HP nx9005 Hitzeproblem

Diskutiere HP nx9005 Hitzeproblem im Hewlett Packard Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo zusammen, nachdem ich nun schon eine Weile im Board mitlese, trau ich mich auch mal was zu fragen. Folgendes: Mein NX9005 hat wohl ein...

  1. #1 rubrand, 28.03.2009
    rubrand

    rubrand Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,
    nachdem ich nun schon eine Weile im Board mitlese, trau ich mich auch mal was zu fragen.

    Folgendes:
    Mein NX9005 hat wohl ein gröberes Hitzeproblem, er bläst bereits nach ein paar Minuten ca. 70° heiße Luft aus dem Schlitz an der Rückseite, obwohl der Lüfter schon beim Einschalten angeht und sich dann auch nie mehr abschaltet. Jetzt hat die Festplatte (wohl auch wegen dieses Problems)den Geist aufgegeben und ich möchte eine neue (120GB) einbauen, weiß aber nicht, ob die diese hohen Temperaturen verkraftet.

    Auf den Festplattenschaden bin ich gekommen, weil ich nach diversen Bluescreens neu installieren wollte und das Installationsprogramm (Win XP SP3) die erste Partition als unbekannt gemeldet hat. Beim ersten Mal konnte ich die Partition noch formatieren, aber die Installation brach nach ca. 60% wegen nicht kopierbarer Dateien ab (liegt nicht an der CD). Beim zweiten, dritten, usw.... Mal konnte ich mal formatieren, mal wieder nicht, aber eine Installation ist mir auch bei erfolgreicher Formatierung nie geglückt. Komischerweise wird die zweite Partition erkannt, möchte aber Windows nicht dorthin installieren, weil ein paar wichtige Daten darauf sind, und ich die Hoffnung habe, sie als externes Laufwerk auslesen zu können.

    Laptop habe ich nach Anleitung schon zerlegt und mit neuer Wärmeleitpaste wieder zusammengebaut, nachdem ich die Kanäle so gut es ging vom Staub befreit hatte. Seitdem läuft er zwar leiser aber der Laptop wird noch genauso heiß wie vorher. BIOS habe ich auf Version 1.60 geflasht.
    Die obige Temperatur habe ich mit einem Ohrthermometer gemessen, kann auch ein paar Grad höher oder niedriger sein.

    Irgendwo habe ich gelesen, dass auch im BIOS irgendwelche Parameter verstellt sein könnten, aber ich denke, das müsste mit dem Flashen eigentlich erledigt sein, oder?

    Also, vielleicht kann mir einer der Laptop- Spezialisten hier sagen, welche Temperatur noch als normal gilt, bzw. wie ich sie verringern könnte. Wie gesagt, der Laptop wird auch ohne Belastung sehr heiß und der Lüfter läuft ununterbrochen.


    Vielen Dank
    rubrand
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 serhudi, 30.03.2009
    serhudi

    serhudi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hp hat es nicht mit der Hitze so . Viele notebooks haben den fehler. ENtweder liegt es am board selber oder an der Hardware (Lüfter) Hast du noch Garantie drauf?
     
  4. #3 rubrand, 01.04.2009
    rubrand

    rubrand Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    nein, Garantie habe ich keine mehr (ist schon fünf Jahre alt).

    Eigentlich war meine ursprüngliche Überlegung, je heißer die Luft die aus dem Inneren geblasen wird, desto kühler müsste es im Inneren sein, oder begehe ich da einen Denkfehler?
    Ich werde mal versuchen auf einer neuen Festplatte Windows zu installieren, um die Temperaturen im Inneren auszulesen und melde mich dann mit den Ergebnissen. Vielleicht sagt mir ja jemand, dass das ganz normal ist und ich mich beruhugen kann :D

    Gruß
    rubrand
     
  5. macgy

    macgy Forum Freak

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Wien
    Mein Notebook:
    zv5/6000 zd7000 zd8000 dv9000
    HP´s haben oft sehr hohe Temperaturen am CPU
    Bis in Regionen von 65-70 Grad bei laufendem Betrieb
    Abhilfe ist meist, penibles reinigen der Lüftungen und Kontrolle der Wmleitpaste, da diese im Dauerbetrieb schon nach 1 oder 2 Jahren verhärtet
    In seltenen Fällen könnte es auch der CPU sein, der sein Verabschiedung ankündigt

    Wenn du fertiginstalliert hast, lade die Everest oder ähnliches herunter, um die CPU Temperatur genau auszulesen.
    Ohrthermometer oder Gefühlstemperaturfinger sind wenig aussagekräftig:)
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HP nx9005 Hitzeproblem

Die Seite wird geladen...

HP nx9005 Hitzeproblem - Ähnliche Themen

  1. HP Pavilion 15-cd000ng

    HP Pavilion 15-cd000ng: Hallo, hat jemand dieses Notebook? Kann mir jemand sagen, ob das Notebook leise ist oder der Lüfter ohne Unterlass pustet? Hatte schon mal ein HP...
  2. Neuer Laptop - HP Pro Book 455 G4 - Unzufrieden mit Helligkeit !

    Neuer Laptop - HP Pro Book 455 G4 - Unzufrieden mit Helligkeit !: Hallo, habe heute mein HP ProBook 455 G4 Y8B41EA 15,6" FHD AMD A9-9410 8GB 128GB SSD Win10 Pro erhalten. Jedoch ist die Bildschirmhelligkeit...