Gericom Support

Diskutiere Gericom Support im Forum Alle anderen Hersteller im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks - 748 Meine Tante hat ja ihren Blockbuster Excellent vom Hofer vor 14 Tagen zum Gericom Support geschickt. Fehlerliste: Brenner funktioniert...
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
748

Meine Tante hat ja ihren Blockbuster Excellent vom Hofer vor 14 Tagen zum Gericom Support geschickt.
Fehlerliste: Brenner funktioniert unter Nero 6.6 nicht, Tastatur drückt auf Display, Gehäuse direkt neben Touchpad eingerissen (ca 1cm), Gehäuse scheuert bei den Verschlusskrallen bei geschlossenen Notebook, es funktioniert nur 1 Lautsprecher.

Austausch hat 14tage gedauert. keine Probleme gegeben. Support ist meiner Meinung nach OK, auch wenn das NOtebook trotzdem ein Mist ist, alleine wegen dem Gehäuse, denn das sieht nach 1 Monat gebrauch ziemlich mitgenommen aus. Interessant ist nur, dass das Gehäuse im Inneren (und damit mein ich wenn man das Notebook aufklappt) unter dem Display ziemlich abgenutzt erscheint.

um diesen Preis bekommt man bei Toshiba bedeutend bessere Hardware. Über den Support will ich nix sagen, denn da hat meine Schwester bei Toshiba nicht so gute Erfahrungen gemacht.
 
A

Anzeige

K

kevin

Forum Freak
752

tolle geschichte!!! ;-)

Brenner funktioniert unter Nero 6.6 nicht, Tastatur drückt auf Display, Gehäuse direkt neben Touchpad eingerissen (ca 1cm), Gehäuse scheuert bei den Verschlusskrallen bei geschlossenen Notebook, es funktioniert nur 1 Lautsprecher.

stellt euch das mal vor! nur eines dieser merkmale würde bei eurem notebook auftreten! das ist doch ein todesurteil!!! wäre bei meinem notebook das gehäuse eingerissen, frage nicht.... da könnte dir ein gericom mitarbeiter die unglaublichsten geschichten erzählen!

auch wenn das NOtebook trotzdem ein Mist ist

so könnte man das auch ausdrücken :lol:
 
A

adrian250rm

Forum Newbie
954

haha...

also da scheinen ja einige überhaupt nicht mit gericom auskommen zu können...

nach längerem überlegen habe ich mich vor einiger zeit für das gericom supersonic entschieden und bin echt verdammt zufrieden damit!!
abgesehen von der unglaublichen leistung hat auch das gehäuse meine erwartungen bei weitem übertroffen!! so toll hätt ich es mir bei weitem nicht vorgestellt!

zu dem service kann ich zum glück noch nichts sagen, da mein notebook problemlos läuft, allerdings möchte ich an dieser stelle anmerken, dass es sich beim supersonic beispielsweise um ein barebone einer nicht gerade unbekannten firma QUANTA handelt...
umso lustiger finde ich es wenn leute die ein dell oder toshiba book haben über die miserable qualität bei gericom schimpfen, zumal quanta barebones gerne von diesen zwei namhaften firmen verkauft werden.

und dass die produktion von gericom notebooks in österreich gestoppt wurde interessiert mich daher genauso wenig wie all diese schlechten kommentare!!
ihr schreibt doch nur aus neid da eure teile mit der performance nicht mithalten können, ihr snobs.. :-D
 
K

kevin

Forum Freak
955

gratulation zu deinem eintrag! ;-)

nur bin ich leider absolut nicht neidisch auf leute mit gericom notebooks - ich denke eher es ist umgekehrt der fall!

tja wie gesagt, du kannst mit jedem notebook glück oder pech haben, nur kommts eben bei gericom aus bekannten gründen öfter mal vor als bei anderen marken...
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
962

Zum Ersten:
es gibt verschiedene Barebones, auch vom selben Hersteller.

Zum Zweiten:
kein Mensch streitet ab, dass es von Gericom gute Modelle gibt. Als ich meinen Dell erworben habe, schwankte ich auch zwischen einem Gericom und dem Inspiron 8000. Preislich waren sie jedoch gleich, und deshalb hab ich mich für Dell entschieden.

Der von mir erwähnte Blockbuster ist aber verarbeitungstechnisch miserabel.
Preis Leistungstechnisch (alleine die Technik betrachtet, über Support kann ich nix sagen) sind die Notebook teilweise Top, dass lässt sich nicht abstreiten.

editiert von: ThomasN, 02.03.2005, 17:46 Uhr
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
2072

neueste Entwicklung beim Laptop meiner Tante:
Sie gibt ihn zurück. Keyboard geht nicht mehr, nachdem er ihr abgestürzt ist. Jetzt ist sie ziemlich genervt, und will nicht mehr.
Werden jetzt einen Latitude D610 für sie besorgen. Wenn ich ihn habe, werd ich ihn ausgiebig testen und dann euch berichten.
 
Manfel

Manfel

-
2074

Kannst deine Tante ja mal fragen ob sie einen Dell Inspiron 8000 haben will - sagst einfach mit so einem arbeitest du auch :-D :-D - ich weiß gerade jamnden der so einen günstig abgibt.. ;-)
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
2101

dann würd ich ihr aber meinen andrehen, dann hät ich das Geld für den Neuen auch schon beinand.
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
2547

Neues zum Blockbuster meiner Tante.
Nachdem ich euch ja berichtet hab, dass die Tasten nicht mehr gehen, hat sie ja gemeint sie gibt ihn zurück.
Hat sie nicht gemacht, sondern ihn nochmal eingeschickt.
Stecker war locker.
Gerät zurück und alles funktionierte (vorerst)
heute will sie ihn hochfahren und er startet nicht. Ist mir am Samstag genauso gegangen als ich ihn starten wollte. Hab dann den Akku rausgenommen, gewartet und dann ging er wieder.
heute war es dasselbe PRoblem mit derselben LÖsung.
Jetzt versucht sie wirklich ihn zurückzugeben, denn schön langsam braucht sie einen zuverlässigen Laptop.
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
6102

meine Tante is ein absoluter Notebook DAU. Egal ob mir das Gerät gehört oder nicht, ich werd geholt wenn was nicht funzt, und deshalb geht mir das Ding auch so aufn Sack.
Sie hat ihn eh noch immer. Derzeit funktioniert er anscheinend problemlos, mal schauen.
 
S

scholt

Forum Freak
6108

also aus meiner alten klasse hatten auch einige leute inklusive mir gericom notebooks, (wir waren halt jung und brauchten die geräte (und hatten kein geld :-D ) ) bei manchen liefen sie nach mehrmaligem einschicken/umtauschen dann vorerst problemlos.

mein gericom (weiss leider ned mehr was das genau für ein modell war, ich glaub irgendein webboy) hat leider nur ein jahr gehalten, war auch schlechtes gehäuse. plastik ist auf dem deckel oben eingerissen, dann display hat beim bewegen geflackert und ist immer weniger gegangen.... zum service kann ich bei gericom leider nichts sagen, da ich das gerät verkauft hab bevor es dann endgültig den geist aufgegeben hat *G*

wer denkt das gericom n schlechten service hat kennt yakumo nicht ( 1. reperatur 6 wochen, 2. reperatur 8 wochen, und ich bin sicher es hätte jedesmal länger gedauert wenn ich nicht n bösen brief geschrieben hätte was nun eigentlich los is ) aber das eine andere geschichte...

kenn auch ein negativ beispiel von toshiba im zusammenhang mit mediamarkt.


was man gericom finde ich aber anrechnen muss, die haben in sachen notebook meiner meinung nach die preise gedrückt so das die geräte insgesamt erschwinglicher wurden. zumindest waren es die ersten geräte in der preisklasse die ich kannte
 
0

0xdeadbeef

Forum Freak
6996

Wozu man sagen muß, daß Gericom neuerdings ja keine Notebooks mehr herstellt, sondern auf Quanta-Modelle "Gericom" draufschreibt. Z.B. das Supersonic stammt bereits von Quanta. Eventuell verbessert das ja die Qualität...
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
6998

wobei das ja nix neues is, denn das macht jeder Hersteller so.
Is nur die Frage, ob dasselbe Gehäuse von mehreren herstellern gekauft wird (Gericom, Fusi,...) oder eben nur von einem (Dell (mit Ausnahme des X1), IBM, Samsung (hier bildet das Q30 die Ausnahme),...)

Ich glaube nicht dass Gericom da so maßgebend bei der Preisgestaltung war.
Ich hab meinen Dell im Sommer 2001 gekauft. Damals war meine Entscheidung zwischen einem Gericom und einem Dell bei fast identischer Ausstattung und gleichem Preis (ca. 50000 Ösen damals). Hab mich dann für Dell entschieden, und es bis heute nicht bereut (bis aufn Kaufpreis halt, aber der war damals gang und gebe).
Im Jahr 2002 hat dann der totale Notebook Boom eingesetzt, wodurch die Preise gefallen sind.

editiert von: ThomasN, 27.06.2005, 15:17 Uhr
 
K

kuebellino

Forum Benutzer
7065

Hey Leute!
Also, ich bin auch in Besitz eines Gericom Blockbusters der damals beim Hofer angeboten wurde. Anfangs war ich auch sehr zufrieden mit dem Gerät, hatte immerhin als eine der ersten Notebooks ne ATI Radeon 9700 mit 128 MB.
nun hab ich ca 1,5 Jahre und ziehe folgende Bilanz:
in diesen 1,5 Jahren war das Gerät ungefähr 2 Monate bei unsern linzer Kollegen, weil:
der DVD-Brenner hinüber war, meine Festplatte dann streikte, die Motherboardkühlung kaputt war (alles nacheinander!!), dann musste ich es wieder einschicken lassen weil die Serviceabteilung das Gerät zerkratzt und auch noch das Touchpad schlecht zamgebastelt hat und naja, diese Woche werde ich das Notebook einschicken weil es immer abstürzt wenn ich es wieder an den Stromadapter hänge.
Hat noch jemand Lust auf Gericom?

Ich kann nur sagen, okay vielleicht hab ich wirklich ein Montagsgerät aber eines muss ich noch loswerden: Ich hab noch nie unverschämtere Menschen am Telefon gehabt als die Zuständigen für Beschwerden.
ich hoffe, ich hab euch nicht zu sehr erschreckt, aber meine Erfahrungen mit Gericom waren nicht die besten und ich werde auf Acer umsteigen, hoffe die sind besser.
 
M

mohab

10650

Die kleine Krankengeschichte
Nachdem Sie mir meinen DELL aus dem Autogestohlen hatten
Wahr nur noch Kohle für einen Gericom Supersonic PCIE da.

Das Teil ist sehr wetterabhängig und schaltet sich aus wenn im zu heiss wird .
Ein Bei-spiel :) Age of Empire nach 5-10 AUS
Wenn es mal etwas heisser wird wie in den Letzten Tagen bis zu 36Grad in Wien
Kann es Schon sein das nach 30 min einfachm Surfen Schluss ist Shutt Down
(ohne herunterfahren)

Nach dem Tel. Mit Gericom Support
Wörtlich " Bei Meinem alten Dell ist sowas nie passiert" Gericom " Das sind auch keine DELL,das ist eine andere classe "

Sollte ich wieder Geld haben und einen Neuen Laptop kaufen wirds nur noch Dell Sein.

Doch jetzt werde ich mich wohl eine zeit lang mit dem Teil Ärgern können.

Noch ein erfahrungsbericht :
Das gehäuse ist so schwächlich das wenn das teil auf denn Knien liegt
die Lüfter auf der unterseite gebremst werden was auch zur abschaltung führt .

Im moment läuft das Teil nur auf der Terasse am gerasteteten Tisch .
Nehme an er att dort bessere kühlung .
Meine 7Jährige Tochter meinte zur besseren Kühlung vieleicht den Staubsauger anzuschliessen.
Währe sicherlich ein brauchbares upgrad für Gericom Notebooks.
Ansonsten schaut das Teil aus wie ein Noteboock TIA ...
 
V

Vanessa1981

Forum Benutzer
13635

Hallöchen,

also ich hätte da auch noch eine Gericom Leidensgeschichte:

Letztes Jahr im Februar hab ich mir beim Mediamarkt ein Gericom Hummer andrehen lassen (ja, ich wussts leider nicht besser und große Auswahl hatten se net...).
Er lief ca. ein halbes Jahr einwandfrei.
Dann fing es an: das Bild flackerte beim Bewegen des Displays und verschwand auch als mal. Ich schickte es ein und es kam mit ersetztem Inverterkabel wieder zurück. Knapp 2 Monate später ein neues Phänomen, das Display flackerte nun wenn er am Strom hing und ich an den Netzstecker kam wenn ich das Notebook auf dem Schoß hatte. Also hab ich's wieder eingeschickt, es wurde die Ladeelektroniksteuerung ersetzt und das Motherboard getauscht. Kurze Zeit später wieder der Fehler mit dem flackernden Display und dazu war jetzt noch das Gehäuse am Display gerissen. Wieder eingeschickt wieder repariert.

Dann hatte ich genug. Habs ins ebay gesetzt und auch gleich verkauft bekommen. Kurz vor dem Versand nochmal getestet, oh schreck, jetzt ging gar nichts mehr. Ich hatte vielleicht eine Wut sag ich euch. Hab bei Gericom angerufen, da hieß es gleich "Gerät muss eingeschickt werden". Ich habe denen vielleicht was erzählt!! Sie haben gesagt Sie versuchen eine Wandlung für mich zu bewirken. Ich bin mal gespannt, momentan ist es noch in der Werkstatt in Regensburg und bzgl. der Wandlung hab ich von denen noch nichts wieder gehört.

Ich weiss nur, nie wieder GERICOM!!! Deshalb hab ich mir auch inzwischen ein Sony zugelegt mit dem ich echt zufrieden bin.

Naja aber was man den GERICOM'lern lassen muss, beim Support sind se ok, immer nette und freundliche Mitarbeiter (bei mir zumindest) und die Reparatur ging au immer schnell von statten. Höchste Rep. Zeit war bei mir 11 Tage.

Grüße

Vanessa
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
ich kram jetzt den alten Thread wiedermal aus, weil ich den besagten Gericom Blockbuster Excellent nächstes WE neu aufsetzen darf.
Interessant finde ich es insofern da das Notebook ja jetzt schon fast 2 Jahre aufn Buckel hat. Eine Langzeitstudie sozusagen :D
Im Moment schauts so aus dass das Touchpad nur hin und wieder mal funktioniert (das ist aber nicht der Grund für die Neuinstallation). Wär ja noch egal wenns nicht bei der damals zugekauften Hofer Billigmaus dasselbe wäre. Von 5x drücken auf die linke Maustaste tut sich sicher in 4 fällen nix. Billig is also net immer toll.
Die Displayscharniere sind auch mittlerweile ziemlich schwergängig. Viel Wiederstand und ein knackendes Geräusch bei halber Bewegung wenn man das Notebook aufklappt. Dürten also defekt sein die Scharniere.
Ich hoff das Ding hält noch durch solang sie an ihrer Diplomarbeit schreibt.
 
N

nimsay

Forum Freak
Gericom... kenn ich auch:rolleyes:

Hatte ein Gericom Phantom, und... wie bei allen hier es lief anfangs wirklich gut. Gekauft hab ich es damals, weil es recht billig war(Hofer) und die technischen Daten dafür recht gut waren.
Joa... soweit so gut, der Deckel zerkratzte zwar extrem schnell und das NB sah nach einem halben Jahr in Gebrauch aus, als ob es 5 Jahre alt wäre (und das obwohl es damals wirklich nicht viel belastet wurde und kaum transportiert wurde), die Tastatur war nicht die Beste, aber was soll man machen... billig wars;)

Die Lüfter wurden immer lauter(hatte ich zumindest das Gefühl) und das Gerät wurde immer heißer. Abstürze hats dabei nicht gegeben, aber unangenehm wars trotzdem.

Tja... und dann, hab ich mich getraut das Notebook einmal zu transportieren....:rolleyes: in einer guten Notebooktasche, wie es sich gehört, immer darauf geschaut, dass es ja nirgends anstößt- geholfen hat das alles nix- das Display ist hin...

Also, es flimmer, ich sehe kaum etwas, und man kann so nicht arbeiten.

Da ich aber unbedingt ein Notebook für die Schule brauche, und lange die Berichte von Gericom Notebookss gelesen habe, die 6 Wochen beim Service liegen, oder Geräte die zwar kurz nachcdem Service funktionieren, aber das nicht lange, habe ich mich entschieden ein Dell NB zu kaufen.
Damit sollte das ganze Theater ein Ende haben...
Das Gericom kann ich mit einem externen Bildschirm noch betreiebn, ich werd es jetzt dann mal einschicken und dann schau ma mal was rauskommt...

Ich habe allerdings nicht mehr viel Hoffnung für das Gericom und bin sooooo glücklich mit meinem Dell, das kühl und leise ist und das Gehäuse, dass haltbarer ist usw.

Soviel zu meiner Gericom Erfahrung...
 
J

JupiterJones84

Ja, der Gericom support, selten sowas freches und dreistes erlebt.
Ich besitze ein Hummer 30680XL, nach ca. 1 Jahr konnte ich keine DVDs mehr brennen, also dort angerufen, auf der Seite wird ja vollmundig von einem "mehrsprachigen Support" gesprochen, in meinem Fall bedeutete dies, dass die Telefonisten, alles konnten, ausser deutsch.
Nachdem ich mit Händen und Füßen mein Problem beschrieben habe, habe ich gefragt, ob vielleicht ein neuer Treiber helfen würde. Gaaanz falsche Frage, im Handbuch findet sich kein Hinweis auf die Marke des Brenners, der Herr am Telefon hatte überhaupt keinen Plan, was Gericom so für Brenner in ihre Geräte einbaut, nach ewigen warten, hatte er einen TEchniker erreicht, dieser wusste aber auch nicht weiter. Vorschlag: Schicken sie das Gerät ein. Da ich gerade eine Hausarbeit für die Uni geschrieben habe, war das nicht möglich. Also noch ein paar Mal angerufen, in der Hoffnung irgendwann wen zu finden, der vielleicht weiss, was für Geräte in der Firma verbaut werden. Fehlanzeige. Nach einigem Hin und Her, hatte ich jemanden an der Strippe, der wenigstens im Privatleben sich mit Notebooks beschäftigt und mir Everest Home empfohlen hatte, so konnte ich wenigstens nachgucken, welches Gerät verbaut wurde. Treibersuche hat natürlich nix gebracht. Mittlerweile hatte ich noch mehr Probleme, wenn ich bestimmte Spiele gespielt habe (Sim City, div. Shooter) oder mehrere Fenster von Youtube geöffnet habe, gingen die Lampen aus, Absturz. Bei einigen Spielen hats geholfen, dass NB höher zu stellen und die Fenster im Zimmer zu öffnen, so das ich im Winter halbwegs passabel spielen konnte (in Jacke und mit Mütze auf), bei anderen Sachen hat das nach wievor nicht geholfen.
Also da wieder angerufen, diesmal war ich bereit das Gerät einzuschicken (laut Telefon dauert das ja nur ne Woche), gewartet hab ich dann drei bis es wieder kam. Laut Fehlerbericht wurde an Grafik, Kühlung etc. garnix gemacht, dafür der Brenner ausgetauscht.
Nach ein paar Monaten ging das gleiche Spiel wieder von vorne los.
Wieder da angerufen, micht mit dem "was du wolle" Mann rumgeschlagen und festgestellt: Garantie abgelaufen, pech für mich.
Aber für 50 Euro Kostenvoranschlag, würde man sich das Gerät gerne mal anschauen. Auf meinen Einwand, dass der Fehler ja wohl bei Gericom liegt, wurde überhaupt nicht reagiert. Entweder zahlen oder pech gehabt.
Tja, jetzt sitz ich hier vor diesem sch... Teil, im Winter in ner dicken Jacke oder Decke, im Sommer kann ich garnicht zocken oder länger Filme gucken.
Ich kann wirklich jedem nur abraten, sich was von diesem Verein zu kaufen.
Zu hoffen bleibt, dass die möglichst rasch pleite gehen.
Vielen Dank Gericom!!!
 

Sucheingaben

gericom support

,

gericom nur mist

Gericom Support - Ähnliche Themen

  • Gericom WLAN Antenne

    Gericom WLAN Antenne: Hallo Meine Freundin hat einen Gericom Phantom Superlight 53120. Da ist leider das eingebaute WLAN Modul kaputt. Leider finde ich kein...
  • Gericom 2860 XL

    Gericom 2860 XL: Hi mein Name ist Markus und ich bin neu hier. Ich hätte da mal eine Frage und ich hoffe man kann mir helfen. Ich habe ein Gericom 2860 XL. Nun...
  • Gericom - Lüfterproblem / Lüftersteuerung

    Gericom - Lüfterproblem / Lüftersteuerung: Hallo allerseits, ich habe immer noch ein Problem mit meinem Lüfter! Es geht um ein Gericom 3080 Phantom (auch bekannt als G331 bzw. ECS Elitgroup...
  • Gericom Laptop ohne Sound

    Gericom Laptop ohne Sound: Schönen guten Tag! :) Ich hab da ein kleines Dilemma mit einem Notebook in meiner Werkstatt. Ein uralter Gericom mit einem Sempron 3200+...
  • Gericom Q10air Akkuproblem?

    Gericom Q10air Akkuproblem?: Hallo. Habe seit 2 Jahren ein Gericom Q10air. Bin auch super zufrieden, nur neuerdings hat mein Netbook ein Problem: Es zeigt mir an, ich solle...
  • Oben