IBM T43(¤1300,-Studi-Preis) oder Samsung X20 1600 III(1150,-

Diskutiere IBM T43(¤1300,-Studi-Preis) oder Samsung X20 1600 III(1150,- im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; 5812 Hallo! Als neuer registrierter gratuliere ich den Betreibern ganz herzlich zu eurem Werk!!! Ich möchte mir ein...

  1. surfer

    surfer Forum Freak

    Dabei seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    5812

    Hallo!

    Als neuer registrierter gratuliere ich den Betreibern ganz herzlich zu eurem Werk!!!

    Ich möchte mir ein kleines/flaches/leichtes NB kaufen.
    Ich will KEINE Games spielen, aber gerne Musik hören(dafür habe ichne PCMCIA Soundkarte) und DVDs gucken.
    Ich glaube, ich benötige deshalb kaum ne extra Grafikkarte im Notebook.

    Nach etwas Umschauen hier im Forum, denke ich, dass für mich ganz gut die beiden im Titel genannten Notebooks in Betracht kommen.

    Das IBM T43 mit 2,1 kg kriege ich als Stundent wohl f. knapp 1300,- ¤

    http://www.pro-com.org/NOFOST.de/Pages/ArticleDetails.aspx?ArticleID=826&BackUrl=892474196

    Hier gefällt mir die kleinere Platte von nur 40 GBs nicht, finde aber den Prozessor M 750, die Gigabit-Netzkarte und die Garantie von 3 Jahren "geil"


    Samsung X20 160 III, 2,4 kg, kostet zur Zeit 1150,-¤, hat ne 80 GB Platte und ein wohl gutes Display SHGA+ , aber einen schwächeren Prozessor M 730 und nur 2 Jahre Garantie:

    http://www.geizhals.at/deutschland/a144901.html


    Ist der IBM t43 im Vergleich zum Samsung x20 III den Preis von 1300 ¤ wert? Welchen soll ich kaufen?

    editiert von: surfer, 09.06.2005, 16:19 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    5816

    hi,

    TFT Display; 1024x768 (XGA); 14,1 Zoll (35,8 cm)
    40 GB Festplatte

    damit wäre das Teil für mich schon vom Tisch - ein XGA Display, das solltest du dir echt erst mal anschauen, die Auflösung wäre mir viel zu wenig und die Platte zu klein.

    grüsse
     
  4. #3 ThomasN, 09.06.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    5817

    Samsung ist flach und leicht, aber kleiner is auf jeden Fall ein Book mit 14 Zoll.
    Warum nicht D610 von Dell mit SXGA+ auf 14 Zoll? is auch besser ausgestattet als das IBM zum selben Preis.

    editiert von: ThomasN, 09.06.2005, 18:12 Uhr
     
  5. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

IBM T43(¤1300,-Studi-Preis) oder Samsung X20 1600 III(1150,-

Die Seite wird geladen...

IBM T43(¤1300,-Studi-Preis) oder Samsung X20 1600 III(1150,- - Ähnliche Themen

  1. Akku Samsung N150 Plus Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Samsung N150 Plus Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes...
  2. Wo ist das ET beim Samsung NC10

    Wo ist das ET beim Samsung NC10: Hab mir ein gebrauches gekauft unf finde keine Kombination für das et.!