Raten zu bezahlen könnte es sein, daß dieser eine Rückgabe des Geräts verlangt oder eine Abschlagszahlung in Höhe der noch ausstehenden Raten. Und wenn Dein Freund die eben nicht zahlen kann, klingt das nach neuen Problemen.

    Zudem frage ich mich ob genanntes Gerät das Richtige für Deinen Bedarf als Grafiker ist. Die Grafikkarte wirkt sich negativ auf die Akkulaufzeit aus und für Photoshop und Co. nicht nötig. Zudem ist es mit 3,90 Kg schon ziemlich schwer. Mobilität stark eingeschränkt.
     
  7. #6 robert.wachtel, 09.03.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    ...mal ganz ab gesehen davon, dass eine Firma mit massiven Zahlungsschwierigkeiten wahrscheinlich auch Schwierigkeiten hätte, eine entsprechende Finanzierungsanfrage positiv beschieden zu bekommen...
     
  8. Jelly

    Jelly Forum Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    Mein Notebook:
    DELL M1330XPS, DELL XPS 15
    nur mal zum verständnis!

    wiso kann man das nb nur absetzen wenn man es per ratenzahlung kauft??

    das geht auch wenn mans auf einmal zahlt
     
  9. #8 ipanema77, 10.03.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Das Problem ist nicht das absetzen, sondern die Liquidität des Bekannten von rooon. Der kann die ~2000 Eur nicht auf einmal hinblättern....
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jelly

    Jelly Forum Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    Mein Notebook:
    DELL M1330XPS, DELL XPS 15
    hab mich da drauf bezogen
    aber ist ja hinfällig!

    ich bezweifle aber auch dass eine firma etwas auf kredit kaufen kann wenn sie nicht zahlungsfähig ist.

    wenn ja dann kann er ja auch einen kredit bei einer bank aufnehmen und das nb beim nb-händler "ganz" kaufen
     
  12. #10 robert.wachtel, 10.03.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Mein Reden.

    Was auf Grund des nicht möglichen Eigentumsübergangs (Stichwort: Sicherungsübereignung) auch keine Lösung für den OP wäre.
     
Thema: Als Firma Notebook auf Raten kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ratenzahlung für firmen

    ,
  2. laptop auf firma kaufen

Die Seite wird geladen...

Als Firma Notebook auf Raten kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...