FS115M: verzerrte Bilder bei Vollbild (MM & Premiere Pro)

Diskutiere FS115M: verzerrte Bilder bei Vollbild (MM & Premiere Pro) im Forum Sony VAIO Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks - 1651 Hallo! Bin auch erst seit kurzem stolzer Besitzer des FS115M. Ein tolles Gerät! Vielleicht werdet ihr diesen Beitrag für ziemlich...
F

Freeze

Forum Benutzer
1651

Hallo!

Bin auch erst seit kurzem stolzer Besitzer des FS115M. Ein tolles Gerät!
Vielleicht werdet ihr diesen Beitrag für ziemlich unnötig halten aber ich konnte
das Problem bis jetzt nicht lösen, und hoffe hiermit auf einen Lösungsweg.

Gestern habe ich zufällig den Movie Maker gestartet nur um ein bisschen meine
Zeit totzuschlagen, und hab ein paar Bilder (jpeg 1024 * 768) reingeladen. Als ich das dann im Vollbildmodus abgespielt habe, waren alle Bilde verzerrt weil sie automatisch an den Bildschirm angepasst werden, und so blöd es auch klingt - Ich konnte es einfach nicht einstellen!

Genau das selbe auch bei Adobe Premiere Pro, die Bilder werden alle im Vollbildmodus sehr gepixelt angezeigt.

Wie kann ich das am Notebook ändern?

Weiters: Wieso lässt sich Intel(R) Extreme Graphics (auf der Systemsteuerung) nicht öffnen?

Vielen Dank für Feedback,
Freeze

editiert von: Freeze, 23.03.2005, 09:20 Uhr
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
1662

Hi Freeze,

mach auf dem Desktop einen Rechtsklick mit der Maus/Touchpad. In dem dann erscheinenden Kontextmenü gehst Du auf "Graphik Optionen", dort auf "Bildschirmanpassung" und dort dann entweder auf "Desktop zentrieren" oder "Seitenverhältnis beibehalten".

Bei Desktop zentrieren hast Du rundherum schwarze Ränder, wenn die Auflösung kleiner 1280x800 ist. Bei Seitenverhältnis beibehalten hast Du nur rechts und links schwarze Ränder, wenn die Auflösung kleiner 1280x800 ist.

Grüsse

Mike
 
F

Freeze

Forum Benutzer
1665

Hi Mike,

Das habe ich leider schon versucht.

Egal welche Option ich wähle, ich habe dann zwar schwarze Ränder, aber das Bild wird trotzdem pixelig angezeigt? Komisch ist, das dies sonst nciht der Fall ist, wenn ich mir zbsp. die bilder mit vaios tools ansehe...

greets,
Freeze
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
1666

Hmm.. das einzige was mir da noch einfällt ist, dass vielleicht das Originalbild sehr klein ist, und nur wegen der Vergrößerung so pixelig wird, aber das wäre dann normal!?
 
K

kevin

Forum Freak
1683

sorry freeze für die verspätung, du weißt was ich meine, oder? ;-)

also ich kann nicht mehr viel hinzufügen, zu den ausführungen von mike. wie sieht's bei bildern in einer anderen auflösung aus? schon mal probiert ein ziemlich großes bild reinzuladen, mit einer auflösung von über 2000??
es scheint mir trotzdem nur eine einstellungssache zu sein, es sei aber auch hinzugefügt, dass mir ein problem dieser art noch nie untergeokmmen ist....

mal sehen ob wir es lösen können! :cool:
 
F

Freeze

Forum Benutzer
1693

Hi Kevin

Ist kein Problem :)

Ja, ich habe schon Bilder in den verschiedensten größen reingeladen und verstehe einfach nicht warum er diese im vollbild alle an den display anpasst! (Bis auf ganz kleine Bilder, die passt er nicht dem Display an - zeigt sie aber trotzdem in einer für mich total miesen Qualität -> nicht weil er sie vergrößert, sondern einfach verzerrt!)

Aufgefallen ist mir: Wenn ich Bilder mit irgenwelchen Sony Tools abspiele, werden sie auch an den Bildschirm angepasst - aber richtig und nicht sowie in MM oder Adobe Premiere, und an den Programmen selbst konnte ich leider keine Option finden.

MM ist mir eigentlich egal, denn den werd ich so und so nie verwenden, aber wenn es bei Premiere Pro nicht geht - kann ich mir vorstellen funktionierts auch bei anderen Videobearbeitungsprogrammen nicht richtig.

Mich würde interessieren ob das bei euch im Vollbild alles normal ist? und nicht pixelig?

Weiters bin ich beim suchen von Optionen auf "Intel(R) Extreme Graphics" in der Systemsteuerung getroffen, aber bei mir lässt sich dieses Tool kurioserweise nicht öffnen?! Soll man das nicht öffnen können? Wenn man es Doppelklickt kommt die Sanduhr, verschwindet wieder, und das wars!

Thanks für eure flotte Unterstützung!

greets
Freeze
 
R

rs4schoko

Forum Freak
1697

Intel(R) Extreme Graphics ist deine Grafikkarte.
Wenn das panel davon sich nicht öffnet fehlt vieleicht was am treiber.
 
F

Freeze

Forum Benutzer
1700

Hm, Ich habe die aktuellen Treiber von der Sony-Site erst installiert wie beschrieben.
Ist mir nicht aufgefallen das da was schief gegangen ist. Vielleicht sollt ichs nochmal installieren...

Freeze
 
F

Freeze

Forum Benutzer
1703

Ich hab grad entdeckt, nachdem ich das update für die grafikkarte auf der sony site nochmal downloaden wollte, das dort kein hakerl neben dem treiber ist.

es ist sonst auch nur ein hakerl bei vaio media 4.1 upgrade program.

warum?? ich hab alles genauso installiert wie beschrieben!

neben sonic stage, nvidia, und bios update ist das zeichen das sagt:
Bereits heruntergeladene Update-Programme. Beenden Sie die Installation, indem Sie die Installationsanweisungen befolgen, die angezeigt werden, wenn Sie auf den Programmnamen klicken.

Was nun?

Freeze
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
1704

So viel Vertrauen würde ich auf das Update Tool nicht geben, bei mir wird auch einiges nicht korrekt angezeigt. Versuch es doch mal mit dem Original Intel Treiber
 
F

Freeze

Forum Benutzer
1707

Selbst nach nochmaliger Installation der Grafiktreiber hat sich nichts geändert.
mike: Die Intel Treiber lässt er mich nicht installieren: System erfüllt nicht die Mindestvorraussetzungen! ??

Das Panel für Intel(R) Extreme Graphics lässt er mich nach Neuinstallation noch immer nicht öffnen.
 
F

fs115b_mike

Forum Freak
1714

Warte mal, das FS115M hat doch gar keinen Intel Grafikchipsatz, sondern eine NVIDIA® GeForce™ Go 6200!? D.h. die Intel Treiber kannst Du dafür gar nicht benutzen, das würde zumindest erklären, warum sie sich nicht installieren lassen, bzw. warum Du beim Öffnen des Intel Tools in der Systemsteuerung nichts siehst. Hast Du mal den Treiber für die GeForce neu installiert und hast Du Dich mal in den Einstellungen zur GeForce umgesehen?
 
F

Freeze

Forum Benutzer
1721

Ja stimmt, das denk ich mir eh die ganze Zeit, aber wieso erscheint das Symbol bei den Sysst. ? Ich habe das Geforce Update von der Sonyseite neuinstalliert, aber da hat sich nach wie vor nichts verändert. Ich habe mir auch die Treiber direkt von Geforce runtergeladen um es neuzuinstallieren, aber die lässt er mich komischerweise nicht installieren: Wurde keine passende Hardware gefunden... aber es ist der richtige Treiber! Irgendwas stimmt da nicht...

editiert von: Freeze, 23.03.2005, 08:48 Uhr
 
B

Berta

1726

Hey!

Ich habe genaus das gleiche Problem mit meinem Vaio FS115S!
Der Movie Maker bringt es nicht zu Stande normale JPEG Dateien im Vollbild anzuzeigen ohne das die Qualität unter jeder .... ist!
Liegt das am Widescreen?
Das muss man doch einstellen können?
Es ändert übrigens nichts wenn ich die Grafikkarteneinstellungen ändere!

Freeze, wenn du es löst - lass es mich bitte auch wissen!

Danke
Berta
 
K

kevin

Forum Freak
1734

beschränke dich bei den treibern sicherheitshalber mal auf die von vaio-link! da kannst nichts falsch machen ;-)

hast du dein system schon von den falschen intel-treibern bzw. treiberresten gesäubert?
 
F

Freeze

Forum Benutzer
1737

Hi Kevin

Die Inteltreiber hat er ohnehin gar nicht installiert, er hat schon beim vorbereiten abgebrochen!

Wieso habe ich eigentlich in der Systemsteuerung Intel extreme graphics drauf wenn ich es gar nicht öffnen soll/kann/muss ?

Ich denk ich hab gar keine Treiberprobleme... jedenfalls ist alles Ordnungsgemäß installiert.

greets
Freeze

editiert von: Freeze, 24.03.2005, 14:05 Uhr
 
F

Freeze

Forum Benutzer
1788

Hi,

Gestern habe ich mit dem Moviemaker eine Video geschnitten und abgespeichert.
Die abgespeicherte Version ist in voller Qualität (Also keine pixeligen Bilder obwohl aber die Bilder auch an den Widescreen voll angepasst werden), aber wann immer ich es mir im Moviemaker anschaue ist die Qualität wie Berta schon sagte unter allem!

Was mich interessiert, ist das bei anderen Fs´lern auch so? Habt ihr ein klares und schönes Bild wenn ihr Vollbild im MM oder Premiere machts?

Helfts mir :-( bitte

Ich bin mir sicher nach dem ich das Problem gelöst hab wer ich den Movie Maker nie wieder verwenden, aber es ist nur ärgerlich das ich das am Notebook nicht zum laufen krieg und auf meinem uralten PC funktioniert das schon!

Freeze

editiert von: Freeze, 24.03.2005, 11:04 Uhr
 

Sucheingaben

adobe premiere pro verzerrte bilder

,

bilder verzerrt adobe premiere

FS115M: verzerrte Bilder bei Vollbild (MM & Premiere Pro) - Ähnliche Themen

  • Vaio FS Funktionstasten VGN-FS115M Windows7 funktionieren nicht

    Funktionstasten VGN-FS115M Windows7 funktionieren nicht: Hallo, ich habe ein Sony Vaio VGN-FS115M und darauf windows 7 installiert. Soweit konnte ich auch alle notwendigen Treiber finden, jedoch...
  • Vaio N Alter von Sony VGN-FS115M

    Alter von Sony VGN-FS115M: Weiß jemand wann der Sony VGN-FS115M auf den Markt kam.
  • Vaio FS kein audio fs115m

    kein audio fs115m: moimoin zusammen, ich habe bei meinem notebook ein soundproblem, bzw gar keinen sound nachdem ich xp home neu aufgesetzt habe. jetzt nach 2...
  • Vaio FS Sony Vaio VGN-FS115M Displaybeleuchtung defekt?!

    Sony Vaio VGN-FS115M Displaybeleuchtung defekt?!: Nach einer kleinen Reise habe ich den Laptop ausgepackt und wollte ihn ganz normal hochfahren. Das Bild ist nur mehr gaaaaanz schwach zu erkennen...
  • Vaio FS Vgn-fs115m

    Vgn-fs115m: Hallo, bei meinem Laptop ist a) mein WLAN defekt es werden keine Access Points gefunden. Nachdem ich den WLAN Chip durch einen neuen...
  • Oben