B-Modelle der FS-Serie: Lieferbarkeit "wie Flasche leer"!

A

alexh67

Forum Freak
14597

Hi!

Leider scheint Sony bei der ansonsten als "Allrounder" für Selbständige und Kleinunternehmen nahezu idealen VGN-FS-Serie nur den "Spielkram" verkaufen zu wollen, sprich die Geräte mit stromfressendem separatem Grafikchip, sowie die Billiglinie (E-Modelle mit Celeron statt P-M).

Die wg. besserer Batterielaufzeit und weniger Wärmeentwicklung/Lüftergeräusch für den Profieinsatz noch tauglicheren Geräte mit chipsatzinternem Grafikchip (also die VGN-FSxxxB-Modelle) tauchen zwar in der Werbung verschiedentlich auf, sind aber de facto so gut wie überhaupt nicht erhältlich.

Wollte gerade meinen mechanisch leicht angeknacksten (1 Gummifüßchen hinten fehlt, ein Displayhaken ab) FS115M gegen einen 215B ersetzen und den 115M dann verkaufen.

Nach Absprache mit dem Kunden sollten bei Eintreffen des 215B dessen Displayhaken (einer reicht mir) auf den 115M umgebaut werden, und evtl. auch das Gummifüßchen wenn die von Sony zugesagte Ersatzteillieferung bis dahin nicht angekommen ist.

Noch nach einer mehrtägigen Telefonorgie stellt sich heraus:

NICHT EIN EINZIGER Anbieter hat den 215B innerhalb halbwegs erträglicher Lieferzeiten oder gar lagernd verfügbar !!!

Selbst da wo er angeblich als "Lagerware" im Onlineshop steht, incl. direkter Bestellmöglichkeit und (automatisch erstellter) Lieferzusage, bekommt man beim telefonischen Nachhaken nur ein ein "sorry, da muß was schiefgelaufen sein, den hatten wir noch nie als Lagerware" sowie bezüglich der Lieferfristen eine wischiwaschi-Zusage von wegen "ham' wa' nich', wern' abba' heut middach gleich bestellt, kommt de' üwwernachst' woch' wieda ´rin"

Allenfalls Restposten, Ausstellungsstücke oder vom Händler vorab ausgetauschte und von Sony repariert zurückerhaltene Garantiefallexemplare vom Vorgänger 115M sind vereinzelt noch zu haben. Das jedoch nur zu maßlos überzogenen Preisen, z.T. noch um einiges teurer als der Listenpreis des 115B seinerzeit war!

Tja, das wird SO NY was mit dem Einstieg in den SoHo Bereich...

Egal, jetzt wird halt der 115M erst einmal "aufgebraucht", und sofern ich bei Sony bleibe (bisher hat ja kein anderen Noti, trotz des "glare-screen-Hype", ein *wirklich* vergleichbares Display, allenfalls der neue Asus 17-Zoll-Bolide, der mir aber zu klobig ist), wird es dann wohl einer aus der BX-Serie.

Frage mich allerdings, wo beim BX der Haken ist, denn trotz etwas besserer Ausstattung, sowie expliziter "Business-Ausrichtung" mit entsprechndem Serviceangebot, sind die Geräte preislich verdammt nah an denen der FS-Serie.

Apropos Stromsparen: mein FS läuft jetzt mit 1GB RAM und zieht seitdem etwas weniger Strom.


editiert von: alexh67, 05.10.2005, 06:02 Uhr
 
T

Thorsten

Ultimate Member
14612

HI,

auch wenn ich Verständnis für deinen Ärger hab, aber Sony kann dafür recht wenig, wenn ein Online Händler dir falsche Versprechungen macht, indem er Artikel als lieferbar deklariert, was aber dann doch nicht stimmt.

Thorsten
 
A

alexh67

Forum Freak
14674

Ist ja nicht nur ein Händler, der faule Lieferzeitangaben macht, sondern die Verfügbarkeit des B-Modells ist generell eine Katastrophe, egal wo man anfragt.

Im Direktvertrieb wird es schon gleich gar nicht angeboten.

Langsam frage ich mich ob die B-Modelle überhaupt jemals produziert wurden, oder ob es nicht nur Vaporware ist, nach dem Motto "wir bieten die Variante einfach mal an, wenn sich genügend anfragen sammeln können wir es immer noch bauen" (auch als 1&1-Methode bekannt).
 
J

jstangi

Forum Stammgast
14676

Es gibt sie tatsächlich, ich hab ein FS115B. :-D
Als ich es im Mai bei MediaMarkt in Hamburg-Harburg gekauft habe, waren dort 5 Geräte von diesem Typ vorrätig, ein letztes Ausstellungsstück wird immer noch (Stand letzte Woche) zu einem "Sonderpreis" von 1200 Euro angeboten.

Gruß jstangi
 
stausi

stausi

Forum Master
14721

bei Sonystyle.ch hat es auch noch 215B. Ausserdem kommt jetzt bald das FS315B auf den Markt, da bestellt doch kein Haendler mehr das alte Modell. Das FS315B kostet hier bei einem CH-Webshop 1050 Euro.


editiert von: stausi, 06.10.2005, 14:13 Uhr
 

B-Modelle der FS-Serie: Lieferbarkeit "wie Flasche leer"! - Ähnliche Themen

  • HP Pavilion dv7-6140eg bitte um Erfahrungen mit diesem oder vergleichbaren Modellen

    HP Pavilion dv7-6140eg bitte um Erfahrungen mit diesem oder vergleichbaren Modellen: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit: http://www.amazon.de/Pavilion-dv7-6140-Notebook-Intel-Blu-ray/dp/B0054V0LWW/ref=pd_cp_computers_1...
  • Vaio FS Unterschiede bei den Modellen der VGN-FS Serie?

    Unterschiede bei den Modellen der VGN-FS Serie?: Hallo, ich suche eine Tabelle bei der die Unterschiede zu den einzelnen Modellen der FS-Serie aufgelistet sind. Wo finde ich so etwas? Ich...
  • Vaio SR Windows 7 Upgrade für CTO- (Sonder-) Modelle ausgeschlossen?

    Windows 7 Upgrade für CTO- (Sonder-) Modelle ausgeschlossen?: Hallo zusammen! Ich habe mir vergangene Woche ein neues VAIO Notebook gegönnt (VGN-SR37M). Laut Aussage des Händlers sollte ein kostenloses...
  • Vaio P Hat jemand Infos zu NachfolgeModellen mit anderem/neuem Prozessor?!

    Hat jemand Infos zu NachfolgeModellen mit anderem/neuem Prozessor?!: Hallo allerseits! Relativ schnell nach dem Merktstart der P-Serie kamen Gerüchte auf, daß es Nachfolger mit schnelleren/besseren Prozessoren...
  • Vaio (diverse) Vaio-Modelle der BZ- und FW-Serie - Anwendererfahrung gesucht

    Vaio-Modelle der BZ- und FW-Serie - Anwendererfahrung gesucht: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook und und war zur Informationssuche auch bei den verschiedenen Herstellern auf der Seite...
  • Oben