D630 + einige fragen, bitte um hilfe, ist echt wichtig!

Diskutiere D630 + einige fragen, bitte um hilfe, ist echt wichtig! im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; hallo, so nachdem ich heute meinen D630 erhalten habe, habe ich jedoch doch einiges zu beanstanden, möchte aber das gerät möglichst nicht zurück...

  1. #1 da_andy, 08.01.2008
    da_andy

    da_andy Forum Freak

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,
    so nachdem ich heute meinen D630 erhalten habe, habe ich jedoch doch einiges zu beanstanden, möchte aber das gerät möglichst nicht zurück schicken!
    vorallem wegen dem LG-display, was sehr gut ist, um dieses wäre es viel zu schade.
    ok kommen wir zu den probs:

    das gerät fiept, sobald ich den stecker ziehe bzw. auch wenn ich z.b. die helligkeit des displays runter stelle, das geräusch ist jedoch im netzbetrieb bei weitem nicht so störend wie im akkubetrieb, ob die cpu selber fiept konnte ich nicht genau zu ordnen, da die festplatte auch etwas ähnliches geräusch macht, dieses jedoch völlig normal ist und selbst im ruhigen raum nicht störend wirkt, da ich schon einige festplatten von verschiedenen herstellern hatte. verbaut ist eine WD 120GB.
    was ist hier "kaputt"? muss das display getauscht werden? oder nur was am board?

    das andere prob ist, meiner meinung nach, viel zu schwache Intel 3945abg, aber aus meiner erfahrung mit TP T60 (C2D) und X61s, ist auch die Intel 4965agn zu schwach auf der brust, karten mit Atheros chipsätzen sind um einiges besser, jedoch konnte man nur originale beim TP einsätzen, sonst gabs einige probs, diese möchte ich hier net näher erläutern.
    so wie ist es den bei DELL? ich würde gern z.b. diese hier kaufen https://shop.tronico.net/oxid.php/s...72a8.14563235/anid/d2447823b23453268.35912373 (man beachte die sendeleistung von 200mW)
    sie hat den vorteil, dass diese karte unter linux/bsd problemlos läuft, was mir super wichtig ist!
    mir ist die sendeleistung echt wichtig, da ich im wohnheim mit mehreren leuten w-lan teile und mit jedem lappi, wo eine Intel karte verbaut war, verbindungsprobs hatte, da ich vom router schon weit weg bin und wir auch ziemlich dicke wände haben, das gebäude stamm noch aus kriegszeiten.

    also wie soll ich vorgehen? ich kenne mich bei dell 0 aus, vll könnte mir jemand ne direkte durchwahl zum kompetenten mitarbeiter von dell geben.

    ich bin euch für alle tipps/antworten dankbar ;)

    mfg
    andy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alex08

    alex08 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Zum Fiepen: Benutze bitte die Suchfunktion, ein User hat das mit RMClock hinbekommen.

    Zur Intel-Karte: Ich benutze dich auch und von "schwach" kann man meiner Meinung nach nicht reden. Ganz normaler Standard.
     
  4. #3 da_andy, 08.01.2008
    da_andy

    da_andy Forum Freak

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok danke für den tipp, aber das bringt mich unter linux keinen meter weiter, da das prog nur für windows ist!
    ich brauche auch eine lösung die unter beiden systemen funktioniert, softwareseitig hilft mir das nicht viel :(

    und das mit intel karten stimmt wirklich, die haben echt nur beschränkte sendeleistung, ich gehe stark davon aus, dass diese wahrscheinlich über firmware/treiber gedrosselt wird, denn im grunde müssten so ziemlich alle karten gleiche max. leistung haben, es gibt ja ISO-vorgaben usw.
     
Thema:

D630 + einige fragen, bitte um hilfe, ist echt wichtig!

Die Seite wird geladen...

D630 + einige fragen, bitte um hilfe, ist echt wichtig! - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

    Sony Vaio geht immer aus - Hilfe: Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...
  3. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!
  4. Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!

    Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!: Ich würde mir gerne ein Notebook kaufen, kenne mich aber mit diesem ganzem Computer-Kram nicht aus. Budget liegt bei maximal 500€. Ich suche...
  5. Hilfe bei Kauf eines Laptops zum WoW spielen

    Hilfe bei Kauf eines Laptops zum WoW spielen: Hallo Leute, folgendes ich ziehe bald um und suche nun einen Laptop. Da ich mich leider kaum auskenne damit, erbitte ich hier mal eure Hilfe, er...