Ist Aldi (medion) überhaupt noch günstig?

Diskutiere Ist Aldi (medion) überhaupt noch günstig? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Ich nhabe mir gerade mal das neu Aldi-Notebook angesehen (http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/59_5179.htm). Die € 699 und 2 MB RAM hörten sich...

  1. #1 Barista, 31.08.2007
    Barista

    Barista Forum Freak

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich nhabe mir gerade mal das neu Aldi-Notebook angesehen (http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/59_5179.htm).
    Die € 699 und 2 MB RAM hörten sich zunächst gut an, wenn ich mir aber die Ausstattung des Gerätes näher anschaue, habe ich das Gefühl, dass der Preis eigentlich gar nicht so günstig ist (ich denke, zu dem Preis bekomme ich fast ein Gerät eines Markenherstellers).
    Die Aldi-Sachen werden ja gerne von Computer-Bild hochgelobt (vor allem wegen des Preises). Dieser "günstige Preis" rührt wohl aber zu einem großen Teil daher, dass bei den Aldi-Geräten oft Austattung dabei ist (Tasche, Fernbedienung, Software etc.), die man nicht unbedingt braucht, die aber bei der Preiseinstufung mit berechnet wird.

    Was meint Ihr: Ist das neue Aldi-Gerät günstig (mal unabhängig von der Qualitätsfrage)?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spooky82, 31.08.2007
    spooky82

    spooky82 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  4. #3 MrGroover, 31.08.2007
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    Heute in der MediaMarkt Werbung: Samsung R60 T2130 Dallwa. Die Eckdaten sind vergleichbar, der Preis ist identisch. Es fehlen allerdings die Webcam und die anderen Give Aways (Tasche, Maus).
     
  5. #4 teletubbiekiller, 31.08.2007
    teletubbiekiller

    teletubbiekiller Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tulln (NÖ)
    Mein Notebook:
    HP nx6125 (EK159ET)

    Würde ich auch so machen :)



    Und Computer Bild ist sowieso ohne jegliche representative Bewertung... Alles, was ein "Bild" drinnen hat, kannst vergessen, wenn du ernsthafte Artikel haben willst...
     
  6. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    BILDung:D

    Okay zum Thema: Würde auch eher ein Samsung, welches zum selben Preis verkauft wird empfehlen!
     
  7. #6 Berliner, 31.08.2007
    Berliner

    Berliner Forum Stammgast

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 6400
    Ich habe auch beobachtet, dass in den letzten Jahren die Mittwochsangebote bei Aldi im Bereich Elektronik preislich immer uninteressanter werden. Manchmal ist ein PC oder Notebook bei Aldi interessant, wenn man die gesamte, meist üppige Zusatzausstattung (z.B. DVB-T Karte oder anderer Kram) wirklich benötigt.
     
  8. #7 spacenut, 31.08.2007
    spacenut

    spacenut Forum Freak

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    ACER Aspire E 15 (E5-575G-356)
    Alleine schon vom Aussehen her würde ich das Ding nicht nehmen - und ich bin i.d.R. nicht empfindlich...
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Inzwischen sind die Aldi-Angebot wirklich nicht mehr günstig, da kriegt man wie man sieht sogar bei Media Markt schon bessere Angebote... Aldi zehrt halt nur noch von seinem bisher offensichtlich immer noch vorhandenen Image "ganz toll, super billig", was allerdings so nur vor inzwischen fast 10 Jahren wirklich gestimmt hat...
    Auch mein 2003 gekaufter Aldi-Desktop (und ich bereue den Kauf immer noch -.-) war mit 1179 Euro eigentlich nicht mehr billig, dafür aber sogar noch fast gut ausgestattet.... zumindest auf den ersten Blick, denn mangels jeglicher Qualität ist das Ding halt nach und nach "auseinandergefallen"... Und dafür, dass ich damals zum Selbstbau nur 100-200 Euro gespart habe, das Teil dann aber vermutlich bis jetzt klaglos laufen würde... na-ja...
    Und btw., diese ganzen Beigaben sind meistens auch von minderster Qualität, muss man sich nur mal anschauen =/

    Naja, ich hab mir dann nicht umsonst vor einem Jahr einen Laptop von Sony gekauft ;)

    Und Samsung steht halt zumindest bis jetzt auch noch für ganz gute Qualität, auch im Einsteigerbereich --> für mich wäre die Sache relativ klar :cool:
     
  11. #9 Barista, 01.09.2007
    Barista

    Barista Forum Freak

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mein erster eigener PC (ein Pentium 133) war auch von Aldi und damals war das ein richtig gutes Angebot. Er lief auch tadellos, was man von den neueren Geräten scheinbar nicht mehr behaupten kann.
    Ich denke, dass ich kein Gerät von Medion kaufen werde.
     
Thema:

Ist Aldi (medion) überhaupt noch günstig?

Die Seite wird geladen...

Ist Aldi (medion) überhaupt noch günstig? - Ähnliche Themen

  1. MEDION AKOYA

    MEDION AKOYA: Hallo Habe medion laptop der gestern aus gegangen ist und jetz gar nicht mehr an geht! Es tut sich nichts ausser das 3 led alle 2 sec...