HP nx8220 oder Samsung X25 1600

Diskutiere HP nx8220 oder Samsung X25 1600 im Forum Fragen vor dem Notebook Kauf im Bereich Notebook Forum - 2843 Hallo erstmal! Nettes Forum hier! Bin gerade auf der Suche nach einem neuen Notebook! Bin bei folgenden Modellen hängen geblieben: HP...
R

riedesign

Forum Benutzer
2843

Hallo erstmal! Nettes Forum hier!

Bin gerade auf der Suche nach einem neuen Notebook!
Bin bei folgenden Modellen hängen geblieben:

HP Compaq nx8220
Pentium-M 760 2.0GHz • 1024MB • 80GB • DVD+RW • ATI Mobility Radeon X600 64MB • USB 2.0/FireWireModem/gigaLAN/WLAN 802.11b/g/Bluetooth • 15.4" WXSGA+ TFT (1680x1050) • Windows XP Professional • Li-Ionen-Akku • 2.80kg
HP Link

Samsung X25 XVM 1600
Pentium-M 730 1.60GHz • 512MB • 60GB • DVD+/-RW • ATI Mobility Radeon X600 64MB • USB 2.0/FireWire/Modem/gigaLAN/WLAN 802.11b/g • 15" SXGA+ TFT (1400x1050) • Windows XP Professional • Li-Ionen-Akku • 2.37kg
Samsung Link

Grundsätzlich würde ich ja eher zum Samsung tendieren, jedoch ist die Performance, sowie das WSXGA+ Display des HP sehr überzeugend.
Hätte schon nach Testberichten über das HP gesucht, aber nichts gefunden!

Könntet ihr mir ein paar Erfahrungsberichte über diese 2 Notebooks schreiben bzw. mir vielleicht eine Entscheidungshilfe gehen!

Meine Grundvoraussetzungen:
  • möglichst WSXGA+ Display
  • hohe Performance
  • möglichst lange Akkudauer
  • Preis max. 2500.-

Vielen Dank schon im Voraus!
lg
Stefan
 
B

Beast

Forum Stammgast
2844

also für das samsung spricht die akku laufzeit, ausserdem ist serienmässig ein zusatzakku dabei.

von der displayleistung eher der HP, aber dsa samsung hat einen besseren gesamteindruck.

und überhaupt, brauchst du bluetooth? nur zur info, denn sonst würd ich den hp nehmen.
 
N

nivea

Forum Freak
2846

ganz klar, das samsung hat die geringere leistung im design

musst wissen was dir mehr wert ist, das bissle leistung oder das aussehen und des gewicht.

das x25 ist außerdem nicht für max 1500 euro zu haben

das x20 variiert nur geringfügig zum x25 und ist unter deinen 1500 euro

mein fall war ganz eindeutig das x25, auch weil ich auf das aussehen viel weert gelegt habe und nicht so super viel sschleppen wollte

cya
 
R

riedesign

Forum Benutzer
2845

Bluetooth brauch ich zwra schon, ist aber kein Entscheidungkriterium, da ich einen Bluetooth Stick habe!

Der Akku des Samsung überzeugt wirklich! Wenn es das gleiche Display hätte wie das HP, dann würd ich mir sofort das Samsung nehmen!

Ein vergleichbares Samsung kostet leider knapp EUR 3500.- und das ist viel zu viel!
Hier die Hard facts:
Samsung X50 WVM 2000 (KLICK)
Pentium-M 760 2.00GHz • 1024MB • 80GB • DVD+/-RW • ATI Mobility Radeon X600 128MB • USB 2.0/FireWire/Modem/gigaLAN/WLAN 80211b/g/Bluetooth • MemoryStick Pro/SD-Card Slot • FingerPrint Reader • 15.4" WXGA+ TFT (1680x1050) • Windows XP Professional • Li-Ionen-Akku • 2.41kg

lg
stefan
 
N

nivea

Forum Freak
2847

sicher dass du ein wxsga oder wie auch immer auf jedem fall wide screen brauchst, zum schreiben tabellen und so, spielen alles net so praktisch, nur das dvd schauen ist chick mit nem wide screen

schau dir mal die widescreen an mich haben die net überzeugt..
 
R

riedesign

Forum Benutzer
2848

das x25 kostet ca. 1850 - also unter meinem Limit von EUR 2500 ;-)

DVD's schau ich eigentlich nicht, aber ich brauch das Notebook hauptsächlich zum Programmieren und für die Uni
- für die Uni spricht eindeutig ein leichtes kleines
- fürs programmieren kann der Schirm nicht groß genug sein, da man ja schon so viele Leisten etc. hat und man sogar auf 19'' Bildschirm mit dem Platz nicht auskommt
 
N

nivea

Forum Freak
2849

ups sorry hab mich verlesen, dachte 1500


zum arbeiten finde ich ein standard panel mit 4:3 format besser, meine meinung

du hast nach oben hinn einfach zu wenig platz
 
B

Beast

Forum Stammgast
2854

das x25 kostet ca. 1850 - also unter meinem Limit von EUR 2500 ;-)

DVD's schau ich eigentlich nicht, aber ich brauch das Notebook hauptsächlich zum Programmieren und für die Uni
- für die Uni spricht eindeutig ein leichtes kleines
- fürs programmieren kann der Schirm nicht groß genug sein, da man ja schon so viele Leisten etc. hat und man sogar auf 19'' Bildschirm mit dem Platz nicht auskommt
wenn du programmieren willst und viel platz habe willst, dann tu das am besten zu hause!

Ich selbst programmiere auch und habe 2 x17" tfts, das geht wunderbar. unterwegs programmieren ist generell scheisse, weil man sich nicht konzentrieren kann.

NAch deinen Kriterien muss es eigentlich gar nicht so Leistungsstark sein. Code schreiben kannste ja überall, Compilieren musstes ja net aufm laptop.

Und da du eh keine Grakabrauchst, seh ich das für aus dem fenster geworfenes geld an.

Nimm lieber den X20 III, der hat sogar noch ein gratisakku dabei, wenn du ihn bei studentbook bestellt, für dich als studierender: http://www.studentbook.de/x20-1600-3.html

Wenn du beim X25 bleiben willst, wozu ich überhaupt keinen grund sehe, dann bist du bei studentbook auch ganz gut beraten, obwohl der standartmäßig schon den akku dabei hat.

Die beiden Unterscheiden sich vom cpu nicht, nur von der graka, aber die frisst nur strom und du setzt ja eh mehr auf lange akku laufzeit als auf grafikleistung - wozu auch?

Das x20 III hat sogar eine bessere festplatte (20gb mehr und 1.200up/m mehr), aber nur home edition - wie schlimm ;)

mit den 420 euro die du sparst, kannste deine freundin zum essen einladen im Rules in london - da war ich neulich auch XD kann ich nur empfehlen.
 
D

d_herbst

Forum Master
2871

Grüße!

Bei all dem Lob für Samsung muß ich folgendes sagen:
hp macht meiner meinung nach keine guten Notebooks MEHR!
Ich habe 2 Bekannte, die nur Probleme hatten, vorallem was die Verarbeitung anbelangt.
Und wenn Du unbedingt kompromisslose Leistung willst kauf das x25 2000!

Alles in allem rate ich zum 20 1600 II, denn je nachdem was du programmiertst kann eine Grafikkarte von Vorteil ist, und es kostet nicht viel mehr!

mfg
 
B

Beast

Forum Stammgast
2877

Grüße!

Bei all dem Lob für Samsung muß ich folgendes sagen:
hp macht meiner meinung nach keine guten Notebooks MEHR!
Ich habe 2 Bekannte, die nur Probleme hatten, vorallem was die Verarbeitung anbelangt.
Und wenn Du unbedingt kompromisslose Leistung willst kauf das x25 2000!

Alles in allem rate ich zum 20 1600 II, denn je nachdem was du programmiertst kann eine Grafikkarte von Vorteil ist, und es kostet nicht viel mehr!

mfg

das kommt wirklich drauf an was du programmierst, sonst empfehle ich den IIIer.
ich hasse leute die zu viel geld haben und das dann zum fensterrausschmeissen.
 
R

riedesign

Forum Benutzer
2885

>>Grüße!
das kommt wirklich drauf an was du programmierst, sonst empfehle ich den IIIer.
ich hasse leute die zu viel geld haben und das dann zum fensterrausschmeissen.

habe jetzt mal das X25 mit dem x20 III verglichen und muss sagen, dass ich da wirklich zum x20 tendiere!
ob ich es jetzt in der Version II oder III nehme muss ich mir noch überlegen! Sind effektiv EUR 100.- Unterschied!

mit den 420 euro die du sparst, kannste deine freundin zum essen einladen im Rules in london - da war ich neulich auch XD kann ich nur empfehlen.
das ist mal eine gute Idee! :lol: muss ich gleich mal meiner Freundin vorschlagen :-D

Allerdings bin ich schon wieder am überlegen ob nicht auch ein Subnotebook reichen würde! Für die Uni mit Sicherheit von Vorteil, da es so schön klein ist!
Zum Arbeiten kannst das aber mit Sicherheit vergessen!
Schön langsam denk ich mir ich sollte nicht so viel überlegen und mir einfach das Samsung holen und schluss ist mit dem ganzen "Theater" :-?
 
B

Beast

Forum Stammgast
2887

habe jetzt mal das X25 mit dem x20 III verglichen und muss sagen, dass ich da wirklich zum x20 tendiere!
ob ich es jetzt in der Version II oder III nehme muss ich mir noch überlegen! Sind effektiv EUR 100.- Unterschied!
Jaha, vllt preislich, aber der IIer ist erfahrungsgemäß ein bischen lauter und hat 2 std weniger akku laufzeit.
Ausserdem:
ich erwähne es langsam zu oft.... Wenn du das IIIer bei studentbook.de kaufst, dann bekommste nochn gratisakku.
Und ein subnotebook ist auch net viel billiger/kleiner. du willst ja net mit dem kuli auf den tasten tippen, weil sie so klein sind.... (ps: das teil ist nur 2,6 cm schlank)

das ist mal eine gute Idee! :lol: muss ich gleich mal meiner Freundin vorschlagen :-D
Hab ich auch ernst gemeint. ich war mir meiner mutter 1 wochenende in london und da waren wir in STOMP und danach im Ruley essen, waren zwar nicht 430 euro, sondern nur knappe 100, aber dann reicht das geld auch noch für den nächsten tag :).
Ausserdem ist in London ein riesiger appleshop auf der regentstreet. da kannste dirn ipod kaufen :)

Schön langsam denk ich mir ich sollte nicht so viel überlegen und mir einfach das Samsung holen und schluss ist mit dem ganzen "Theater" :-?

jop, tu das!

editiert von: Beast, 18.04.2005, 13:15 Uhr
 
R

riedesign

Forum Benutzer
2888

ich erwähne es langsam zu oft.... Wenn du das IIIer bei studentbook.de kaufst, dann bekommste nochn gratisakku.
das mit studentbook ist zwar wirklich nicht schlecht, aber geht leider nicht, da das Gerät von meinem Arbeitgeber gekauft wird und somit darf ich nicht Rechnungsinhaber sein! :-(

Wisst ihr zufällig wo man sich in Linz/Umgebung das Samsung anschaun kann? Hab schon bei einigen Geschäften geschaut, aber es nicht gefunden
 
D

d_herbst

Forum Master
2890

Grüße!

Ich bin zwar kein Linzer, aber ich fürchte du wirst es nicht finden, da die großen Märkte (Media/Saturn) die in Österreich noch nicht anbieten.
Ein Sub Notebook ist nicht zu empfehlen, allein die Tatsache dass die Tastatur sehr klein ist finde ich mehr als störend. UND Sub Notys sind teuer.

mfg

PS: nicht Geld in die Briten Investieren, sondern einfach auf den Pogusch ins Steirereck fahren. Dort gibt es wild romanische Zimmer auch...
:)
 

HP nx8220 oder Samsung X25 1600 - Ähnliche Themen

  • HP Compaq nx8220 öffnen?

    HP Compaq nx8220 öffnen?: Servus! Die Strombuchse vom Laptop meiner Freundin (HP Compaq nx8220) scheint nen Wackelkontakt zu haben. Das Ding wurde schon zwei mal in nem...
  • HP NX8220 Chip durchgebrannt

    HP NX8220 Chip durchgebrannt: Hallo Ich habe folgendes Problem: Auf meinem Motherboard ist ein Chip durchgebrannt mit der Bezeichnung C17R. Auf der Platine steht als...
  • nx8220 (PY522ET) oder Pavilion dv4288EA???

    nx8220 (PY522ET) oder Pavilion dv4288EA???: Hallo! Ein echtes Entscheidungsproblem zum bevorstehenden Kauf: Ich habe die Qual der Wahl zwischen beiden o.g. NBs. Meine Fragen dazu (danke...
  • Bitte um eure Meinung: Acer 5024, 1694 oder HP NX8220

    Bitte um eure Meinung: Acer 5024, 1694 oder HP NX8220: 12210 Hallo, ich stehe vor einem Notebookkauf. Folgende Modelle fände ich interessant: Acer 5024 WLMI. Wegen des Turions 1,8 64bit. Sonst...
  • Acer 8101, HP nx8220 oder Samsung X20 1600 II

    Acer 8101, HP nx8220 oder Samsung X20 1600 II: 5355 Hallo, nach tagelanger Suche im Netz habe ich mich jetzt auf die folgenden Notebooks "geeinigt" und hätte gerne ein paar Erfahrungswerte...
  • Oben