Gute Notebook-Tasche gesucht

D

Den

Forum Benutzer
2219

Ich habe jetzt seit ein paar Wochen mein neues Notebook, aber immernoch keine richtige Notebook-Tasche. Zur Zeit nutze ich diesen Gericom "Überzieher" plus eine Werbe-Notebook-Tasche die ich auf der letzten Kom.Com Messe bekommen habe.
Aber das kann ja keine Dauerlösung sein. Deshalb suche ich eine Stabile, Wasserdichte und gut aussehende Notebook-Tasche in die ich mein 15,4" Notebook, ein Mousepad, das Netzteil und eine Logitech MX510 Maus unterbekomme.

Könnt Ihr mir da irgendwas empfehlen? Preislich liegt der Rahmen bei 50 ¤, max. 60 ¤.
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
2223

Hallo Den,
es gibt jede Menge Taschen in deiner Preisklasse. Vor allem Samsonite, Targus, Dicota, Pataco haben qualitativ sehr hochwertige Taschen. Auf all diese gibt's sogar lebenslange Garantie: Passiert etwas (z. B. der Reißverschluss wird kaputt) bekommst du beim Händler sofort eine neue Tasche ausgehändigt.
Jedenfalls würde ich mit dem Notebook ins Geschäft gehen und mir durch Probieren meine Tasche aussuchen.
LG Schripsi

editiert von: Schripsi, 04.04.2005, 22:54 Uhr
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
2226

Also mein absoluter Favorit im Moment ist die Dicota MultiCompact. Wenn du etwas handliches suchst, mit einer Top Auspolsterung, lebenslanger Garantie und guter Verarbeitung, zum kleinen Preis (im Handel ca 40 Euro), dann passt die ideal.
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
2227

Ja, schließe mich DeltaFox an. Ist eine super Notebooktasche.
Ob aber das Design zusagt, muss man eh selber entscheiden.
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
2234

habt ihr schonmal über einen NOtebookrucksack nachgedacht?
Ich find die praktischer, und werd mir für meinen nächsten Laptop einen Rucksack zulegen.
Speziell wenn man das Ding ein bischen weiter tragen muss.
 
D

d_herbst

Forum Master
2247

Grüße!

Das einzige Problem ist Deine Eingrenzung des Preises, denn alle diese Taschen/Rucksäcke sind recht teuer.
Samsonite hat einen Notebook Koffer aus Alu, der ist bildschön, kann alles, hält einen Sturz aus 2m Höhe aus (Koffer&Noty), kostet aber leider sehr viel (ca 250.-)!
Was den Rucksack betrifft: Targa macht sehr gute Rucksäcke, die vorallem gut Durchdacht sind, mir sind Taschen jedoch lieber, da die Übersichtlicher sind. Wenn man mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, ist de Rucksack sicher praktischer.

mfg
 
D

Den

Forum Benutzer
2248

Jo Rucksack ist schon praktisch, werde mich dahingehend auch mal umschauen. Mir sagen allerdings Taschen eher zu. Alu-Koffer mag ich eigentlich garnicht, nicht nur wegen des Preises. Wenn es um die Sicherheit geht, sind die allerdings die besten.

Ich werde mich morgen mal in der Stadt umsehen was ich da so von den oben genannten Firmen finde. Wenn ich eine hab gibts natürlich nen kleinen Erfahrungsbericht.

Vielen dank nochmal für eure Tipps! :)
 
R

rs4schoko

Forum Freak
2254

Mhh mal ne Frage Den?
Hast du dein SuSo vom Media-Markt?
Ich hab meins von Gericom selber und da war ne Geräumige Schwarz gefütterte Notebooktasche mit Henkel und umhängegurt dabei.
Weil Du schreibst NotiKondom!
Da aber keine Extrafächer dabei sind werd ich mir auch ne neue kaufen :)
 

Ähnliche Themen

notebook für meinen vater gesucht

Asus Notebook und Windows 7

Oben